Prognose Rumänien – Schweiz Quoten EM 2016

13. Juni 2016

Holt Rumänien die ersten Punkte bei der EURO 2016?

EM 2016 Tipps

Prognose & Quoten Rumänien gegen Schweiz EM 2016, 15.06.2016 – 18:00 Uhr

Der zweite Spieltag wird natürlich mit den Spielen der Gruppe A eingeleitet. In dieser stehen sich zum Einen Frankreich und Albanien gegenüber und zum anderen müssen Rumänien und die Schweiz gegeneinander antreten. Auf das zweite Duell wollen wir im Rahmen unserer EM 2016 Prognose ein wenig genauer eingehen. Die Schweiz gestaltete den ersten Spieltag trotz einer schwachen Leistung gegen Albanien siegreich. Rumänien musste sich gegen den Gastgeber aus Frankreich geschlagen geben. Das direkte Duell zwischen beiden Teams wird am Mittwoch, den 15.06.2016 um 18:00 Uhr, im Parc des Princes ausgetragen. Doch welche Mannschaft wird am Ende als Sieger vom Platz gehen können?

Rumänische Nationalmannschaft – EM Form, verletzte & gesperrte Spieler

Rumänien geht bei dieser EM als Außenseiter an den Start. Gleich am ersten Spieltag musste die Mannschaft von Trainer Anghel Iordanescu gleich gegen den Hauptfavoriten und Gastgeber Frankreich antreten. Somit war die Rollenverteilung von Beginn an klar. Die Rumänen gingen als Außenseiter an den Start. Auf dem Spielfeld sah es jedoch anders aus. Dort gab sich die Iordanescu-Elf keine Blöße und war mindestens als ebenbürtig in den ersten Minuten einzustufen. Die erste Chance zu Führung sollte nämlich den Gästen gehören. Stancu konnte aus dieser aber keinen Profit schlagen. Nachdem die Equipe Tricolore die Anfangsnervosität ad acta gelegt hatte, fanden die Hausherren besser ins Spiel. Tore gab es im ersten Durchgang aber nicht zu verzeichnen. Nach anfänglichem Abtasten in der zweiten Halbzeit gelang den Franzosen der Führungstreffer durch Giroud(57). Die Gäste hielten aber die passende Antwort parat. Nach einem Zweikampf zwischen Evra und Stanciu im Strafraum der Hausherren, bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen. Diesen netzte Stancu eiskalt zum Ausgleich ein. Mit diesem Ergebnis schien sich das Team von Iordanescu zufrieden zu geben und konzentrierte sich mehr oder weniger nur noch auf die Abwehr. Da somit im Strafraum kein Platz mehr vorhanden war, versuchten es Les Bleus aus der Distanz. Eine Taktik, die durch Payet in der 89. Spielminute zum 2:1 führen sollte. Aufgrund der Niederlage steht Rumänien in der Gruppe A ohne Punkte da. Da Albanien ebenfalls verloren hat, wird der dritte Platz geteilt.

Letzte Spiele & Ergebnisse von Rumänien

10/06/16 Europameisterschaft Frankreich – Rumänien N – 2:1
03/06/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Georgien S – 5:1
29/05/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Ukraine N – 3:4
25/05/16 Freundschaftsspiele DR Kongo – Rumänien U – 1:1
27/03/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Spanien U – 0:0

Rumänien: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

Schweizer Nationalmannschaft – EM Form, verletzte & gesperrte Spieler

Die Schweizer hatten mit Albanien die leichteste Aufgabe am ersten Spieltag der Gruppe A zu bewältigen. Gegen den Underdog erwischten die Eidgenossen einen Einstieg nach Maß und sollten durch einen Torwartfehler zum 1:0 kommen. Der Treffer wurde von Schär erzielt. Gerade in der Anfangsphase war die Nati die spielbestimmende Mannschaft und wollte nach der frühen Führung auf das 2:0 gehen. Der Abwehrverbund der Albaner zeigte aber kaum Lücken auf und somit sollte dieses Unterfangen nicht gelingen. Albanien hatte sich ziemlich schnell vom Rückstand erholt und sollte mit steigender Spieldauer selbst zu Einschussmöglichkeiten kommen. Yann Sommer stand aber immer Schweizer Kasten wie der Fels in der Brandung und hielt für seine Elf den Kasten sauber. Seit der 36. Spielminute mussten die Albaner dann in Unterzahl agieren. Kapitän Cana sah aufgrund eines Handspiels nämlich seine zweite Gelbe und wurde vom Platz verwiesen. Mehr ereignete sich im ersten Durchgang nicht. Nach dem Seitenwechsel konnten sich die Schweizer in Überzahl zwar ein deutliches Chancenplus herausspielen, da die Eidgenossen es aber versäumten den Sack zuzumachen, blieb es bis zum Ende spannend. Auch die Albaner spielten munter mit und hatten durchaus Chancen zum Ausgleich. An Yann Sommer war aber kein Vorbeikommen und somit blieb es letztendlich beim knappen 1:0. Aufgrund des Sieges hat die Nati einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale vollzogen. Sollte gegen Rumänien ein weiterer Dreier hinzukommen, wäre der Einzug in die KO-Runde perfekt.

Letzte Spiele & Ergebnisse von Schweiz

11/06/16 Europameisterschaft Albanien – Schweiz S – 0:1
03/06/16 Freundschaftsspiele Schweiz – Moldawien S – 2:1
28/05/16 Freundschaftsspiele Schweiz – Belgien N – 1:2
29/03/16 Freundschaftsspiele Schweiz – Bosnien N – 0:2
25/03/16 Freundschaftsspiele Irland – Schweiz N – 1:0

Schweiz: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

Rumänien – Schweiz Statistik: Head to Head

30/05/12 Freundschaftsspiel Schweiz – Rumänien 0:1
22/06/94 Weltmeisterschaft Rumänien – Schweiz 1:4
13/11/91 EM – Qualifikation Rumänien – Schweiz 1:0
03/04/91 EM – Qualifikation Schweiz – Rumänien 0:0
24/05/67 EM – Qualifikation Schweiz – Rumänien 7:1
02/11/66 EM – Qualifikation Rumänien – Schweiz 4:2

3 Siege Rumänien – 1 Unentschieden – 2 Siege Schweiz

Rumänien – Schweiz Quoten EM 2016

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Rumänien: 3.25

Unentschieden: 3.20

Sieg Schweiz: 2.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Rumänien: 3.10

Unentschieden: 3.10

Sieg Schweiz: 2.45

(Stand: 14. Juni 2016)

Prognose & Tipp Rumänien gegen Schweiz

Die Schweizer haben den besseren Start bei dieser EM Endrunde erwischt. Mit einem Sieg im ersten Gruppenspiel können die kommenden Aufgaben leichter angegangen werden. Rumänien musste sich gegen Frankreich trotz einer guten Leistung mit 1:2 geschlagen geben und ist nun gegen die Schweiz unter Zugzwang. Anhand der EM 2016 Wettquoten lässt sich auf ein Duell zweier ebenbürtiger Mannschaften schließen. Einen direkten Favoriten gibt es somit nicht. Beide Teams verfügen über Potenzial nach vorne hin und stehen in der Defensive nicht immer sicher. Somit kann im direkten Duell durchaus mit Toren gerechnet werden. Aus diesem Grund raten wir Ihnen im Rahmen unserer EM 2016 Prognose zum Wettmarkt „beide Teams treffen“.

Fussis Wett Tipp: Beide Teams treffen

Wettquote bei Bet365: 2.00

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen