Prognose Türkei – Schweden Tipp & Quote 2016

21. März 2016

Wer bestätigt die zuletzt starke Form?

Länderspiele Tipps

Prognose Türkei Schweden Länderspiele

Ein weiteres Testspiel wird am Donnerstag, den 24.03.2016, zwischen der Türkei und den Schweden ausgetragen. Hierbei handelt es sich um zwei Teams, die sich auch im Rahmen der KO-Phase bei der EM-Endrunde gegenüberstehen könnten. Somit gilt es im Freundschaftsspiel eine möglichst gute Figur zu machen. Das Testspiel wird in der Antalya Arena ausgetragen. Somit genießen die Türken in diesem Duell das Heimrecht. Ab 19:45 Uhr rollt in Antalya das Leder.

Teamcheck Türkei

Die Türken spielten zwar keine überragende EM-Qualifikation konnten am Ende aber dennoch das Ticket für die Endrunde in Frankreich lösen. Nach zehn Gruppenspielen zeigte das Team von Trainer Fatih Termin nur fünf Siege auf. Weiterhin sollten drei Unentschieden und zwei Niederlagen zustande gebracht werden. Mit 18 erbeuteten Punkten landete die Ay-Yildiz auf den dritten Platz in der Gruppe A. Somit konnte sogar Holland auf Platz vier geschoben werden. Auf den Tabellenzweiten aus Island zeigte die Türkei eine Differenz von zwei Punkten auf. Zum Spitzenreiter aus Tschechien fehlten hingegen bereits vier Zähler. Zum direkten Verfolger aus Holland konnte ein Polster von fünf Zählern erspielt werden. Die Offensive brachte den Ball 14 Mal im gegnerischen Tor unter und der Abwehr wurden neun Gegentore eingeschenkt. Nur eines von fünf Heimspielen haben die Türken verloren. Diesem einen Misserfolg stehen drei Siege und ein Unentschieden gegenüber. Neben Island verkörpert die Türkei das heimstärkste Team der Liga. Neunmal konnte der Ball vor heimischer Kulisse im gegnerischen Tor untergebracht werden. Die Abwehr musste vier Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Bei der EM-Endrunde muss sich die Terim-Elf gegen Kroatien, Tschechien und Spanien behaupten. Sicher keine leichte Gruppe. Der türkische Kader zeichnet sich durch einen Marktwert von 205 Millionen Euro aus. In der FIFA-Weltrangliste belegt das Team den 20. Platz. Aus den letzten beiden Freundschaftspielen gegen Katar (2:1) und Griechenland (0:0) wurden vier Punkte geholt.

Teamcheck Schweden

Die Schweden landeten während der EM-Qualifikation auf den dritten Platz. Mit einer Bilanz von fünf Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen wurden in der Quali 18 Punkte eingefahren. Mit dieser Ausbeute war an Russland und Österreich einfach kein Vorbeikommen. Auf den Tabellendritten aus Montenegro konnte aber nach zehn Gruppenspieltagen ein Vorsprung von sieben Punkten erspielt werden. Da das Team um Trainer Erik Hamren nicht zu den vier besten Dritten in der Qualifikation gezählt hatte, musste die Qualifikation über die Play Offs bestritten werden. In diesem mussten die Schweden ihr Können gegen Dänemark unter Beweis stellen. Im Hinspiel sollte Schweden mit einem knappen 2:1 Erfolg gewinnen. Somit reichte ein 2:2 Unentschieden im Rückspiel, um das Ticket für die EM-Endrunde zu lösen. Nur zwei von sechs Auswärtsspielen in der EM-Quali wurden gewonnen. Weiterhin kamen drei Unentschieden und eine Niederlage zustande. Auf gegnerischem Boden ist das Team um Superstar Zlatan Ibrahimovic sicher keine Übermannschaft. Bei der EM-Endrunde ist die Hamren-Elf in der Gruppe E gesetzt und muss ihr Können gegen Belgien, Italien und Irland unter Beweis stellen. Der Kader der Schweden zeichnet sich durch einen Marktwert von rund 88 Millionen Euro aus. In der FIFA-Weltrangliste belegt das Team den 34. Platz.

Türkei Spielergebnisse

17/11/15 Freundschaftsspiel Türkei – Griechenland U – 0:0
13/11/15 Freundschaftsspiel Katar – Türkei S – 1:2
13/10/15 EM Qualifikation Türkei – Island S – 1:0
10/10/15 EM Qualifikation Tschechien – Türkei S – 0:2
06/09/15 EM Qualifikation Türkei – Niederlande S – 3:0

Türkei: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Schweden Spielergebnisse

10/01/16 Freundschaftsspiel Schweden – Finnland S – 3:0
06/01/16 Freundschaftsspiel Schweden – Estland U – 1:1
17/11/15 EM Qualifikation Dänemark – Schweden U – 2:2
14/11/15 EM Qualifikation Schweden – Dänemark S – 2:1
12/10/15 EM Qualifikation Schweden – Moldawien S – 2:0

Schweden: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 21. März 2016)

Statistik: Head to Head

05/03/14 Freundschaftsspiel Türkei – Schweden 2:1
06/02/08 Freundschaftsspiel Türkei – Schweden 0:0
15/06/00 Europameisterschaft Schweden – Türkei 0:0
15/11/95 EM – Qualifikation Schweden – Türkei 2:2
29/03/95 EM – Qualifikation Türkei – Schweden 2:1

2 Siege Türkei – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Schweden

Wett-Quoten Türkei vs Schweden

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Türkei: 2.10

Unentschieden: 3.10

Sieg Schweden: 3.75

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Türkei: 2.15

Unentschieden: 3.30

Sieg Schweden: 3.40

(Stand: 21. März 2016)

Fussball Wett Tipp | Länderspiele Prognose

Das letzte Duell zwischen den Türken und Schweden fand im März 2014 statt. Damals konnte die Türkei einen knappen 2:1 Erfolg verbuchen. Wird ein Blick auf die letzten fünf direkten Kräftemessen geworfen, so gestaltet sich die Bilanz aber sehr ausgeglichen. Jeweils einmal sollte die Türkei bzw. Schweden den Platz als Sieger verlassen und dreimal wurden die Punkte nach einem Unentschieden geteilt. Wir sehen beide Teams als ebenbürtig an und gehen aus diesem Grund von einem Remis aus.

Fussis Wett Tipp: Unentschieden

Wettquote bei Tipico: 3.30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,