Prognose Kroatien – Norwegen Tipp & Quote 2015

24. März 2015

Ärgert Norwegen den Tabellenführer der Gruppe H?

EM Qualifikation Tipps

Prognose Kroatien Norwegen EM Qualifikation

Im Rahmen der EM-Qualifikation treffen an diesem Samstag Kroatien und Norwegen aufeinander. Beide Teams befinden sich in der Gruppe H und wollen um jeden Preis die Qualifikation für die Endrunde der EM 2016 in Frankreich erreichen. Bisher wurden jedoch nur vier Qualifikationsspiele absolviert, somit ist es noch ein langer Weg zur endgültigen Qualifikation. Jedes Spiel sollte am besten erfolgreich bestritten werden. Die Begegnung zwischen Kroatien und Norwegen wird am Samstag, den 28.03. um 18:00 Uhr, im Stadion Maksimir angepfiffen. Zagreb fungiert somit als Austragungsort. Die Kroaten haben im Hinspiel das Heimrecht auf ihrer Seite.

Teamcheck Kroatien

Bisher sind die Kroaten in der EM-Quali ohne Niederlage. Aus den vier absolvierten Spielen konnte man eine Ausbeute von zehn Punkten holen. Man thront somit in der Gruppe H an der Spitze. Sogar die Italiener konnte man in die Schranken verweisen. Dennoch sollte man sich nicht zu früh freuen, da die Squadra Azzurra genau dieselbe Anzahl von Punkten auf dem Konto hat. Kroatien zeichnet sich lediglich durch das bessere Torverhältnis aus. Nur ein Gegentor mussten die Kroaten in den bisherigen vier Spielen hinnehmen. Die Offensive hingegen konnte ganze 10 Mal im gegnerischen Tor einnetzen. Gleich am ersten Spieltag startete das Team von Trainer Niko Kovac mit einem 2:0 Erfolg gegen Malta. Danach setzte man sich in Bulgarien mit 1:0 durch. Den Aserbaidschan sollte man am dritten Spieltag mit 6:0 bezwingen. Zuletzt kam man sogar in Italien zu einem 1:1 Unentschieden und entführte somit einen Punkt. Dennoch ist in der Gruppe H ein spannender Dreikampf um die Tabellenspitze entfacht. Dieser wird momentan zwischen Kroatien, Italien und Norwegen ausgetragen. Sollte Kroatien gegen Norwegen verlieren, würde die Tabellenspitze futsch sein. Selbst bei einem Unentschieden könnte man auf Rang 2 abrutschen, falls Italien gegen Bulgarien siegreich sein sollte.

Teamcheck Norwegen

Die Norweger sind mit einer Pleite in die EM-Qualifikation gestartet. Gleich am ersten Spieltag traf man vor heimischer Kulisse auf Italien. Gegen die Italiener musste man sich nach 90 Minuten mit 0:2 geschlagen geben. Im Anschluss sollte man aber schnell wieder in die Erfolgsspur finden. Gegen Malta setzte man sich mit 3:0 durch. Danach holte man vor heimischer Kulisse gegen Bulgarien ebenfalls nach einem 2:1 Sieg drei Punkte. Der letzte Spieltag brachte gegen den Aserbaidschan einen knappen 1:0 Erfolg mit sich. Aufgrund der zuletzt guten Leistungen konnte sich das Team von Trainer Per Mathias Hogmo auf den dritten Platz festsetzen. Um die Qualifikation über die Play Offs zu vermeiden, muss man jedoch am Ende auf dem zweiten oder ersten Platz stehen. Momentan herrscht lediglich eine Differenz von einem mageren Zähler auf diese beiden Plätze vor. Sollte man gegen Kroatien gewinnen, würde man in jedem Fall den zweiten Platz erklimmen. Sechs Tore wurden in der laufenden Qualifikation erzielt und die Abwehr musste drei Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Auf den Tabellenvierten zeigt man bereits einen Vorsprung von fünf Punkten auf.

Kroatien Formcheck

16/11/14 EM – Qualifikation Italien – Kroatien U – 1:1
12/11/14 Freundschaftsspiel Argentinien – Kroatien N – 2:1
13/10/14 EM – Qualifikation Kroatien – Aserbaidschan S – 6:0
10/10/14 EM – Qualifikation Bulgarien – Kroatien S – 0:1
09/09/14 EM – Qualifikation Kroatien – Malta S – 2:0

Kroatien: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Norwegen Formcheck

16/11/14 EM – Qualifikation Aserbaidschan – Norwegen S – 0:1
12/11/14 Freundschaftsspiel Norwegen – Estland N – 0:1
13/10/14 EM – Qualifikation Norwegen – Bulgarien S – 2:1
10/10/14 EM – Qualifikation Malta – Norwegen S – 0:3
09/09/14 EM – Qualifikation Norwegen – Italien N – 0:2

Norwegen: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 23. März 2015)

Statistik: Head to Head

02/06/12 Freundschaftsspiel Norwegen – Kroatien 1:1
12/10/10 Freundschaftsspiel Kroatien – Norwegen 2:1
07/02/07 Freundschaftsspiel Kroatien – Norwegen 2:1

2 Siege Kroatien – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Norwegen

Wett-Quoten Kroatien vs Norwegen

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Kroatien: 1.44

Unentschieden: 4.00

Sieg Norwegen: 8.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Kroatien: 1.45

Unentschieden: 4.00

Sieg Norwegen: 7.50

(Stand: 23. März 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Die Kroaten haben keines der letzten drei Duelle gegen Norwegen verloren. Zweimal sollte man als Sieger hervorgehen und zuletzt trennte man sich im Rahmen eines Freundschaftsspiels mit einem 1:1 Unentschieden. Die Kroaten haben in jedem Fall eine gute Mannschaft und werden alles dransetzen gegen Norwegen die Tabellenspitze zu verteidigen. Die Zeichnen stehen gut. Man agiert vor heimischer Kulisse. Bisher wurden beide Heimspiele gewonnen. Wir gehen davon aus, dass gegen Norwegen der dritte Sieg hinzukommen wird und tendieren somit zu einem Heimsieg.

Fussis Wett Tipp: Sieg Kroatien

Wettquote bei Tipico: 1.45

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen