Prognose Schalke – HSV Tipp & Quote 2016

1. März 2016

S04 in der Formkrise - Jetzt kommt der Liga-Dino

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Schalke HSV Bundesliga

Die Schalker können mit den momentanen Leistungen einfach nicht zufrieden sein. Auf nationaler und internationaler Ebene sollte Königsblau somit zuletzt nicht überzeugen. Gut das die Bundesliga die englische Woche schreibt. Somit hat das Team die Möglichkeit den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Der nächste Gegner lautet Hamburg. Der HSV tat sich an den letzten Spieltagen ebenfalls schwer. Die Begegnung zwischen beiden Kontrahenten wird am Mittwoch, den 02.03.2016 um 20:00 Uhr, in der Veltins Arena angepfiffen.

Teamcheck Schalke

Anhand der letzten drei Spieltage lässt sich die durchwachsene Leistung der Knappen sehr gut erkennen. Nur zwei magere Punkte wurden aus drei Bundesliga Duellen geholt. Viel zu wenig, wenn der Anspruch gestellt wird, im kommenden Fußballjahr eventuell in der Königsklasse zu spielen. Auch auf internationaler Ebene wusste Schalke keineswegs zu überzeugen. Nachdem im Hinspiel in Donetsk ein torloses Remis geholt wurde, ging das Rückspiel vor heimischer Kulisse mit 0:3 verloren. Somit schieden die Knappen aus der Europa League aus. Dies bringt der Vorteil mit sich, dass die 04er sich jetzt voll und ganz auf die Liga konzentrieren können. So wirklich scheint dies aber nicht geschehen zu sein. Der letzte Spieltag brachte nämlich bei der Eintracht aus Frankfurt ein torloses Remis mit sich. Das Team von Trainer Andre Breitenreiter rangiert zum jetzigen Zeitpunkt auf dem 7. Tabellenplatz. Zehn der bisher 23 Bundesliga Duelle wurden siegreich bestritten. Darüber hinaus kamen fünf Unentschieden und acht Niederlagen zustande. Da die Konkurrenz in dieser Saison aber ebenfalls des Öfteren patzte, beträgt der Rückstand zu den Champions League Play Offs nur einen Punkt. Auf Schalke konnte die Breitenreiter-Elf immerhin drei der letzten sechs Duelle gewinnen. Weiterhin mussten zwei Niederlagen und ein Unentschieden in Kauf genommen werden. Zuletzt wurden mit Stuttgart zuhause die Punkte nach einem Remis geteilt. Bei den Knappen fallen Höwedes, Nastasic, Uchida, Goretzka und Höger verletzungsbedingt aus.

Teamcheck HSV

Der HSV spielte zuletzt alles andere als überzeugend. Nur einen Sieg sollten die Hamburger aus den letzten neun Bundesliga Spieltagen holen. Dieser wurde vor heimischer Kulisse gegen die Fohlen aus Gladbach eingefahren. Zuletzt sollten aber die Punkte mit Frankfurt und Ingolstadt geteilt werden. Vor allem der letzte Spieltag dürfte für die Rothosen bitter gewesen sein. Bereits nach sieben Minuten brachte nämlich Drmic die Hausherren in Führung. Der Aufsteiger fand aber nach dem Seitenwechsel zurück ins Spiel und kam durch Hinterseer zum Ausgleich. Dabei blieb es dann am Ende auch. Momentan belegt die Labbadia-Elf den elften Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von sieben Siegen, sieben Unentschieden und neun Niederlagen wurden bisher 28 Punkte erspielt. In Sachen Klassenerhalt braucht sich Hamburg vorerst keine Gedanken machen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz ist nämlich auf sieben Punkte angewachsen. In Richtung Europa League fehlen aber ebenfalls sieben Zähler. Aus den letzten drei Auswärtsspielen resultieren zwei magere Pünktchen. Immerhin wurden aber vier der gesamten elf Spiele in der Fremde gewonnen. Weiterhin brachte der HSV drei Unentschieden und vier Niederlagen zustande. Bei den Rothosen fehlen verletzungsbedingt Götz, Ekdal, Hunt und Gregoritsch.

Schalke Formcheck

28/02/16 Bundesliga E. Frankfurt – Schalke 04 U – 0:0
25/02/16 EuropaLeag Schalke 04 – Shakhtar N – 0:3
21/02/16 Bundesliga Schalke 04 – Stuttgart U – 1:1
18/02/16 EuropaLeag Shakhtar – Schalke 04 U – 0:0
12/02/16 Bundesliga Mainz 05 – Schalke 04 N – 2:1

Schalke: 0 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

HSV Formcheck

27/02/16 Bundesliga Hamburg – Ingolstadt U – 1:1
19/02/16 Bundesliga E. Frankfurt – Hamburg U – 0:0
14/02/16 Bundesliga Hamburg – M’gladbach S – 3:2
07/02/16 Bundesliga Hamburg – Köln U – 1:1
30/01/16 Bundesliga Stuttgart – Hamburg N – 2:1

HSV: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 01. März 2016)

Statistik Schalke – HSV

20.12.2014 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 0:0 (0:0)
11.08.2013 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 3:3 (2:2)
28.04.2013 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 4:1 (2:1)
11.03.2012 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 3:1 (3:1)
15.01.2011 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 0:1 (0:0)
25.10.2009 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 3:3 (0:2)
22.03.2009 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 1:2 (0:0)
10.11.2007 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 1:1 (1:1)
02.03.2007 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 0:2 (0:0)
02.04.2006 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 0:2 (0:0)
16.04.2005 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 1:2 (1:0)
03.04.2004 Bundesliga FC Schalke 04 – Hamburger SV 4:1 (3:1)

3 Siege Schalke – 4 Unentschieden – 5 Siege HSV

Wett-Quoten Schalke vs HSV

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schalke: 1.85

Unentschieden: 3.60

Sieg HSV: 4.33

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Schalke: 1.80

Unentschieden: 3.60

Sieg HSV: 4.60

(Stand: 01. März 2016)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Beide Kontrahenten standen sich bereits in der Hinrunde der Bundesliga Saison gegenüber. Damals genoss der HSV den Heimvorteil. Am Ende sollten aber dennoch die Schalker als Sieger vom Platz gehen. Nach 90 Minuten wurde ein knapper 1:0 Erfolg errungen. Den einzigen Treffer im direkten Duell erzielte Leroy Sane nach 60 Minuten. Diesmal spielen die Knappen vor heimischer Kulisse. Aufgrund der zuletzt schwachen Leistungen muss nun ein Zeichnen gesetzt werden. Wir rechnen mit einem engen Duell. In diesem wird der FC Schalke aber knapp die Nase vorn haben und am Ende den Platz als Sieger verlassen.

Fussis Wett Tipp: Sieg Schalke

Wettquote bei Bet365: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,