Prognose Wolfsburg – Freiburg Tipp & Quote 2015

6. April 2015

Stolpern die Wölfe über die Breisgau-Brasilianer?

Fussball DFB Pokal Tipps

Prognose Wolfsburg Freiburg DFB Pokal

Der DFB Pokal schreibt bereits das Viertelfinale. Somit stehen für die jeweiligen Teilnehmer, insofern Sie denn Weiterkommen, nur noch zwei Begegnungen bis zum sogenannten Endspiel aus. Doch vorerst wollen wir unseren Blick zum Viertelfinale zwischen dem VFL Wolfsburg und dem SC Freiburg richten. Hierbei handelt es sich ohne Zweifel um eine Begegnung, in der die Rollen von Beginn an mehr als deutlich verteilt sein dürften. Die Wölfe gehen als Favorit in dieses Match. Dies ist in erster Linie auf die starken Leistungen im nationalen und internationalen Geschäft zurückzuführen. Doch wird man auch im Viertelfinale des DFB-Pokals überzeugen können? Die Begegnung wird bereits morgen, den 07. April um 19:00 Uhr, angepfiffen. Als Austragungsort fungiert hierbei die Volkswagen Arena. Somit spielt der VFL vor heimischer Kulisse.

Teamcheck Wolfsburg

Die Wolfsburger entgingen in der ersten Runde des DFB-Pokals nur knapp einer Blamage. Zum Auftakt musste man sich mit Darmstadt messen. Dabei sollte es in der regulären Spielzeit und der Verlängerung keine Tore geben. Somit mussten beide Mannschaften im Elfmeterschießen gegeneinander antreten. Dort sollten die Wölfe das glücklichere Händchen aufzeigen und sich am Ende mit einem knappen 5:4 Erfolg durchsetzen. Die nächste Runde brachte den Zweitligisten aus Heidenheim als Gegner mit sich. Aus diesem Duell ging man als klarer Sieger hervor. Nach 90 Minuten konnte man einen satten 4:1 Erfolg einfahren. Im Achtelfinale musste man sich mit RB Leipzig messen. Auch hier sollten die Wölfe die Oberhand behalten und nach 90 Minuten einen 2:0 Sieg verbuchen können. Somit zog man souverän ins Viertelfinale ein. Die Wolfsburger tanzen noch auf drei Hochzeiten. Somit gibt es noch einige Möglichkeiten einen Titel zu holen. Wenngleich die deutsche Meisterschaft, wohl an die Bayern gehen dürfte. Dennoch kassierte Wolfsburg nur eine Niederlage in den letzten sechs Bundesliga Begegnungen. Diesem Misserfolg stehen vier Siege und ein Unentschieden gegenüber. Am letzten Spieltag setzte man sich mit 3:1 gegen Stuttgart durch. Momentan belegt man in der Bundesliga Tabelle den zweiten Platz. Nur vier Niederlagen musste man in 27 Spielen hinnehmen. Wolfsburg befindet sich somit in einer sehr guten Verfassung. Die Wölfe müssen im Spiel gegen Freiburg verletzungsbedingt auf Aaron Hunt verzichten. Caligiuri und Gustavo waren jeweils zweimal im DFB Pokal für die Wolfsburger erfolgreich. Somit sind sie die torgefährlichsten Spieler in den eigenen Reihen.

