Prognose Montenegro – Österreich Tipp & Quote 09.10.2015

7. Oktober 2015

Österreich bereits sicher qualifiziert & Montenegro bangt

EM Qualifikation Tipps

Prognose Montenegro Österreich EM Qualifikation

Die Kicker aus Österreich können sich an den letzten beiden Spieltagen der EM-Qualifikation entspannt zurücklehnen. Der Gruppensieg ist dem Team nämlich bereits jetzt sicher. Dennoch will man in jedem Fall den Wettbewerb aufrecht erhalten und wird auch am kommenden Spieltag gegen Montenegro alles geben, um einen Dreier einzufahren. Für die Montenegriner geht es in diesem Match um alles. Jeder Punkt könnte somit am Ende ausschlaggebend sein. Montenegro agiert vor heimischer Kulisse. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Freitag, den 09.10. um 20:45 Uhr, im Podgorica City Stadion angepfiffen.

Teamcheck Montenegro

Montenegro ist mit einem 2:0 Erfolg gegen Moldawien in den Wettbewerb gestartet. Danach blamierte man sich jedoch bis auf die Knochen und sollte gegen Liechtenstein nicht über ein torloses Remis hinauskommen. Eine mehr als schwache Vorstellung. Weiterhin folgten dann drei Niederlagen und ein Unentschieden. Erst zuletzt fanden die Montenegriner wieder zu ihrer Stärke und sollten zwei Siege verbuchen. Wobei an dieser Stelle erwähnt werden muss, dass beide Siege gegen die Schlusslichter der Gruppe G errungen wurden. So setzte man sich gegen Moldawien und Liechtenstein durch. Zum jetzigen Zeitpunkt rangiert das Team von Trainer Branko Brnovic auf dem vierten Tabellenplatz. Die letzten beiden Gruppenspiele werden gegen Österreich und Russland bestritten. Somit sind in jedem Fall keine leichten Gegner angesetzt. Auf den Tabellendritten aus Schweden hat man nur einen Punkt Rückstand. Man kann somit nur auf schlechte Leistungen der Konkurrenz hoffen und weiterhin selber punkten. Das gesamte Team von Montenegro zeichnet sich durch einen Marktwert von rund 59 Millionen Euro aus. Als wertvollster Spieler ist hierbei Stevan Jovetic zu erwähnen. Ein Marktwert beläuft sich auf 15 Millionen Euro. Bisher netzte er im Rahmen der Qualifikation zweimal ins gegnerische Tor ein. Momentan laboriert er jedoch an einer Verletzung des Beinbeugemuskels. Ob er bis zum Duell gegen die Alpenkicker wieder fit ist, ist noch fraglich. In der FIFA Weltrangliste belegt Montenegro den 72. Platz.

Teamcheck Österreich

Die Össis konnten die bisherigen acht Qualifikationsspiele ohne Niederlage bestreiten. Satte sieben Siege wurden hierbei eingefahren. In einem weiteren Duell wurden die Punkte nach einem Unentschieden geteilt. Das einzige Remis leistete man sich gegen Schweden. Dort wurden nämlich nach 90 Minuten die Punkte geteilt. Mit 22 erbeuteten Punkten rangiert Österreich in der Gruppe G ganz souverän auf dem ersten Platz. Da man bereits acht Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Russland hat und nur noch zwei Begegnungen anstehen, ist der Platz an der Sonne somit sicher. Doch wird das Team von Trainer Marcel Koller auch die letzten beiden Begegnungen ernstnehmen können? Wir gehen in jedem Fall davon aus. Die Alpenkicker zeigen einen Marktwert von rund 105 Millionen Euro auf. Den wertvollsten Spieler verkörpert hierbei David Alaba. Der Marktwert des Bayern Akteurs beläuft sich auf 38 Millionen Euro. In der EM Qualifikation zählt er neben Marc Janko zu den erfolgreichsten Torjägern der Össis. Viermal konnte er bereits im gegnerischen Tor einnetzen. Wird gegen Montenegro ein weiterer Treffer hinzukommen? In der FIFA Weltrangliste ist Österreich auf dem elften Platz angesiedelt. Man hat somit den Sprung in die Top 10 knapp verpasst.

Montenegro Formcheck

08/09/15 EM – Qualifikation Moldawien – Montenegro S – 0:2
05/09/15 EM – Qualifikation Montenegro – Liechtenstein S – 2:0
14/06/15 EM – Qualifikation Schweden – Montenegro N – 3:1
08/06/15 Freundschaftsspiel Dänemark – Montenegro N – 2:1
27/03/15 EM – Qualifikation Montenegro – Russland N – 0:3

Montenegro: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Österreich Formcheck

08/09/15 EM – Qualifikation Schweden – Österreich S – 1:4
05/09/15 EM – Qualifikation Österreich – Moldawien S – 1:0
14/06/15 EM – Qualifikation Russland – Österreich S – 0:1
31/03/15 EM – Qualifikation Österreich – Bosnien U – 1:1
27/03/15 EM – Qualifikation Liechtenstein – Österreich S – 0:5

Österreich: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 07. Oktober 2015)

Statistik: Head to Head

12/10/14 EM – Qualifikation Österreich – Montenegro 1:0

0 Siege Montenegro – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Österreich

Wett-Quoten Montenegro vs Österreich

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Montenegro: 2.70

Unentschieden: 3.20

Sieg Österreich: 2.60

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Montenegro: 2.65

Unentschieden: 3.30

Sieg Österreich: 2.65

(Stand: 07. Oktober 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Im Hinspiel sollten sich die Alpenkicker gegen Montenegro knapp aber nicht unverdient mit 1:0 durchsetzen. Damals trat man aber vor heimischer Kulisse in Erscheinung. Nun muss man auswärts antreten und darüber hinaus hat man den Gruppensieg bereits sicher. Ob das Team wirklich bis in die Haarspitzen motiviert ist? Man darf in jedem Fall gespannt sein. Einen wirklichen Favoriten sehen wir in dieser Begegnung nicht. Aus diesem Grund tendieren wir zu einem Unentschieden.

Fussis Wett Tipp: Unentschieden

Wettquote bei Tipico: 3.30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen