Prognose Köln – Hertha Tipp & Quote 22.11.14

20. November 2014

Heimschwache Geißböcke erwarten schlechtestes Auswärtsteam

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Köln Hertha Bundesliga

Der 11. Bundesliga Spieltag stand für eine sehr unterhaltsame und spannenende Partie zwischen Köln und dem Gastgeber Hoffenheim. Als Gast im Kraichgau konnten die Domstädter mit 4:3 Toren und drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. Nun erwarten die Aufsteiger aus Köln den Hauptstadt Hertha, um mit ihrem Team am späten Samstagnachmittag im Rhein-Energie-Stadion, den 22.11.2014 um 18:30 Uhr, die drei Punkte hier vor heimischer Kulisse zu sichern. Die Berliner kassierten zu Hause gegen die Niedersachsen von Hannover 96 eine 0:2 Niederlage und konnten trotz besseren Starts keine Spielwendung herbei führen. Da werden die auswärtsschwachen Hauptstädter schlechte Karten haben, um hier in Köln etwas reißen zu können.

Teamcheck Köln

Da konnte Aufsteiger Köln ein Freudenfest feiern, denn nach diesem unterhaltsamen Duell auswärts gegen Hoffenheim mit einem 4:3 Sieg hier den Platz zu verlassen, war eine tolle Leistung. Gastgeber Hoffenheim hatte das garantiert anders erwartet und sich so gründlich verrechnet. Nach 11 Bundesliga Spieltagen hat der Aufsteiger einen hervorragenden 10. Tabellenplatz mit 15 Punkten in der bisherigen Bilanz zu stehen. Die gleiche Punktezahl haben noch drei andere Bundesligisten verbuchen können und so hängen die Kölner hinter den Punktgleichen Teams aus Paderborn, Mainz und Augsburg. Mit 4 Siegen, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen hat die Mannschaft genug Selbstvertrauen aufgebaut, um mit Unterstützung der heimischen Fangemeinde vielleicht einen weiteren Dreier erzielen zu können.

Allerdings sieht die bisherige Bilanz der Heimspielerfolge in dieser Saison noch nicht sehr überzeugend aus. Von 5 Heimspielen konnte der Aufsteiger 1 Sieg, 2 Unentschieden erzielen und hat zwei Partien in den Sand gesetzt. Mit diesem Ergebnis liegt Köln in der Heimtabelle auf dem 16. Platz. Da wird man garantiert mehr als nur eine Schippe drauflegen müssen, um die Gäste aus Berlin als auswärtsschlechteste Bundesligateam punktelos nach Hause zu entlassen. Gravierende Verletzungsneuigkeiten sind derzeit nicht bekannt. Slawomir Peszko hat sich das Knie am 05. November verletzt, trainiert jedoch bereits wieder.

Teamcheck Hertha

Nach drei Heimsiegen der Berliner hoffte die Hertha Fangemeinde auf einen neuerlichen Erfolg. Hertha kam gut ins Spiel, hatte aber gegen zweikampfstarke Niedersachsen nicht die besten Karten. Man präsentierte eine interessante Anfangsphase, nur wurde es versäumt einen Treffer zu erzielen. Nach einem Abwehrfehler lagen die Berliner zurück und konnten auch in der zweiten Halbzeit keine Akzente setzen. Die Gäste aus Hannover agierten zielstrebig und selbstbewusst, so dass die 96er verdient mit 2:0 Toren siegten. Nun muss Hertha auswärts ran und ist in dieser Saison das auswärtsschlechteste Bundesligateam.

Nach 11 Bundesliga Spieltagen liegt die Hertha in der Bundesligatabelle auf dem 14. Platz mit 11 Punkten. Mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen sieht das nicht gut aus. Auswärts haben die Berliner in dieser Saison nach 5 Auftritten keinen bleibenden Eindruck hinterlassen und langsam sollte das Team endlich etwas Brauchbares abliefern, um sich etwas Druck von den Schultern nehmen zu können. Weiterhin bleibt der Hauptstadtclub in der Auswärtstabelle auf dem 18. Platz nach 5 Spielen und scheint langsam mehr als nur Gefallen an der roten Laterne zu finden. Mit einem Unentschieden und vier Niederlagen kann das doch nicht das letzte gewesen sein.

