Prognose Wolfsburg – Paderborn Tipp & Quote 14.12.14

12. Dezember 2014

Stolpert der Bayern-Jäger über den Erstliga-Aufsteiger?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Wolfsburg Paderborn Bundesliga

Mit dem erfolgreichen Auftritt im Niedersachsen Duell konnte Wolfsburg in Hannover drei wichtige Punkte und damit einen 3:1 Sieg erzielen. Nun empfängt der VfL den Erstaufsteiger Paderborn am 15. Bundesliga Spieltag und mit dem Anpfiff in der Volkswagen Arena startet am Sonntag, den 14.12.2014 um 17:30 Uhr, eine spannende Begegnung. Der Erstaufsteiger trennte sich am vergangenen Bundesligawochenende gegen Freiburg mit einem 1:1 Unentschieden. Für den VfL stand in dieser Woche noch die Europa League Vorrundenbegegnung auswärts als Gast in Lille auf dem Programm, die man meisterlich zu lösen wusste.

Teamcheck Wolfsburg

Nach 14 Bundesliga Begegnungen liegen die Wölfe in der Tabelle auf dem 2. Platz und haben auf den führenden Bayern Express 7 Zähler Rückstand. Nach dem siegreich beendeten Niedersachsenduell gegen Hannover konnte der VfL den Punkteabstand auf Bayern in Grenzen halten und erwarten nun den Erstaufsteiger Paderborn. Mit den bisher erkämpften 29 Punkten hat Wolfsburg bisher 9 Siege, 2 Unentschieden und 3 verlorene Partien in der Hinrunde zu verzeichnen.

Mit der Europa League Begegnung vom Donnerstag hat es Wolfsburg endgültig geschafft und ist eine Runde weiter. Die Wolfsburger starteten im letzten Spiel der Gruppenphase beim OSC Lille in eine Begegnung, die man wenigstens Unentschieden beenden musste. Trotzdem die Gastgeber streckenweise dominierten und die Wölfe ab der 55. Spielminute in Unterzahl spielten, konnte man mit einem überzeugenden 3:0 Erfolg in die Zwischenrunde einziehen. Damit sind alle Bundesligisten in den beiden internationalen Wettberben weiter gekommen. Da kann man wirklich beruhigt in die Winterpause starten.

Nach dem Europa League Spiel startet am späten Sonntagnachmittag die Begegnung gegen Paderborn. Danach steht noch die englische Woche für die Bundesligateams an, bevor es in die Winterpause geht. Da ist auch weiterhin volle Konzentration angesagt, denn in den dann noch anstehenden zwei Bundesliga Spielen trifft der VfL auf den BVB und am Wochenende vor Weihnachten steht Köln auf der Matte, um seine Geschenke abzuholen.

In der Heimtabelle liegt Wolfsburg mit 19 Punkten auf dem 2. Platz und kann weiter vermelden ohne Niederlage die Hinrunde zu Hause bisher über die Runden gebracht zu haben. Nach 7 Begegnungen haben die Wölfe mit 6 Siegen und einen unentschiedenen Spielausgang eine tolle Bilanz erzielt. Für den Erstaufsteiger eine fast unlösbare Aufgabe, zumal dem Team kurz vor der Winterpause die Luft auszugehen droht. Verletzungsbedingte Ausfälle nach dem Europa League Spiel sind nicht bekannt, Nicklas Bendtner hat momentan Bauchbeschwerden.

Teamcheck Paderborn

Mit einem mehr als glücklichen Last-Minute-Treffer kurz vor Spielende sicherte sich Paderborn am vergangenen Bundesligawochenende gegen Freiburg einen Punkt. Mit Moral und etwas Glück belohnte Kachunga in der 89. Spielminute sein Team und profitierte vom Pech des Freiburger Keeper. Aus den letzten 6 Spielbegegnungen holte der Erstaufsteiger nur 5 Punkte und so kurz vor dem Start in die Winterpause scheint die Luft etwas knapp zu werden.

