Prognose VfB – HSV Tipp & Quote 2015

14. Mai 2015

Abstiegskrimi in Stuttgart: Überholt der VfB den HSV in der Tabelle?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose VfB HSV Bundesliga

Endlich hat sich der VfB Stuttgart mit einem gewonnenen Spiel auf der Bühne der Bundesliga am letzten Spieltag zurückgemeldet. Gegen Mainz siegten die Halter der roten Laterne am Tabellenende mit einem überraschenden 2:0 Heimerfolg. Nun haben die Schwaben auf die vor ihnen liegenden Abstiegskandidaten nur noch einen Punkt Rückstand. Also startet am Samstagnachmittag, den 16.05.2015 um 15:30 Uhr, im Abstiegskampf die wohl dramatischste Begegnung des Tages in der Mercedes-Benz-Arena. Ein Abstiegsduell in dem der Schiri hoffentlich einen guten Durchblick behalten wird, denn hier ist garantiert mehr als nur Feuer drin. Wenn der Schiri dieses Spiel anpfeift steht der 33. Bundesligaspieltag unter explosiver Hochspannung. Der HSV erzielte in der 90. Minute per Last-Minute Tor den Ausgleich zuhause gegen Freiburg und rettete damit sich einen Punkt.

Teamcheck VfB

Der VfB musste am letzten Spieltag zuhause gegen Mainz ran und feierte einen ganz wichtigen 2:0 Sieg. Nach dem Erfolg tankte Stuttgart einen neuen kleinen Hoffnungsschimmer im Kampf gegen den Abstieg. Mit diesem Erfolg meldete sich der VfB nun zurück und wird die verbleibenden Möglichkeiten voll nutzen. Mit diesem äußerst wichtigen Sieg im Kampf um Punkte haben die Stuttgarter den Anschluss nicht abreißen lassen und werden mit gestärkten Rücken in den 33. Bundesligaspieltag starten. Nun hat man 30 Punkte auf dem Konto und liegt nur noch einen Zähler hinter Paderborn, Hannover und Freiburg. Selbst der HSV ist nur noch 2 Zähler entfernt.

Mit 7 Siegen, 9 Unentschieden und 16 Niederlagen sollten aus den verbleibenden zwei Bundesligapartien im Idealfall 6 Punkte geholt werden. Mit der Bilanz von 30 Punkten besteht dann doch ein kleiner Hoffnungsschimmer. Wenn die bisher präsentierten Heimspielleistungen auch als schlecht zu bewerten sind, sollte nun alles mobilisiert werden, um den drohenden Abstieg noch abzuwenden. Von 16 Heimspielen konnte der VfB 4 Siege, 4 Unentschieden erzielen und hat 8 Niederlagen verkraften müssen. Damit sind die Schwaben das heimschwächste Team der Bundesliga. Rausch, Kiesewetter, Leibold, Rausch und Gruezo fallen Samstag verletzt aus.

Teamcheck HSV

Am vergangenen Bundesligawochenende hatte der HSV bei seinem Heimspielauftritt mehr als nur Dusel, als ein Kopfballtreffer von Kacar in der 90. Minute noch den Weg ins Freiburger Tor fand. Freiburg ließ einige Möglichkeiten wie gewohnt verpuffen und hatte zum Glück für die Hamburger am Ende nur ein Unentschieden erzielt. Da muss dem Hamburgern in den zwei folgenden Partien schon etwas mehr einfallen, um außer mit langen Bällen einen Weg zum gegnerischen Kasten zu finden. Bisher hat der neue Trainer Bruno Labbadia im Grunde alles richtig gemacht und mit dem entsprechenden Quäntchen Glück packt der Bundesliga Dino den Klassenerhalt auch in dieser Saison.

Mit 32 Punkten und dem 14. Tabellenplatz ist noch lange keine Entwarnung erreicht. Denn nach 32 Begegnungen mit 8 Siegen, 8 Unentschieden und 16 Niederlagen bleibt vieles noch immer unbeantwortet. Die Auswärtsauftritte verursachen auch weiterhin ein flaues Gefühl in der Magengegend. In der Auswärtstabelle rangiert der Bundesliga Dino nach 16 Spielen mit 3 Siegen, 3 Unentschieden und 10 Niederlagen nun auf dem 17. Platz und bringt es zwischenzeitlich auf 12 Punkte. Da wartet nun eine sehr schwere Aufgabe auf den Trainer und seiner Mannschaft, denn der Gastgeber wird alles daransetzen, um die drei Punkte zu Hause festhalten zu können. N. Müller, Behrami und Ilicevic fallen beim VfB verletzungsbedingt aus.

VfB Formcheck

09/05/15 Bundesliga Stuttgart – Mainz 05 S – 2:0
02/05/15 Bundesliga Schalke 04 – Stuttgart N – 3:2
25/04/15 Bundesliga Stuttgart – Freiburg U – 2:2
18/04/15 Bundesliga Augsburg – Stuttgart N – 2:1
12/04/15 Bundesliga Stuttgart – Bremen S – 3:2

VfB: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

HSV Formcheck

08/05/15 Bundesliga Hamburg – Freiburg U – 1:1
03/05/15 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg S – 1:2
25/04/15 Bundesliga Hamburg – Augsburg S – 3:2
19/04/15 Bundesliga Bremen – Hamburg N – 1:0
11/04/15 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg N – 0:2

HSV: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 13. Mai 2015)

Statistik: Head to Head

22.03.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:0 (0:0)
10.03.2013 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 0:1 (0:0)
21.12.2011 DFB- Pokal VfB Stuttgart – Hamburger SV 2:1 (1:0)
23.09.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:2 (1:0)
23.04.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 3:0 (1:0)
13.02.2010 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:3 (0:1)
12.04.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:0 (0:0)
05.04.2008 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:0 (1:0)
07.11.2006 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 2:0 (0:0)
21.09.2005 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:2 (0:1)
11.09.2004 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 2:0 (1:0)
06.12.2003 Bundesliga VfB Stuttgart – Hamburger SV 0:0 (0:0)

7 Siege VfB – 1 Unentschieden – 4 Siege HSV

Wett-Quoten VfB vs HSV

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg VfB: 1.75

Unentschieden: 3.80

Sieg HSV: 4.75

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg VfB: 1.75

Unentschieden: 3.80

Sieg HSV: 4.60

(Stand: 13. Mai 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Hier steht ein Alles oder Nichts Spiel auf dem Programm. Beide Teams befinden sich im Abstiegskampf. Mit einem Sieg könnte sich der Tabellenletzte Stuttgart am HSV in der Tabelle vorbeischieben. Auf der anderen Seite wären die Norddeutschen fast gerettet bei einem Sieg. Beide Mannschaften werden wohl alles in die Waagschale werfen und zu siegen. Das Duell ist schwer einzuschätzen. Wir rechnen mit einer Partie auf Augenhöhe. Aufgrund der Brisanz ist mindestens ein Tor auf beiden Seiten wahrscheinlich. Alles andere lässt sich nur schwer vorhersagen. Aufgrund des Heimvorteils sehen wir den VfB leicht vorne. Aber am Ende kann schlussendlich alles passieren.

Fussis Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,