Prognose Werder – Paderborn Tipp & Quote 29.11.14

27. November 2014

Holt Paderborn was Zählbares an der Weser?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Werder Paderborn Bundesliga

Auch mit dem 12. Bundesliga Spieltag konnte sich Werder nach einen 0:2 gegen den HSV nicht aus dem Tabellenkeller kämpfen. Hatte die Mannschaft zuvor noch zwei Siege erzielen können, setzte es nun einen erneuten Dämpfer. Am Samstagnachmittag, den 29. November 2014, trifft man nun auf Erstaufsteiger Paderborn im Weser-Stadion um 15:30 Uhr. Kein leichtes Spiel, was auf die Hanseaten am 13. Bundesliga Spieltag nun zu rollt. Denn der Aufsteiger sorgt regelmäßig für Furore und überrascht seit Saisonbeginn die vielen Fußball Experten und Tippfreunde. So holte Paderborn ein beachtliches 2:2 Unentschieden zuletzt gegen den Vizemeister aus Dortmund und blickt zuversichtlich auf die anstehende Aufgabe. Da wird sich der Gastgeber Bremen mehr als nur strecken müssen, will man zu Hause punkten.

Teamcheck Werder

Auch weiterhin rangiert Werder im Tabellenkeller und hat nach der Niederlage im Nord Duell gegen den Konkurrenten Hamburg an die letzten zwei Siege in der Bundesliga nicht anknüpfen können. Die Bremer haben in den letzten 12 Bundesligapartien erstaunlich wenig bewegen können und die Hoffnung nach zwei siegreich beendeten Begegnungen ist nun nach der Niederlage gegen den HSV wieder verflogen. Nach inzwischen 12 Bundesliga Spielen liegen die Grün-Weißen in der Tabelle auf dem 17. Platz mit 2 Siegen, 4 Unentschieden und 6 Niederlagen. Mit 14:26 Treffern liegt die Mannschaft im Schulterschluss mit dem VfB Stuttgart und ist momentan die Schießbude der Liga.

Nach der Niederlage könnte die Motivationskurve in der Mannschaft einen leichten Abschwung erfahren haben und es wird schwer gegen den derzeit Tabellen 10. Paderborn den benötigten Lösungseinsatz zu finden, um hier vor heimischem Publikum einen Dreier zu sichern. Ob es dem Traditionsclub gelingt einen Sieg einzufahren, ist bei der anhaltenden Heimschwäche nur schwer vorstellbar. Mit dem 6. Heimspiel in dieser Saison sollte Werder nun der 2. Heimerfolg sichern. In der Heimtabelle nach 5 Spielen liegt das Team auf dem 16. Platz mit 1 Sieg, 2 unentschiedenen Spielausgängen und 2 Niederlagen. Mit 5 Punkten und einem Torverhältnis von 4:6 Treffern sieht das mehr als schlecht aus. Dennoch bleibt die Hoffnung auf den vielleicht zu erkämpfenden 2. Saisonheimsieg und damit auf wichtige drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Zwei Bremer Akteure mit Garcia und Fritz fallen gesperrt für 1 Spiel aus und Franco Di Santo kann mit seiner erlittenen Knieverletzung sicherlich erst ab Januar mit einem eventuellen Einsatz wieder rechnen.

Teamcheck Paderborn

Ein wirklich spannendes und aktionsreiches Bundesligawochenende liegt hinter dem Team aus Paderborn. Gegen Dortmund den späten 2:2 Ausgleich erzielt und das war fast ein Sieggefühl. Der Bundesliga-Neuling präsentierte sich selbstbewusst mit dem nötigen Schuss Ehrgeiz und belohnte sich dafür mit etwas Glück nach 90 Minuten. Nach 12 Bundesliga Begegnungen hat der SCP seine Position im Mittelfeld der Liga bisher gesichert und liegt auf dem 10. Tabellenplatz mit 16 Punkten auf dem Konto. Mit 4 Siegen, 4 Unentschieden und 4 verlorenen Partien ist die präsentierte Leistungsbilanz des Erstaufsteiger- Teams sehr beachtlich. Nach dem glücklichen Spielausgang gegen den BVB kommt das Team mit breiter Brust angereist und wird sich kämpferisch wie eh und je präsentieren. Vielleicht gelingt den Paderbornern die Überraschung des Spieltages und man erkämpft einen Sieg an der Weser gegen Werder.

Auf des Gegners Platz ist Paderborn nicht gerade für seine Auswärtsstärke bekannt und das wird deutlich nach 5 Spielen mit 1 Sieg, 1 Unentschieden und 3 Niederlage. Hier rangiert der Aufsteiger auf dem 15. Platz mit 4 Punkten. Da muss die Mannschaft sich beachtlich steigern und wird gegen Bremen mit weit mehr Power agieren müssen, um hier Punkte zu sichern. Eine interessante Aufgabe die vielleicht ein gewisses Maß an Spannung verspricht. Uwe Hünemeier und Daniel Brückner fallen Krankheits- und verletzungsbedingt aus. Wann mit der Rückkehr gerechnet wird, ist momentan unbekannt.

Werder Formcheck

23/11/14 Bundesliga Hamburg – Bremen N – 2:0
14/11/14 Testspiele Bremen – Odense S – 1:0
08/11/14 Bundesliga Bremen – Stuttgart S – 2:0
01/11/14 Bundesliga Mainz 05 – Bremen S – 1:2
28/10/14 DFB- Pokal Chemnitz – Bremen S – 0:2

Werder: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Paderborn Formcheck

22/11/14 Bundesliga Paderborn – Dortmund U – 2:2
08/11/14 Bundesliga Augsburg – Paderborn N – 3:0
02/11/14 Bundesliga Paderborn – Hertha S – 3:1
25/10/14 Bundesliga Hoffenheim – Paderborn N – 1:0
19/10/14 Bundesliga Paderborn – E. Frankfurt S – 3:1

Paderborn: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 26. November 2014)

Statistik: Head to Head

Beide Teams trafen in der Bundesliga noch nie aufeinander. Daher liegt auch kein Direktvergleich vor.

0 Siege Werder – 0 Unentschieden – 0 Siege Paderborn

Wett-Quoten Werder vs Paderborn

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Werder: 2.05

Unentschieden: 3.50

Sieg Paderborn: 3.40

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Werder: 2.15

Unentschieden: 3.50

Sieg Paderborn: 3.40

(Stand: 26. November 2014)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Einen direkten Favoriten stellt diese Begegnung nicht. Angesicht der brisanten Platzierung in der Tabelle muss Werder im Grunde sein Heimspiel gewinnen, wenn man nicht auf einen Abstiegsplatz überwintern will. Allerdings wird dies gegen frech aufspielende Paderborn nicht leicht werden. Der Erstliga Aufsteiger überzeugt mit Einsatz, Kampfmoral und viel Herzblut und machte es den Dortmunder zuletzt beim Unentschieden sehr schwer. Wir glauben daher auch nicht, dass Paderborn an der Weser verlieren wird und empfehlen eine Doppelte Chance Wette auf X und 2.

Fussis Wett Tipp: Doppelte Chance X und 2

Wettquote bei Tipico: 1.70

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,