Prognose Werder – Wolfsburg Tipp & Quote 2015

27. Februar 2015

Duell der besten Rückrundenteams! Wer holt den Dreier?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Werder Wolfsburg Bundesliga

Das Werder auswärts auf Schalke am vergangenen Bundesligawochenende nach seiner erfolgreichen Serie von fünf Dreiern hintereinander noch einen Punkt in der Nachspielzeit glücklich holte, erscheint fast wie ein Wunder. Mit dem 1:1 Unentschieden sicherten sich die Hanseaten nicht nur ihre derzeitige gute Ausgangsposition in der Bundesligatabelle, sondern erhöhten den Abstand auf den Tabellenkeller auf immerhin 9 Punkte. Mit dem folgenden 23. Bundesliga Spieltag erwartet Gastgeber Bremen den VfL Wolfsburg am Sonntag, den 01.03.2015 um 17:30 Uhr, im Weserstadion und ob es gelingt den Tabellenzweiten hier eine Niederlage beizubringen, wird man sehen. Die Wölfe besiegten im letzten Spiel des 22. Bundesliga Spieltages die Berliner Hertha mit 2:1 Toren und setzen weiterhin ihren Kurs auf Sicherung eines Champions League Platzes fort.

Teamcheck Werder

Den Punktevorsprung auf den Tabellenkeller hat Werder weiter ausbauen können und liegt nun nach 22. Bundesliga Spieltagen bereits auf dem 8. Tabellenplatz. Eine mehr als beachtliche Leistungssteigerung, die uns die Hanseaten in den letzten Spielbegegnungen präsentierten. Mit der anstehenden spannenden Partie im Weserstadion wird das Fußballteam von Werder Bremen alles daran setzen, um den Gästen aus Wolfsburg hier wenigstens einen Punkt abzutrotzen. Da die Wölfe derzeit einer Doppelbelastung durch die anstehenden Begegnungen in der Europa League ausgesetzt sind, ist die physische Mehrbelastung dem Team letztlich doch anzumerken. Ob die Hanseaten daraus ihren Vorteil ziehen können, wird sich am späten Sonntagnachmittag ergeben. Mit dem glücklich erzielten 1:1 Erfolg in der Nachspielzeit auf Schalke haben die Bremer bei Fortuna scheinbar Unterstützung gefunden.

Nach 22 Bundesliga Begegnungen liegen die Bremer auf dem 8. Tabellenplatz und haben es auf 30 Punkte gebracht. Mit 8 Siegen, 6 Unentschieden und 8 Niederlagen geht es seit den letzten Partien ungeschlagen aufwärts. Das nun unmittelbar bevorstehende Heimspiel wird für Gastgeber Werder schwer kalkulierbar, denn der VfL ist auch auswärts ein starker Gegner. Für Werder kein Thema, denn nun konzentriert sich das Team voll auf das kommende Heimspiel gegen Wolfsburg. In der Heimtabelle liegt Bremen nach 11 Heimauftritten auf dem 6. Platz und hat 21 Punkte erzielt. Mit 6 Siegen, 3 unentschiedenen Spielausgängen und 2 Niederlagen will das Team nun einen weiteren Sieg erringen. War doch in der vergangenen Woche auf Schalke ein Unentschieden möglich, warum nicht gegen die Wölfe einen Dreier erkämpfen.

Teamcheck Wolfsburg

In der Rückrunde haben die Wölfe keines der bislang absolvierten fünf Bundesligaspiele verloren und auch die letzten sechs Hinrunden Partien konnten unbesiegt über die Bühne gebracht werden. Eine tolle Bilanz, die nicht von ungefähr den Wölfen den 2. Platz in der Bundesligatabelle bescherte. Auch mit der derzeitigen Doppelbelastung versteht die Mannschaft gut umzugehen. Das Bundesliga und Europa League einiges an Mehrbelastungen dem Team abfordern wird, war klar. Hinzu kommt das erhöhte Verletzungsrisiko. Am vergangenen Bundesligawochenende besiegten die Wölfe zu Hause den Tabellenvorletzten Hertha mit 2:1 Toren. Damit hat der VfL mit dem 5. Rückrundenspiel nun bereits 13 Punkte erzielt und konzentriert sich nach der gelaufenen Zwischenrunde in der Europa League auf die anstehende Aufgabe im Weserstadion gegen Werder Bremen. Am Donnerstagabend holten die Wölfe ein torloses Unentschieden in Lissabon und zogen nach dem 2:0 Hinspiel Erfolg gegen Sporting nun in die nächste Runde (Achtelfinale) ein.

