Prognose Schweiz – Estland Tipp & Quote 2015

23. März 2015

Dreifacher Punktgewinn für Eidgenossen in der Gruppe E?

EM Qualifikation Tipps

Prognose Schweiz Estland EM Qualifikation

Die Schweiz will sich um jeden Preis für die EM 2016 in Frankreich qualifizieren. Schon bei der WM-Endrunde im letzten Jahr machte man keine schlechte Figur und konnte sogar das Achtelfinale erreichen. Doch bevor man Pläne für die EM hegen kann, muss man sich erst einmal qualifizieren. Der nächste Gegner lautet Estland. Hierbei sollte es sich um eine durchaus machbare Aufgabe handeln. Estland wartet seit drei Qualifikationsspielen auf einen Dreier. Die Begegnung zwischen der Schweiz und Estland wird am Freitag, den 27. März um 20:45 Uhr, in der Swissporarena angepfiffen. Die Schweizer genießen somit das Heimrecht.

Teamcheck Schweiz

Die Schweiz wusste bei der WM-Endrunde mit guten Leistungen zu überzeugen. In der Gruppe E sicherte man sich nach drei Spieltagen den zweiten Platz. Mit einer Bilanz von zwei Siegen und einer Niederlage wurden sechs Punkte eingefahren. Die einzige Pleite erlitt man gegen den Tabellenführer aus Frankreich. Gegen Ecuador und Honduras konnte man sich jeweils durchsetzen. Im Achtelfinale zeigte man gegen den späteren Finalisten aus Argentinien keine schlechte Leistung. Dennoch sollte man nach 120 Minuten leer ausgehen. Die Argentinier setzten sich letztendlich mit 1:0 durch. Nach der WM trat Ottmar Hitzfeld von seinem Trainerposten zurück. Vladimir Petkovic übernahm seine Nachfolge. So wirklich überzeugen konnte man jedoch nicht in den ersten Qualifikationsspielen. Gegen England musste man sich mit 0:2 geschlagen geben und in Slowenien ging man nach einem 0:1 ebenfalls leer aus. Danach traf man jedoch auf den dankbaren Gegner San Marino. Gegen den Underdog konnte man einen 4:0 Erfolg verbuchen. Der letzte Spieltag brachte gegen Litauen ebenfalls einen 4:0 Sieg mit sich. Aufgrund der zuletzt guten Leistungen schaffte man aber den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen sackte man in der laufenden Qualifikation sechs Punkte ein. Der Rückstand auf den Tabellenführer aus England beläuft sich mittlerweile auf sechs Zähler. Mit Slowenien und Litauen hat man zwei Verfolger im Rücken, die dieselbe Anzahl von erbeuteten Punkten aufzeigen.

Teamcheck Estland

Die ersten beiden Teams in der Gruppe E qualifizieren sich direkt für die EM-Endrunde. An dieser Stelle muss man jedoch erwähnen, dass Estland eher schlechte Karten haben dürfte sich für die EM 2016 in Frankreich zu qualifizieren. Momentan belegt Estland den fünften Platz in der Gruppe E. Somit hat das Team von Trainer Magnus Pehrsson keine gute Ausgangssituation, um sich für die Endrunde zu qualifizieren. Nur einen Sieg konnte man im Rahmen der Qualifikation einfahren. Diesem Erfolg stehen ein Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. Das Team ist gleich mit einem Erfolgserlebnis in die EM-Quali gestartet. Am ersten Spieltag sollte man gegen Slowenien einen 1:0 Sieg einfahren. Danach folgten jedoch gegen Litauen und England zwei Niederlagen. Beide Partien gingen mit 0:1 verloren. Zuletzt kam man gegen den Fußballzwerg aus San Marino nicht über ein torloses Remis hinaus. Mit einem Sieg hätte man bessere Karten auf den zweiten Tabellenplatz gehabt. Momentan trennen das Team zwei Punkte vom Tabellenzweiten aus der Schweiz. Auf den Tabellenführer aus England zeigt man bereits eine Differenz von acht Zählern auf. Nur ein Tor wurde erzielt und die Abwehr musste zwei Gegentore auf ihre Kappe nehmen.

Schweiz Formcheck

18/11/14 Freundschaftsspiel Polen – Schweiz U – 2:2
15/11/14 EM – Qualifikation Schweiz – Litauen S – 4:0
14/10/14 EM – Qualifikation San Marino – Schweiz S – 0:4
09/10/14 EM – Qualifikation Slowenien – Schweiz N – 1:0
08/09/14 EM – Qualifikation Schweiz – England N – 0:2

Schweiz: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Estland Formcheck

27/12/14 Freundschaftsspiel Katar – Estland N – 3:0
18/11/14 Freundschaftsspiel Estland – Jordanien S – 1:0
15/11/14 EM – Qualifikation San Marino – Estland U – 0:0
12/11/14 Freundschaftsspiel Norwegen – Estland S – 0:1
12/10/14 EM – Qualifikation Estland – England N – 0:1

Estland: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 23. März 2015)

Statistik: Head to Head

17/11/93 WM – Qualifikation Schweiz – Estland 4:0
16/08/92 WM – Qualifikation Estland – Schweiz 0:6

2 Siege Schweiz – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Estland

Wett-Quoten Schweiz vs Estland

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schweiz: 1.18

Unentschieden: 7.00

Sieg Estland: 13.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Schweiz: 1.20

Unentschieden: 6.50

Sieg Estland: 14.00

(Stand: 23. März 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Hierbei handelt es sich ohne Zweifel um ein Duell, in dem die Rollen bereits vor dem Anpfiff mehr als deutlich verteilt sein dürften. Die Schweiz fungiert als ganz klarer Favorit in diesem Match. Man agiert vor heimischer Kulisse und zeigt den deutlich besseren Kader auf. Darüber hinaus könnte man mit einem klaren Sieg einen großen Schritt in Richtung EM-Qualifikation vollziehen. Wir gehen davon aus, dass man mit den eigenen Fans im Rücken zu einem klaren Sieg über Estland kommen wird und tendieren somit zu einer Handicap Wette.

Fussis Wett Tipp: Sieg Schweiz mit Handicap -1

Wettquote bei Tipico: 1.70

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,