Nach der Begegnung bei den Niedersachsen in Wolfsburg stehen noch mit der folgenden englischen Woche zwei Begegnungen auf dem Programm, die es garantiert noch in sich haben. Mit Schalke und Stuttgart wird es nicht leicht so kurz vor der Ziellinie der Hinrunde, aber Punkte will die Mannschaft nicht kampflos abgeben. Da können wir also noch mit Spannung den folgenden Partien entgegen fiebern.

Nach 14 Bundesliga Begegnungen hat der SCP seine Position im Mittelfeld bisher gesichert und liegt weiterhin auf dem 10. Tabellenplatz mit 17 Punkten. Mit 4 Siegen, 5 Unentschieden und 5 verlorenen Partien will das Erstaufsteiger- Team und sein Coach bis zur Winterpause noch punkten. Ob das auch gegen die heimstarken Wölfe gelingt, ist doch letztlich zu bezweifeln. Aber immerhin gelang es den Westphalen uns schon das eine oder andere Mal zu überraschen. In der Auswärtstabelle rangiert Paderborn dann allerdings im Tabellenkeller auf dem 17. Platz mit nur 4 Punkten. Nach 6 Auswärtsspielen mit 1 Sieg, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen ist nur der Bundesliga Dino HSV schlechter. Steigerung und Kampfmoral wird allein gegen die Wolfsburger nicht ausreichen, aber vielleicht geht dennoch etwas.

Zwei Verletzungsbedingte Ausfälle treffen die Paderborner kurz vor dem Start in die Winterpause. Süleyman Koc mit einer Knieverletzung und Marvin Bakalorc fallen scheinbar aus. Über die Verletzungen ist nichts Näheres bekannt und so bleibt die erwartete Rückkehr momentan unbekannt.

Wolfsburg Formcheck

11/11/14 EuropaLeag Lille – Wolfsburg S – 0:3
06/12/14 Bundesliga Hannover – Wolfsburg S – 1:3
30/11/14 Bundesliga Wolfsburg – M’gladbach S – 1:0
27/11/14 EuropaLeag Wolfsburg – Everton N – 0:2
22/11/14 Bundesliga Schalke 04 – Wolfsburg N – 3:2

Wolfsburg: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Paderborn Formcheck

06/12/14 Bundesliga Paderborn – Freiburg U – 1:1
29/11/14 Bundesliga Bremen – Paderborn N – 4:0
22/11/14 Bundesliga Paderborn – Dortmund U – 2:2
08/11/14 Bundesliga Augsburg – Paderborn N – 3:0
02/11/14 Bundesliga Paderborn – Hertha S – 3:1

Paderborn: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 12. Dezember 2014)

Statistik: Head to Head

Der Erstliga-Aufsteiger Paderborn ist zum ersten Mal Gast beim VfL. Im Rahmen des DFB-Pokals im August 2005 spielte beide Teams in Paderborn gegeneinander. Hier gewannen die Wölfe mit 2:0. In einem weiteren Freundschaftsspiel im Jahr 2006 trennten sich beide Mannschaft mit einem torlosen Remis.

0 Siege Wolfsburg – 0 Unentschieden – 0 Siege Paderborn

Wett-Quoten Wolfsburg vs Paderborn

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Wolfsburg: 1.36

Unentschieden: 5.25

Sieg Paderborn: 8.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Wolfsburg: 1.40

Unentschieden: 5.00

Sieg Paderborn: 7.50

(Stand: 12. Dezember 2014)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Wolfsburg startet als klarer Favorit in das Duell gegen den Erstliga-Aufsteiger. Zum einen hat der VfL den Heimvorteil auf der eigenen Seite und zum anderen ist die Hecking-Elf auf jeder Position besser besetzt. Zudem ist der VfL eine wahre Heimmacht und konnte 6 der bisherigen 7 Spiele im eigenen Stadion gewinnen. Paderborn verbreitet in der Ferne weder Angst noch Schrecken und zählt zu den auswärtsschwächsten Teams der Liga. Sicherlich muss Wolfsburg auf der Hut sein und darf den SCP nicht unterschätzen, dennoch muss es schon mit dem Teufel zugehen, wenn die Wolfsburger ihr Heimspiel nicht siegreich über die Bühne bringen werden.

Fussis Wett Tipp: Sieg Wolfsburg

Wettquote bei Tipico: 1.40

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,