Teamcheck Freiburg

Die Mannschaft von Christian Streich gab sich bisher im DFB-Pokal keine Blöße. In der ersten Runde setzte man sich souverän mit 2:0 gegen Trier durch. Im Anschluss sollte man beim Zweitligisten 1860 München zu einem satten 5:2 Erfolg kommen. Das Achtelfinale rief Köln als Gegner auf den Plan. Vor heimischer Kulisse sollte die Begegnung bereits nach 19 Minuten durch zwei frühe Tore von Ujah und Darida entschieden sein. Kurz vor dem Abpfiff gelang den Geißböcken zwar noch einmal der Anschlusstreffer, am Ende sollte man aber nicht mehr zum Ausgleich kommen. Die Wolfsburger sind bisher jedoch der wohl schwerste Gegner im Pokal, den es zu bewältigen gilt. Immerhin konnte das Team von Trainer Christian Streich zuletzt zwei Erfolge in der Bundesliga zelebrieren. Man setzte sich vor heimischer Kulisse gegen Augsburg mit 2:0 durch. Der letzte Spieltag brachte einen knappen 1:0 Erfolg über den Aufsteiger aus Köln mit sich. Aufgrund der beiden Siege konnte Freiburg wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln. Momentan rangiert man auf dem 14. Tabellenplatz und konnte sich ein Polster von drei Punkten auf den Relegationsplatz erspielen. Beim Team ist somit eindeutig ein Auswärtstrend zu verzeichnen. Laprevotte fällt verletzungsbedingt gegen Wolfsburg aus. Mehmedi ist mit drei Toren im Pokal der beste Torjäger in den Reihen vom SC Freiburg. Wird gegen Wolfsburg ein weiterer Treffer hinzukommen?

Wolfsburg Formcheck

04/04/15 Bundesliga Wolfsburg – Stuttgart S – 3:1
22/03/15 Bundesliga Mainz 05 – Wolfsburg U – 1:1
19/03/15 EuropaLeag Inter – Wolfsburg S – 1:2
15/03/15 Bundesliga Wolfsburg – Freiburg S – 3:0
12/03/15 EuropaLeag Wolfsburg – Inter S – 3:1

Wolfsburg: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Freiburg Formcheck

04/04/15 Bundesliga Freiburg – Köln S – 1:0
21/03/15 Bundesliga Freiburg – Augsburg S – 2:0
15/03/15 Bundesliga Wolfsburg – Freiburg N – 3:0
07/03/15 Bundesliga Freiburg – Bremen N – 0:1
03/03/15 DFB- Pokal Freiburg – Köln S – 2:1

Freiburg: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 06. April 2015)

Statistik: Head to Head

15.03.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 3:0 (1:0)
26.04.2014 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 2:2 (1:0)
20.10.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 0:2 (0:1)
10.02.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 3:2 (2:2)
26.09.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 2:1 (1:1)
05.12.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 2:2 (1:1)
24.10.2006 DFB- Pokal VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1:0 (0:0)
15.08.2004 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 0:1 (0:0)
17.04.2004 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 4:0 (2:0)
18.08.2001 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1:1 (0:1)
12.12.2000 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1:2 (0:1)
20.05.2000 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 2:1 (1:0)

6 Siege Wolfsburg – 3 Unentschieden – 3 Siege Freiburg

Wett-Quoten Wolfsburg vs Freiburg

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Wolfsburg: 1.30

Unentschieden: 5.50

Sieg Freiburg: 9.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Wolfsburg: 1.35

Unentschieden: 5.50

Sieg Freiburg: 8.00

(Stand: 06. April 2015)

Fussball Wett Tipp | DFB Pokal Prognose

Ein Blick auf die letzten Duelle zwischen Wolfsburg und Freiburg gestaltet sich ziemlich eindeutig. Vier der letzten fünf Aufeinandertreffen konnten die Wolfsburger mit einem Sieg für sich entscheiden. Zuletzt trafen beide Mannschaften im März dieses Jahres aufeinander. Damals sollte Wolfsburg vor heimischer Kulisse einen 3:0 Erfolg verbuchen. Doch wird man nun auch im DFB-Pokal an diese Leistungen anknüpfen können? Nur ein Heimspiel hat der VFL im Pokal bisher bestritten. Dieses konnte man gegen Heidenheim mit 4:1 für sich entschieden. Bei den zahlreichen online Wettanbieter wird das Team von Trainer Dieter Hecking als ganz klarer Favorit gehandelt. Wir gehen davon aus, dass man vor heimischer Kulisse dieser Rolle gerecht werden kann und tendieren somit zu einem klaren Heimsieg.

Fussis Wett Tipp: Sieg Wolfsburg (Handicap -1)

Wettquote bei Tipico: 1.95

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,