Prognose Monaco – Juventus Quoten 03.05.2017 – Champions League

1. Mai 2017

Überwindet Monaco die starke Defensive von Juventus?

Fussball Champions League Tipps

Prognose & Quoten Monaco gegen Juventus, 03.05.2017 – 20:45 Uhr

Nachdem am Dienstag das erste Halbfinale mit dem spanischen Derby zwischen Real und Atletico ausgetragen wird, findet am Mittwoch das Zweite zwischen Monaco und Juventus Turin statt. Die Monegassen gehören eher zu den Außenseitern im Halbfinale bzw. auf den Champions League Titel. Hierbei handelt es sich jedoch um eine sehr bekannte Rolle. Immerhin sollte Monaco bereits im Achtel- und Viertelfinale als Underdog an den Start gehen. Am Ende setzten sich aber beide Male die Monegassen durch. Wird nun gegen Juventus ebenfalls ein Sieg verbucht werden können? Im Hinspiel soll vor heimischer Kulisse und somit im Stade Louis II zumindest eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel in Juve erschaffen werden. Die Begegnung wird am Mittwoch (03.05.) um 20:45 Uhr angepfiffen.

Monaco – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Wie bereits eingangs erwähnt waren die Monegassen bereits vor dem Start der Champions League Saison nicht unbedingt im Favoritenkreis anzutreffen. Die Vorrunde wurde zwar nur mit einer Niederlage geschlossen aber auf der anderen Seite sollten drei Siege und ein Remis errungen werden. Letztendlich reichte es zum Gruppensieg vor Leverkusen und Tottenham. In der KO-Runde wurden dann Manchester City und Dortmund ausgeschaltet. In beiden Begegnungen war das Team von Trainer Leonardo Jardim eher als Außenseiter an den Start gegangen. Das Hinspiel gegen City ging noch mit 5:3 verloren. Aufgrund der drei Auswärtstore reichte aber im Rückspiel vor heimischer Kulisse ein 3:1 Erfolg, um ins Viertelfinale einzuziehen. Dort wurde dann Dortmund mit zwei Siegen aus dem Wettbewerb gekickt. Somit zeichnet sich das Team durch eine Gesamtbilanz von sechs Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen aus. Vier von fünf Heimspielen wurden bisher gewonnen. Einmal sollten die Punkte geteilt werden. Auch in der heimischen Ligue 1 ließ Monaco am letzten Spieltag keine Federn. Gegen Toulouse sprang nach 90 Minuten ein 3:1 Sieg heraus. Dabei gerieten die Monegassen sogar in Rückstand. Vor heimischer Kulisse sollten aber Glik, Mbappe und Lemar das Duell drehen. Monaco thront weiterhin an der Spitze der Tabelle. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Paris St. Germain beläuft sich auf drei Punkte. Dabei hat die Jardim-Elf sogar ein Spiel weniger auf dem Konto.

Letzte Spiele & Ergebnisse von Monaco

29/04/17 Ligue 1 Monaco – Toulouse S – 3:1
26/04/17 Copa de France Paris St.-Germain – Monaco N – 5:0
23/04/17 Ligue 1 Ol. Lyon – Monaco S – 1:2
19/04/17 Champions League Monaco – Dortmund S – 3:1
15/04/17 Ligue 1 Monaco – Dijon S – 2:1

Monaco: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

Juventus – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Juventus zählt ohne jeden Zweifel zu den Big-Playern in der Champions League. Dies wurde vor allem im Viertelfinale mehr als deutlich. In diesem konnte die Squadra Azzurra nämlich den FC Barcelona aus dem Wettbewerb kicken. Schon im Hinspiel sollten die Weichen für den Einzug ins Halbfinale gestellt werden. Juve setzte sich in diesem nämlich ganz souverän mit 3:0 durch. Dabei trug Dybala mit seinen beiden Toren maßgeblich zum Erfolg des Teams bei. Im Rückspiel blieb dann die erwartete Aufholjagd der Katalanen aus. Diese sollten nämlich vor heimischer Kulisse nicht über ein torloses Remis gegen Juventus kommen. Aus diesem Grund steht der italienische Meister mehr als verdient im Halbfinale. Mit einer Gesamtbilanz von sieben Siegen und drei Unentschieden ist Juventus weiterhin ungeschlagen in der Königklasse. Eine mehr als starke Bilanz. In der italienischen Liga musste Juventus zuletzt einen Dämpfer hinnehmen. Gegen Atalanta sollte die alte Dame nicht über ein 2:2 hinauskommen. Dabei gerieten die Gäste sogar in Rückstand. Ein Eigentor von Bergamo brachte aber den italienischen Meister zurück ins Spiel. Dani Alves konnte in der 83. Spielminute sogar die Führung der Allegri-Elf erzielen. Die Hausherren hatten aber noch den 2:2 Ausgleich durch Freuler parat. Trotz des Remis rangiert Juve weiterhin auf den ersten Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten ist mittlerweile auf neun Punkte angewachsen. Die Meisterschaft wird die „Alte Dame“ wohl nicht mehr aus der Hand geben.

Letzte Spiele & Ergebnisse von Juventus

28/04/17 Serie A Atalanta – Juventus U – 2:2
23/04/17 Serie A Juventus – Genua S – 4:0
19/04/17 Champions League Barcelona – Juventus U – 0:0
15/04/17 Serie A Pescara – Juventus S – 0:2
11/04/17 Champions League Juventus – Barcelona S – 3:0

Juventus Turin: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

Monaco – Juventus Statistik: Head to Head

22.04.2015 Champions League AS Monaco – Juventus Turin 0:0 (0:0)
15.04.1998 Champions League AS Monaco – Juventus Turin 3:2 (1:1)

1 Sieg Monaco – 1 Unentschieden – 0 Siege Juventus Turin

Monaco – Juventus Quoten 03.05.2017

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Monaco: 3.00

Unentschieden: 3.40

Sieg Juventus: 2.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Monaco: 3.00

Unentschieden: 3.30

Sieg Juventus: 2.40

(Stand: 01. Mai 2017)

Prognose & Tipp Monaco gegen Juventus

Beide Teams standen sich vor gut zwei Jahren im Viertelfinale der Champions League gegenüber. Damals hatte Juventus jedoch die besseren Karten und sollte nach einem 1:0 vor heimischer Kulisse und einem torlosen Remis auf gegnerischem Boden das Halbfinale erreichen. Auch diesmal ist davon auszugehen, dass die Italiener in erster Linie auf eine gut stehende Abwehr achten werden. Immerhin wollen die Gäste keine Gegentore erhalten und sich somit eine sehr gute Ausgangsituation verschaffen. Die Quoten deuten auf keinen Favoriten hin. Wir halten eine Wette auf eines der beiden Teams auch für sehr gewagt. Es bietet sich eher eine Torwette an. Aus diesem Grund raten wir Ihnen auf den Markt „weniger als 2,5 Tore“ zu wetten.

Fussis Wett Tipp: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote bei Tipico: 1.95

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,