Prognose St. Pauli – Hertha Quoten 25.10.2016 – DFB Pokal

24. Oktober 2016

Überrascht die St. Pauli die Berliner Hertha?

Fussball DFB Pokal Tipps

Prognose & Quoten St. Pauli gegen Hertha, 25.10.2016 – 20:45 Uhr

Die zweite Runde des DFB-Pokals bringt ein Duell zwischen einem Zweitligisten und einem Bundesligisten mit sich. In diesem stehen sich nämlich der 1. FC St. Pauli und Hertha BSC gegenüber. Somit dürften die Rollen in diesem Kräftemessen mehr als deutlich verteilt sein. Der Bundesligist aus Berlin geht als klarer Favorit ins Rennen. Der Pokal schreibt aber seine eigenen Gesetze und hat in der Vergangenheit durchaus für eine Vielzahl von Überraschungen gesorgt. Das Duell wird am Dienstag, den 25.10. um 20:45 Uhr, am Millerntor angepfiffen. Der Zweitligist genießt somit das Heimrecht.

St. Pauli – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Pauli musste in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Lübeck antreten. Eine vermeintlich lösbare Aufgabe. Sonderbar viele Probleme sollten die Lübecker St. Pauli auch nicht bereiten. Nach 90 Minuten setzte sich das Team von Trainer Ewald Lienen mit einem souveränen 3:0 Erfolg durch und zog auf diesem Weg sicher in die nächste Runde ein. Dort wartet mit Hertha BSC nun aber ein wesentlich schwererer Gegner. Gegen den Bundesligisten geht Pauli als klarer Außenseiter an den Start. Zumal die Leistungen in der zweiten Bundesliga alles andere als überzeugen gewesen sind. Nach zehn Spieltagen hat das Team von Lienen nur einen Sieg auf dem Konto. Dieser wurde vor heimischer Kulisse nach einem 2:1 gegen Bielefeld eingefahren. Auf der anderen Seite mussten aber zwei Remis und ganze sieben Niederlagen hingenommen werden. Der letzte Spieltag brachte eine mehr als deutliche 0:3 Pleite bei Sandhausen mit sich. In den letzten vier Duellen wurde nur ein mageres Tor erzielt. Mit fünf erbeuteten Punkten ist Pauli auf dem letzten Tabellenplatz angekommen. Der einzige Saisonsieg wurde wie bereits erwähnt zuhause erzielt. Weiterhin kamen vor heimischer Kulisse zwei Niederlagen und ein Unentschieden zustande. Um gegen Hertha bestehen zu können, ist eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich.

Letzte Spiele & Ergebnisse von St. Pauli

22/10/16 2.Bundesliga Sandhausen – St. Pauli N – 3:0
14/10/16 2.Bundesliga St. Pauli – Aue N – 1:2
06/10/16 Testspiele St. Pauli – Bremen U – 1:1
01/10/16 2.Bundesliga Hannover – St. Pauli N – 2:0
26/09/16 2.Bundesliga Union Berlin – St. Pauli N – 2:0

St. Pauli: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

Hertha – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Die Hertha fungiert in dieser Saison als eines der Überraschungsteams. Ähnlich wie in der letzten Spielzeit spielt das Team von Trainer Pal Dardai in der Hinrunde sehr stark auf. Mittlerweile fungieren die Hauptstadtkicker neben dem Aufsteiger aus Leipzig als einer der direkten Bayern Verfolger. Stellt sich nur die Frage wielange das noch so sein wird? Mit einer Bilanz von fünf Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage haben die Herthaner 17 Punkte erbeuten können. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus München beläuft sich nur auf drei Zähler. Der letzte Spieltag brachte einen Erfolg gegen die direkten Konkurrenten aus Köln mit sich. Nach 90 spannenden Minuten setzten sich die Berliner mit einem knappen 2:1 Sieg durch. Auf gegnerischem Boden konnte die Dardai-Elf bisher aber nicht überzeugen und sackte nur einen Sieg in vier Spielen ein. Weiterhin kamen auswärts zwei Unentschieden und eine Niederlage zustande. Auch die Berliner mussten in der ersten Runde des Pokals im Übrigen zittern. Gegen Regensburg sollte das Weiterkommen nämlich erst im Elfmeterschießen gesichert werden. Nach diesem konnte sich Berlin mit 6:4 durchsetzen. Nach 90 bzw. 120 Minuten trennten sich beide Teams mit einem 1:1 Unentschieden.

Letzte Spiele & Ergebnisse von Hertha

22/10/16 Bundesliga Hertha – Köln S – 2:1
14/10/16 Bundesliga Dortmund – Hertha U – 1:1
01/10/16 Bundesliga Hertha – Hamburg S – 2:0
24/09/16 Bundesliga E. Frankfurt – Hertha U – 3:3
21/09/16 Bundesliga B. München – Hertha N – 3:0

Hertha: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

St. Pauli – Hertha Statistik: Head to Head

28.04.2013 2.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 2:3 (0:1)
21.12.2005 DFB – Pokal FC St. Pauli – Hertha BSC 2:2 (n.V. 4:3)
29.07.2001 1.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 0:0 (0:0)
08.05.1995 2.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 1:1 (0:0)
21.11.1993 2.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 1:0 (1:0)
05.12.1992 2.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 1:1 (0:1)
11.04.1992 2.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 0:3 (0:1)
08.12.1991 2.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 1:0 (1:0)
05.03.1991 1.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 2:2 (0:2)
06.10.1984 2.Bundesliga FC St. Pauli – Hertha BSC 1:2 (1:1)

2 Siege St. Pauli – 5 Unentschieden – 3 Siege Hertha

St. Pauli – Hertha Quoten 25.10.2016

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg St. Pauli: 4.40

Unentschieden: 3.30

Sieg Hertha: 1.95

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg St. Pauli: 4.40

Unentschieden: 3.40

Sieg Hertha: 1.95

(Stand: 24. Oktober 2016)

Prognose & Tipp St. Pauli gegen Hertha

Die Quoten, die Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter zur Seite stellen, lassen gar nicht unbedingt auf eine sehr deutliche Rollenverteilung schließen. Immerhin wird ein Sieg der Berliner mit einer Quote von 2,00 bewertet. Dies dürfte auf die Auswärtsschwäche der Hertha in der Bundesliga zurückzuführen zu sein. Dennoch zeichnet sich das Team von Pal Dardai durch wesentlich mehr Klasse in den eigenen Reihen aus. Pauli wusste vor heimischer Kulisse bisher keineswegs zu überzeugen und wird gegen die Berliner keinen leichten Stand haben. Wir raten Ihnen aus diesem Grund im Rahmen unseres Pokal Tipps auf einen knappen Auswärtssieg zu wetten.

Fussis Wett Tipp: Sieg Hertha

Wettquote bei Tipico: 1.95 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,