Prognose Mainz – Paderborn Tipp & Quote 2015

29. Januar 2015

Wer kann sich aus dem Abstiegskampf lösen?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Mainz Paderborn Bundesliga

Am Samstagnachmittag, den 31. Januar um 15:30 Uhr, hat Mainz zum Auftakt der Bundesliga Rückrunde den Erstliga-Aufsteiger Paderborn in der Coface-Arena vor der Brust. Erwartungsgemäß verloren die 05er das letzte Spiel der Hinrunde gegen Bayern trotz guter Leistungspräsenz mit 1:2 Toren. Der SCP hingegen kam am letzten Spieltag vor der Winterpause immerhin zu einem torlosen Unentschieden gegen den VfB Stuttgart. Für beide Mannschaften geht es nun in der Rückrunde um einiges. Der Blick muss nach unten gerichtet werden und dem Verlierer dieser Begegnung könnte schon der Abstiegskampf drohen, denn Vorsprung auf den Tabellenkeller ist nur verschwindend klein. Somit wird jeder erkämpfte Punkt gegen den Abstieg benötigt. Da kann wohl garantiert ein heißer Tanz um die benötigten Punkte erwartet werden.

Teamcheck Mainz

Die Mainzer starteten nicht besonders erfreut nach der erlittenen Heimniederlage gegen Bayern in die Weihnachtsferien, aber vielleicht gelingt der Start in die Rückrunde. Denn die letzten 6 Begegnungen waren für Mainz 05 nicht erfolgsgekrönt. Für die Rheinhessen sollte der Start aus der Winterpause mit Erfolgen gepflastert werden, um sich wieder in eine bessere Position manövrieren zu können. Mit dem erzielten Ergebnis der Hinrunde nach 17 Bundesliga Spieltagen und dem abrutschen auf den 12. Tabellenplatz mit 18 Punkten schrillen die Alarmglocken in der Karnevals Metropole. Mit nur 3 Siegen, 9 Unentschieden und 5 Niederlagen ist die erzielte Bilanz aus der Hinrunde sehr mager ausgefallen. Auch in der Heimstatistik nach 8 Heimspielen taumelt Mainz in der Tabelle auf dem 15. Platz mit 10 Punkten herum und wird hoffentlich nach der Verschnaufpause sich steigern können. Denn die 2 Siege, 4 unentschiedenen Spielausgänge und 2 Niederlagen sind doch wohl nicht das letzte, was uns dieses Team präsentiert.

Während der Winterpause haben sich die Mainzer per Leihgeschäft (mit Kaufoption) mit dem Chilenen Castillo vom FC Brügge verstärkt. Der Angreifer ist als Backup für den Japaner Shinji Okazaki gedacht und bringt die hoffentlich herbeigesehnte Entlastung.

Teamcheck Paderborn

Für den Erstaufsteiger Paderborn waren die nun hinter ihnen liegenden, kräftezehrenden Bundesligawochen eine starke Belastung und das war am Ende der Hinrunde dem Team anzumerken. Dennoch verstand es die Mannschaft mit viel Moral und Kampfgeist Defizite auszugleichen und sich vorerst den Platz 10 in der BundesligaTabelle zu sichern. Nach 17 Hinrunden-Begegnungen hat der SCP 19 Punkte in der Bilanz der Hinrunde erzielt, aber nur noch 2 Zähler auf den Relegationsplatz als Polster vorzuweisen. Mit 4 Siegen, 7 Unentschieden und 6 verlorenen Partien will die Breitenreiter-Elf nun mit dem Start in die Rückrunde neue Akzente setzen. Abwarten ob dies gelingt, denn in der Auswärtstabelle rangiert Paderborn nach 8 Spielen auf dem 14. Platz mit 6 Punkten. Damit hat die Mannschaft 1 Sieg, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen erzielt. Im Kampf um den Klassenerhalt muss nun unbedingt nachlegen werden.

Die Generalprobe vor dem Bundesliga Rückrundenauftakt ist mit einer 0:2 Pleite gegen St. Pauli in die Hosen gegangenen. Zuvor gab es in den Vorbereitungsspielen jedoch zwei Siege (Wiedenbrück und FC Kray) sowie ein 1:1 Unentschieden gegen Darmstadt.

Die Verträge mit Innenverteidiger Strohdiek und Torwart Kruse sind noch nicht verlängert, da scheint das Angebot des Klubs noch nicht den Vorstellungen der Spieler zu entsprechen. Trotzdem ist das bisher erzielte Ergebnis mit der Überwinterung auf dem 10. Platz in der Bundesligatabelle ein tolles Ergebnis. Nun geht der Tanz gegen den Abstieg mit dem 2 Punktevorsprung auf den Relegationsplatz in die nächste Runde.

Mainz Formcheck

18/01/15 Testspiele Mainz 05 – Braunschweig U – 1:1
14/01/15 Testspiele Freiburg – Mainz 05 N – 1:0
19/12/14 Bundesliga Mainz 05 – B. München N – 1:2
16/12/14 Bundesliga Köln – Mainz 05 U – 0:0
13/12/14 Bundesliga Mainz 05 – Stuttgart U – 1:1

Mainz: 0 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Paderborn Formcheck

24/01/15 Testspiele Paderborn – St. Pauli N – 0:2
20/01/15 Testspiele Paderborn – Darmstadt U – 1:1
10/01/15 Testspiele FC Kray – Paderborn S – 0:3
07/01/15 Testspiele Wiedenbrück – Paderborn S – 0:5
20/12/14 Bundesliga Stuttgart – Paderborn U – 0:0

Paderborn: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 28. Januar 2015)

Statistik: Head to Head

15.04.2008 2.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – SC Paderborn 07 6:1 (2:0)

1 Sieg Mainz – 0 Unentschieden – 0 Siege Paderborn

Wett-Quoten Mainz vs Paderborn

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Mainz: 2.05

Unentschieden: 3.50

Sieg Paderborn: 3.60

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Mainz: 2.05

Unentschieden: 3.50

Sieg Paderborn: 3.60

(Stand: 28. Januar 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Einen klaren Favoriten sehen wir in diesem Duell nicht. Da Mainz den Heimvorteil auf seiner Seite hat, rechnen wir den 05er leichte Vorteil zu. Auf der Gegenseite verlor Paderborn die Hälfte der Spiele auf des Gegners Platz. Beide Mannschaften müssen sich nach unten orientieren und somit wird dieses Match auch gleich richtungsweisend werden. Dem Verlierer droht der Abstiegskampf. Da die Mainzer die eigenen Fans im Rücken haben, gehen wir von einem Sieg der Hausherren aus. Dennoch empfehlen wir Ihnen das Unentschieden in Form eines Cashbacks mit abzusichern. Im Falle eines Remis gibt es dann wenigstens den Einsatz zurück. Sollte Mainz gewinnen, gewinnt natürlich auch die Wette!

Fussis Wett Tipp: Sieg Mainz mit Cashback bei Remis

Wettquote bei Tipico: 1.47

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,