Trainer Luhukay sollte dem Team mal kräftig in den Allerwertesten treten, damit den Jungs endlich klar wird, dass man 90 Spielminuten kontinuierlich abzuwickeln hat. Ob es gelingt einen Sieg gegen den 1.FC Köln zu erkämpfen, erscheint nach den präsentierten Leistungen da doch unwahrscheinlich. Aber Wunder gibt es bekanntlich immer wieder.

Die Liste der verletzungsbedingten Ausfälle scheint sich langsam zu reduzieren, das dachte man zu mindestens. Peter Pekarik hatte sich in der EM-Qualifikation in Mazedonien am Oberschenkel verletzt und wird gegen Köln nicht spielen können. Fabian Lustenberger hat sich am 08.11. eine Leistenverletzung zugezogen und wird wohl erst in der Rückrunde starten können. Ob die am Knöchel verletzten Marcel Ndeng und Brooks gegen den FC auflaufen werden, ist eher unwahrscheinlich. Denn beide Spieler zogen sich die Blessuren am 15. und 18.11 erst zu. Keine leichte Ausgangsposition für die Berliner Hertha.

Köln Formcheck

08/11/14 Bundesliga Hoffenheim – Köln S – 3:4
02/11/14 Bundesliga Köln – Freiburg N – 0:1
28/10/14 DFB- Pokal Duisburg – Köln U – 0:0 (1:4 N.E.)
24/10/14 Bundesliga Bremen – Köln S – 0:1
18/10/14 Bundesliga Köln – Dortmund S – 2:1

Köln: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Hertha Formcheck

07/11/14 Bundesliga Hertha – Hannover N – 0:2
02/11/14 Bundesliga Paderborn – Hertha N – 3:1
28/10/14 DFB- Pokal Bielefeld – Hertha U – 4:2 (N.E)
25/10/14 Bundesliga Hertha – Hamburg S – 3:0
18/10/14 Bundesliga Schalke 04 – Hertha N – 2:0

Hertha: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 19. November 2014)

Statistik: Head to Head

12.05.2013 2.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
10.03.2012 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:0 (1:0)
03.04.2010 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:3 (0:2)
12.05.2009 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
25.09.2005 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:1 (0:0)
16.12.2003 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 3:0 (0:0)
02.03.2002 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:1 (0:1)
03.03.2001 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:0 (0:0)
07.03.1998 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 2:0 (1:0)
17.04.1991 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 2:1 (0:1)
04.06.1983 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 3:2 (1:0)
03.11.1979 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 2:2 (2:1)
09.06.1979 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 3:1 (0:0)

7 Siege Köln – 2 Unentschieden – 4 Siege Hertha

Wett-Quoten Köln vs Hertha

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Köln: 2.05

Unentschieden: 3.30

Sieg Hertha: 3.60

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Köln: 2.10

Unentschieden: 3.30

Sieg Hertha: 3.70

(Stand: 19. November 2014)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Die Geißböcke starten als leichter Favorit in das Duell gegen die Berliner Hertha. Während der Hauptstadtclub sein Heimspiel zuletzt gegen Hannover verlor, setzte sich Köln überraschend in Hoffenheim nach einem fulminanten Spiel mit 4:3 durch. Verbunden damit dürfte das Selbstvertrauen natürlich wesentlich größer beim Aufsteiger sein. Zudem ist die Hertha das schlechteste Auswärtsteam der Bundesliga. Trotzdem glauben wir, dass die Berliner dennoch über das Spielermaterial verfügen, um auch in Köln etwas Zählbares zu holen. In jedem Fall ist mit einem engen Duell zu rechnen, in dem alles möglich scheint. Mit Ausnahme vom Hoffenheim Spiel tun sich die Kölner mit dem Torschießen in dieser Saison schwer, verfügen aber auf der Gegenseite über eine starke Abwehr. Wir glauben in diesem Match werden nicht viele Tore fallen und tippen daher auf ein Under 2.5.

Fussis Wett Tipp: Under 2.5

Wettquote bei Tipico: 1.75

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,