Prognose Werder – Frankfurt Tipp & Quote 2015

29. April 2015

Bremen muss im Kampf um die EL punkten

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Werder Frankfurt Bundesliga

Mit dem erzielten 2:2 Unentschieden hielten sich die Bremer in Paderborn das Türchen für einen Platz im Kampf um die Europa League noch offen. Mit einer beachtlichen Moral drehten die Bremer nach einem 0:2 Rückstand noch diese Begegnung in ein Remis und nun erwartet die Mannschaft von Trainer Skripnik die Eintracht aus Frankfurt am Samstagnachmittag, den 02.05.2015 um 15:30 Uhr, im Weserstadion. Die Gäste aus Frankfurt unterlagen am Samstag in Dortmund mit 0:2 und hatten Glück, das die Gastgeber erneut nicht alle ihre Torchancen nutzen konnten. Damit ließen die harmlos agierenden Hessen erneut Federn im Kampf um die internationalen Europa League Plätze. Nun geht es nach Bremen, wo eine schwere Aufgabe wartet.

Teamcheck Werder

Nach einem 0:2 Rückstand präsentierten die Bremer eine spannende Partie und drehten die Begegnung noch zu einem Remis. Nach 27 Spielminuten lagen die Gäste in Paderborn bereits mit 2 Toren zurück und kurz vor dem Abpfiff gelang mit dem Kopfballtreffer von Selke noch der Anschlusstreffer. So startete man in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff war der SCP das etwas bessere Team, doch nach dem Ausgleich durch Werders Hajrovic konnten sich die Paderborner dennoch nicht mit dem Siegtreffer belohnen.

Nach 30 Bundesliga Spieltagen rangiert Werder Bremen mit 39 Punkten auf den 9. Platz und liegt nun mit der gleichen Anzahl von Zählern hinter dem BVB. Die haben ein etwas besseres Torverhältnis und damit wird der Kampf um einen Europa League Platz nochmals spannend. Mit 10 Siegen, 9 Unentschieden und 11 Niederlagen könnte der Gastgeber nun gegen Frankfurt auf heimischen Boden die drei Punkte sichern. Ob das gelingt wird man spätestens am Samstagnachtag sehen. In der Heimtabelle liegt Werder nach 15 Partien mit 25 Punkten auf dem 9. Platz. Das sind 7 Siege, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen und somit ist von einem spannenden Spiel auszugehen. Zander, Caldirola, Garcia, Bartels, Vestergaard und Lorenzen fallen weiterhin verletzt aus.

Teamcheck Frankfurt

Die Eintracht musste am letzten Spieltag in Dortmund ran und am Ende fuhr man trotz einer guten Leistung mit einer Niederlage nach Hause. Mit etwas mehr Glück wäre für die Hessen mehr drin gewesen. Elf Torschüsse und mehr Ballbesitz in Dortmund können sich sicherlich sehen lassen. Doch am Ende bleibt leider nur die 0:2 Niederlage. Damit hat die Mannschaft von Trainer Schaaf wieder wichtige Pünktchen im Kampf um die Europa League liegen gelassen.

Damit bleibt Frankfurt auch am 30. Spieltag der Bundesliga ein Erfolg versagt und man rutschte auf dem 11. Tabellenplatz hinter Mainz 05 zurück. Mit 36 Punkten bringt es die Mannschaft auf 9 Siege, 9 Unentschieden und 12 Niederlagen. Die Chancen an der Weser den Bremer Gastgebern eine Niederlage beizubringen, sind dann wohl eher nicht erfolgsversprechend. Da wird Frankfurt sich im günstigsten Fall mit einem unentschiedenen Spielausgang glücklich schätzen können.

Die Auswärtsbilanz der Frankfurter gestaltet sich mit nur 2 Siegen, 4 Unentschieden und 9 Niederlagen nicht sonderbar erfolgsversprechend. Nach 15 Auswärtspartien belegt die Eintracht in der Auswärtsstatistik nur einen enttäuschenden Platz 16 mit mageren 10 Zählern. Madlung wird wegen Gelbsperre in Bremen ausfallen. Verletzt nicht mitwirken können Gerezgiher und Alex Meier.

Werder Formcheck

26/04/15 Bundesliga Paderborn – Bremen U – 2:2
19/04/15 Bundesliga Bremen – Hamburg S – 1:0
12/04/15 Bundesliga Stuttgart – Bremen N – 3:2
04/04/15 Bundesliga Bremen – Mainz 05 U – 0:0
27/03/15 Testspiele Bremen – Kosovo S – 2:0

Werder: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Frankfurt Formcheck

25/04/15 Bundesliga Dortmund – E. Frankfurt N – 2:0
17/04/15 Bundesliga E. Frankfurt – M’gladbach U – 0:0
11/04/15 Bundesliga B. München – E. Frankfurt N – 3:0
04/04/15 Bundesliga E. Frankfurt – Hannover U – 2:2
24/03/15 Testspiele E. Frankfurt – Kosovo U – 0:0

Frankfurt: 0 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 29. April 2015)

Statistik: Head to Head

14.09.2013 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 0:3 (0:2)
11.05.2013 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 1:1 (1:0)
13.11.2010 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
08.08.2009 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 2:3 (2:2)
29.11.2008 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 5:0 (3:0)
01.09.2007 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)
12.05.2007 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 1:2 (1:1)
29.10.2005 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
01.11.2003 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 3:1 (2:0)
23.09.2000 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 1:1 (1:1)
19.11.1999 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 3:1 (1:1)
07.05.1999 Bundesliga Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:0)

5 Siege Werder – 3 Unentschieden – 4 Siege Frankfurt

Wett-Quoten Werder vs Frankfurt

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Werder: 2.10

Unentschieden: 3.50

Sieg Frankfurt: 3.25

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Werder: 2.20

Unentschieden: 3.50

Sieg Frankfurt: 3.20

(Stand: 29. April 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Wirft man einen Blick auf beide Defensiven, so sind Tore in diesem Duell sehr wahrscheinlich. Hier treffen nämlich die beiden Schießbuden der Liga aufeinander. Sowohl Werder als auch die Eintracht kassierten jeweils 59 Gegentore. Da hält kein anderer Bundesligist mit. Auf der anderen Seite schießen beide Teams auch häufig Tore. Somit ist von einer Begegnung auszugehen, wo beide Torhüter mindestens einmal hinter sich greifen müssen. Da Bremen zuhause spielt und Frankfurt nicht gerade für seine Auswärtsstärke bekannt ist, tippen wir zusätzlich noch auf einen knappen Sieg der Bremer.

Fussis Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.40

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,