Prognose Werder – VfB Tipp & Quote 2016

28. April 2016

Abstiegskrimi in Bremen: Werder empfängt den VfB!

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Werder VfB Bundesliga

Werder Bremen und der VFB Stuttgart können mit den zuletzt erbrachten Leistungen nicht zufrieden sein. Aufgrund der schwachen Punkteausbeute rücken die Mannschaften dem Abstieg näher und näher. Im direkten Duell gilt es sowohl für Bremen als auch Stuttgart die maximale Ausbeute von Punkten zu holen. Da es sich um ein reines Abstiegsduell handelt, ist dieses durchaus als sechs Punkte Spiel zu bewerten. Bremen genießt den Heimvorteil. Aus diesem Grund wird die Partie am Montag, den 02.05. um 20:15 Uhr, im Weserstadion angepfiffen.

Teamcheck Werder

Nur einen mageren Sieg konnte Werder aus den letzten sechs Bundesliga Begegnungen holen. Dieser gelang am 30. Spieltag mit einem knappen aber verdienten 3:2 Sieg gegen den VFL Wolfsburg. Diesem einen Erfolgserlebnis stehen aber auf der anderen Seite vier Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber. Zuletzt musste sich Bremen mit 1:2 gegen Hamburg geschlagen geben. Aufgrund der schwachen Leistungen rangiert die Elf von Trainer Viktor Skripnik auf dem Relegationsplatz. Mit einer Bilanz von acht Siegen, sieben Unentschieden und 16 Niederlagen hat Werder 31 Punkte auf dem Konto. Auf einen direkten Abstiegsplatz zeigt die Bremer-Elf nur noch einen Punkt Vorsprung auf. Gemeinsam mit Stuttgart weist Bremen den schwächsten Abwehrverbund der Liga auf. Ganze 63 Gegentore musste das Team bereits hinnehmen. Die Offensive kann diese Schwäche nicht kompensieren und erzielte bisher 43 Tore. Immerhin wurden zwei der letzten sechs Heimspiele siegreich gestaltet. Sollte dennoch eine Niederlage gegen Stuttgart erlitten werden, besteht durchaus die Gefahr auf einen direkten Abstiegsplatz zu rutschen. Die letzten drei Bundesliga Partien werden gegen Stuttgart, Köln und Frankfurt ausgetragen. Vor allem das letzte Duell am 34. Spieltag gegen die Eintracht ist als sehr wichtig zu bezeichnen. Frankfurt liegt nämlich nur einen Zähler hinter Bremen. An den letzten drei Spieltagen kann Bremen noch einmal die Big Points holen. Pizarro ist mit 13 Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck VfB

Bei den Schwaben scheint das Team langsam wieder auseinanderzubrechen. Nur zwei Punkte resultieren aus den letzten sechs Bundesliga Paarungen. Zuletzt musste Stuttgart drei Pleiten infolge hinnehmen. Dabei unterlag die Elf von Trainer Jürgen Kramny gegen Bayern, Augsburg und Dortmund. Sicher waren die Gegner alles andere als leicht gewesen aber dennoch stimmten die Leistungen nicht. Vor allem die Defensive zeigt große Probleme auf und ließ in der laufenden Saison 63 Gegentore zu. Die Offensive brachte lediglich 46 Treffer zustande. Mit einer Bilanz von neun Siegen, sechs Unentschieden und 16 Niederlagen sind die Schwaben auf dem 15. Platz angekommen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz, der momentan von Werder Bremen belegt wird, ist auf zwei magere Zähler geschrumpft. Sollte das Auswärtsspiel gegen Bremen verloren werden, würde der VFB somit auf den Relegationsplatz abrutschen. Falls der Tabellen 17. aus Frankfurt ebenfalls gewinnt, bestünde sogar die Möglichkeit auf einen direkten Abstiegsplatz durchgereicht zu werden. Aus den letzten fünf Auswärtsspielen resultieren nur drei Punkte. In der Ferne konnte der VFB somit nicht überzeugen und tat sich schwer. Die letzten drei Spieltage werden gegen Bremen, Mainz und Wolfsburg bestritten. Didavi ist mit elf Toren der beste Angreifer beim VFB.

Werder Formcheck

22/04/16 Bundesliga Hamburg – Bremen N – 2:1
19/04/16 DFB- Pokal B. München – Bremen N – 2:0
16/04/16 Bundesliga Bremen – Wolfsburg S – 3:2
09/04/16 Bundesliga Bremen – Augsburg N – 1:2
02/04/16 Bundesliga Dortmund – Bremen N – 3:2

Werder: 1 Sieg – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

VfB Formcheck

23/04/16 Bundesliga Stuttgart – Dortmund N – 0:3
16/04/16 Bundesliga Augsburg – Stuttgart N – 1:0
09/04/16 Bundesliga Stuttgart – B. München N – 1:3
02/04/16 Bundesliga Darmstadt – Stuttgart U – 2:2
20/03/16 Bundesliga Stuttgart – Leverkusen N – 0:2

VfB: 0 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

(Stand: 28. April 2016)

Statistik Werder – VfB

08.11.2014 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
15.03.2014 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
23.09.2012 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:2 (2:0)
27.11.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
02.04.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:1 (1:1)
06.03.2010 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:2 (0:2)
15.03.2009 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 4:0 (1:0)
22.09.2007 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 4:1 (3:1)
16.09.2006 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:3 (2:1)
27.08.2005 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:1 (1:0)
02.04.2005 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:2 (0:0)
18.10.2003 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:3 (0:2)

4 Siege Werder – 5 Unentschieden – 3 Siege VfB

Wett-Quoten Werder vs VfB

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Werder: 2.05

Unentschieden: 3.80

Sieg VfB: 3.20

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Werder: 2.15

Unentschieden: 3.70

Sieg VfB: 3.20

(Stand: 28. April 2016)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

In der Hinrunde trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden. Hierbei würde es sich in jedem Fall um ein Ergebnis handelt, das sowohl den Bremern als auch den Stuttgartern nicht wirklich etwas bringt. Beide Kontrahenten müssen aus Sieg spielen und somit den Weg nach vorne suchen. Anhand der Wettquoten, die Ihnen die zahlreichen Sportwetten Anbieter zur Seite stellen, lässt sich kein Favorit erkennen. Beide Kontrahenten zeigen aber die schwächste Abwehr der Liga auf. Aus diesem Grund lautet unser Wett Tipp „beide Mannschaften erzielen mindestens ein Tor“.

Fussis Wett Tipp: Beide Teams treffen

Wettquote bei Tipico: 1.40

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,