Nach 22 Bundesligaspielen rangiert der VfL unverändert in der Tabelle auf dem 2. Platz mit 47 Zählern. Auf den Verfolger Gladbach beträgt der Punktevorsprung bereits 10 Zähler, die dann folgenden Schalker und Augsburger haben bereits eine Differenz von 12 Punkten aufzuholen. Wolfsburg erzielte bisher 14 Siege, 5 Unentschieden und verlor 3 Partien. In der Auswärtstabelle liegt der VfL mit 15 Punkten auf dem 3. Platz mit 4 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen. Ob man nun diese Bilanz als Gast bei Werder Bremen verbessern kann, ist schwer nach der Europa League Begegnung zu bewerten.

Werder Formcheck

21/02/15 Bundesliga Schalke 04 – Bremen U – 1:1
14/02/15 Bundesliga Bremen – Augsburg S – 3:2
08/02/15 Bundesliga Bremen – Leverkusen S – 2:1
04/02/15 Bundesliga Hoffenheim – Bremen S – 1:2
01/02/15 Bundesliga Bremen – Hertha S – 2:0

Werder: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Wolfsburg Formcheck

26/02/15 EuropaLeag Sporting – Wolfsburg U – 0:0
22/02/15 Bundesliga Wolfsburg – Hertha S – 2:1
19/02/15 EuropaLeag Wolfsburg – Sporting S – 2:0
14/02/15 Bundesliga Leverkusen – Wolfsburg S – 4:5
07/02/15 Bundesliga Wolfsburg – Hoffenheim S – 3:0

Wolfsburg: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 27. Februar 2015)

Statistik: Head to Head

25.03.2014 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 1:3 (1:2)
20.04.2013 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 0:3 (0:2)
10.12.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 4:1 (2:0)
29.04.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 0:1 (0:1)
28.11.2009 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:2 (0:1)
13.12.2008 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:1 (1:1)
16.03.2008 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 0:1 (0:0)
17.12.2006 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:1 (1:1)
19.11.2005 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 6:1 (2:0)
25.10.2005 DFB- Pokal Werder Bremen – VfL Wolfsburg 1:1 (i.E. 5:4)
29.08.2004 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 1:2 (0:0)
28.10.2003 DFB- Pokal Werder Bremen – VfL Wolfsburg 1:1 (n.V. 3:1)

4 Siege Werder – 3 Unentschieden – 5 Siege Wolfsburg

Wett-Quoten Werder vs Wolfsburg

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Werder: 3.60

Unentschieden: 3.75

Sieg Wolfsburg: 1.90

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Werder: 3.80

Unentschieden: 3.80

Sieg Wolfsburg: 1.90

(Stand: 27. Februar 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Einen Favoriten stellt dieses Duell nicht. Beide Teams spielten nach der Winterpause stark auf und sind in der Rückrunde die Mannschaften der Stunde. Allerdings liefert Wolfsburg diese Leistung konstant bislang über die gesamte Saison ab. Bremen hingegen zeigte sein neues Gesicht erst nach der Winterpause. Es ist ziemlich schwierig einzuschätzen, wie dieses Match enden wird. Wir rechnen mit einem engen und offenen Match, in dem alles möglich ist. Aufgrund der starken Offensivreihen tippen wir darauf, dass mindestens 1 Treffer auf beiden Seiten fallen wird.

Fussis Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.47

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,