Prognose Juventus – BVB Tipp & Quote 2015

23. Februar 2015

Neuauflage des Endspiels von 1997! Holt der BVB etwas Zählbares?

Fussball Champions League Tipps

Prognose Juventus BVB Champions League

Der BVB ist im Wandel, in der Bundesliga konnte man zuletzt gute Ergebnisse erzielen. Wird die Serie auch in der Königsklasse anhalten? Dort muss man sich im Achtelfinale mit Juventus Turin messen. Im Hinspiel haben die Italiener das Heimrecht auf ihrer Seite. Doch wird man dieses auch zu nutzen wissen? Die Begegnung zwischen Juventus und Dortmund wird am Dienstag um 20:45 Uhr angepfiffen. Als Austragungsort fungiert hierbei das Juventus Stadium.

Teamcheck Juventus

Für die alte Dame reichte es am Ende der Gruppenphase nur für den zweiten Platz. Diesen sicherte man sich mit einer Bilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen. Somit wanderten zehn Punkte auf das Konto der Italiener. Der Rückstand auf den Tabellenführer Atletico Madrid betrug nach sechs Gruppenspieltagen drei Zähler. Sieben Tore wurden in der Vorrunde erzielt und die Abwehr musste vier Gegentore in Kauf nehmen. Am ersten Spieltag sollte man sich gegen Malmö mit 2:0 durchsetzen. Danach unterlag man in Madrid mit 0:1. Auch bei den Griechen aus Piräus konnte man am dritten Spieltag keine Punkte mitnehmen und musste sich mit 0:1 geschlagen geben. Im Rückspiel sollte man vor heimischer Kulisse zu einem knappen 3:2 Erfolg kommen. Der fünfte Spieltag brachte einen 2:0 Erfolg in Malmö mit sich. Zuletzt kam man gegen den Tabellenführer Atletico Madrid nicht über ein torloses Remis hinaus. Zuhause wurden in der Königsklasse sieben Punkte eingefahren. Somit erlitt man in drei Heimspielen keine Niederlage. Weiterhin sollten fünf Tore erzielt werden und die Abwehr musste zwei Gegentore auf ihre Kappe nehmen. In der Serie A thront das Team von Trainer Allegri auf dem ersten Platz und zeigt neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten AS Rom auf. Zuletzt feierte man einen 2:1 Erfolg gegen Atalanta Bergamo. Marrone und Romulo fallen verletzungsbedingt aus.

Teamcheck BVB

Die Dortmunder legten einen sehr starken Start in der Königsklasse hin. Aus den ersten vier Begegnungen sollten 12 Punkte resultieren. Somit wurden vier Siege eingefahren. Der erste Spieltag brachte einen 2:0 Erfolg gegen Arsenal mit sich. Danach setzte man sich in Anderlecht mit 3:0 durch. In Galatasaray sollte man zu einem 4:0 Erfolg kommen. Das Rückspiel konnte man vor heimischer Kulisse mit 4:1 für sich entscheiden. Die letzten beiden Gruppenspiele wurden jedoch weniger erfolgreich bestritten. In Arsenal musste man sich mit 0:2 geschlagen geben und zuletzt kam man gegen Anderlecht nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Am Ende sollte es dennoch zum Gruppensieg reichen. Mit einer Bilanz von vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage wurden in der Gruppe D 13 Punkte geholt. 14 Tore konnte die Offensive erzielen und die Abwehr musste vier Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Nur aufgrund des besseren Torverhältnisses sicherte man sich den ersten Tabellenplatz. Arsenal konnte nämlich genauso viele Punkte einfahren. Auf gegnerischem Boden erzielte der BVB zwei Siege und eine Niederlage. Weiterhin wurden sieben Tore verbucht. Nur zweimal musste Weidenfeller hinter sich greifen. Grosskreutz fällt in jedem Fall verletzungsbedingt aus. In der Liga konnte der BVB die Abstiegszone verlassen und rangiert nach zuletzt drei Siegen infolge auf Platz 12.

Juventus Formcheck

20/02/15 Serie A Juventus – Atalanta S – 2:1
15/02/15 Serie A Cesena – Juventus U – 2:2
07/02/15 Serie A Juventus – AC Mailand S – 3:1
01/02/15 Serie A Udinese – Juventus U – 0:0
28/01/15 Coppa Italia Parma – Juventus S – 0:1

Juventus: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

BVB Formcheck

20/02/15 Bundesliga Stuttgart – Dortmund S – 2:3
13/02/15 Bundesliga Dortmund – Mainz 05 S – 4:2
07/02/15 Bundesliga Freiburg – Dortmund S – 0:3
04/02/15 Bundesliga Dortmund – Augsburg N – 0:1
31/01/15 Bundesliga Leverkusen – Dortmund U – 0:0

BVB: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 23. Februar 2015)

Statistik: Head to Head

28.05.1997 Champions League Borussia Dortmund – Juventus Turin 3:1 (2:1)
22.11.1995 Champions League Juventus Turin – Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
13.09.1995 Champions League Borussia Dortmund – Juventus Turin 1:3 (1:2)

1 Sieg Juventus – 0 Unentschieden – 2 Siege BVB

Wett-Quoten Juventus vs BVB

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Juventus: 2.10

Unentschieden: 3.40

Sieg BVB: 3.90

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Juventus: 2.05

Unentschieden: 3.40

Sieg BVB: 3.80

(Stand: 23. Februar 2015)

Fussball Wett Tipp | Champions League Prognose

Zuletzt trafen beide Teams 2008 im Rahmen eines internationalen Freundschaftsspiels aufeinander. Damals musste der BVB sich mit 1:3 gegen Juventus geschlagen geben. Im Achtelfinale der Champions League ist mit einem ausgeglichenen Duell zu rechnen. Werden die Dortmunder ihren Aufwärtstrend auch in der Königsklasse fortsetzen können? Einfach wird dies gegen Juventus gewiss nicht werden. Juve zeichnet sich durch eine sehr starke Abwehr aus und wird nur wenig gegen den BVB zulassen. Die Dortmunder auf der anderen Seite werden bestrebt sein kein Gegentor zu erhalten. Ob dies bei der bisher wackligen Defensive gelingen wird? Wir rechnen mit einem sehr defensiv ausgetragenen Match. In diesem werden wenige Tore fallen. Somit tendieren wir zu weniger als 2,5 Toren.

Fussis Wett Tipp: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote bei Tipico: 1.75

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,