Prognose Inter Mailand – Wolfsburg Tipp & Quote 2015

16. März 2015

Wölfe mit breiter Brust nach Italien

Fussball Europa League Tipps

Prognose Inter Mailand Wolfsburg Europa League 2015

Als letzter Bundesligist tümmelt sich Wolfsburg in der Europa League. Im Achtelfinale steht als Gegner Inter Mailand auf dem Programm. Bereits im Hinspiel konnte man mit einer guten Leistung überzeugen und setzte sich nach 90 Minuten mit 3:1 gegen die Italiener durch. Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag im Giuseppe Meazza Stadion statt. Diesmal hat Inter somit den Heimvorteil auf seiner Seite. Doch wird man gegen Wolfsburg bestehen können? Die Begegnung wird am Donnerstag um 21:05 Uhr angepfiffen.

Teamcheck Inter Mailand

Inter Mailand konnte die Europa League bis zum Achtelfinale ohne Niederlage überstehen. In der Gruppe F sicherte man sich mit einer Bilanz von drei Siegen und drei Unentschieden den ersten Platz. Somit wurden 12 Punkte aus der Vorrunde geholt. Auf den Tabellenzweiten zeigte man einen Vorsprung von fünf Punkten auf. Dies spiegelte ein komfortables Polster wieder. Sechs Tore wurden in den ersten sechs Gruppenspielen erzielt und die Abwehr musste nur zwei Gegentore in Kauf nehmen. Als Gruppensieger traf man in der Zwischenrunde auf Celtic. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften mit einem torreichen 3:3 Unentschieden. Das Rückspiel konnte Inter mit einem knappen 1:0 Sieg vor heimischer Kulisse für sich entscheiden. So richtig überzeugend war diese Leistung gewiss nicht. Im Achtelfinale traf man auf den VFL Wolfsburg. Die Wölfe ließen sich in der Volkswagen Arena nicht die Butter vom Brot nehmen und setzten sich gegen Inter mit 3:1 durch. Somit brauchen die Italiener im Rückspiel mindestens einen 2:0 Erfolg, um ins Viertelfinale einzuziehen. Die momentanen Leistungen der Mannschaft deuten jedoch nicht auf diesen Erfolg hin. In der italienischen Serie A wartet man bereits seit drei Begegnungen auf einen Sieg. Der letzte Spieltag brachte vor heimischer Kulisse nur ein 1:1 gegen Cesena mit sich. Momentan belegt das Team von Trainer Roberto Mancini in der Tabelle den 7. Platz. Nagatomo und Jonathan fallen verletzungsbedingt gegen Wolfsburg aus.

Teamcheck Wolfsburg

Die Wolfsburger konnten sich in der Gruppenphase nur den zweiten Tabellenplatz sichern. Mit einer Bilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen sackte das Team von Trainer Dieter Hecking nach sechs Gruppenspieltagen zehn Punkte ein. Der Rückstand auf den Tabellenführer aus Everton, gegen den man Hin- & Rückspiel verloren hatte, belief sich am Ende auf einen mageren Zähler. Zum Tabellendritten Krasnodar wies man eine Differenz von vier Punkten auf. 14 Tore wurden in der Vorrunde erzielt und die Abwehr musste zehn Gegentore in Kauf nehmen. Als Gruppenzweiter musste man in der Zwischenrunde gegen Sporting Lissabon antreten. Mit einem 2:0 Erfolg im Hinspiel wurden bereits die Weichen für den Einzug ins Achtelfinale gestellt. Im Rückspiel sollte man in Portugal zu einem torlosen Remis kommen. Das erste Duell im Achtelfinale konnte man sehr erfolgreich bestreiten und setzte sich gegen Inter vor heimischer Kulisse mit 3:1 durch. Nach der Niederlage gegen Augsburg am vorletzten Spieltag konnte man auch auf nationaler Ebene wieder einen Erfolg verbuchen. Das letzte Wochenende brachte einen 3:0 Sieg über Freiburg mit sich. Die Wölfe rangieren zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz und zeigen einen Vorsprung von neun Punkten auf den Tabellendritten aus Gladbach auf. Den Tabellenführer aus München wird man aber nicht mehr abfangen können. Der Rückstand beläuft sich nämlich mittlerweile auf elf Zähler. Naldo ist für das Rückspiel gegen Inter Mailand gesperrt. Weiterhin fallen Drewes und Hunt verletzungsbedingt aus.

Inter Mailand Formcheck

15/03/15 Serie A Inter – Cesena U – 1:1
12/03/15 Europa League Wolfsburg – Inter N – 3:1
08/03/15 Serie A Neapel – Inter U – 2:2
01/03/15 Serie A Inter – Florenz N – 0:1
26/02/15 Europa League Inter – Celtic S – 1:0

Inter Mailand: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Wolfsburg Formcheck

15/03/15 Bundesliga Wolfsburg – Freiburg S – 3:0
12/03/15 Europa League Wolfsburg – Inter S – 3:1
07/03/15 Bundesliga Augsburg – Wolfsburg N – 1:0
04/03/15 DFB- Pokal RB Leipzig – Wolfsburg S – 0:2
01/03/15 Bundesliga Bremen – Wolfsburg S – 3:5

Wolfsburg: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 16. März 2015)>

Statistik: Head to Head

12/03/15 Europa League Wolfsburg – Inter 3:1

0 Siege Inter Mailand – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Wolfsburg

Wett-Quoten Inter Mailand vs Wolfsburg

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Inter Mailand: 2.75

Unentschieden: 3.50

Sieg Wolfsburg: 2.40

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Inter Mailand: 2.60

Unentschieden: 3.40

Sieg Wolfsburg: 2.60

(Stand: 16. März 2015)

Fussball Wett Tipp | Europa League Prognose

Das Ergebnis aus dem Hinspiel dürfte den Wölfen auf jeden Fall in die Karten spielen. Mit einem 3:1 vor heimischer Kulisse lässt es sich sehr gut leben. Sicher sollte Inter Mailand durchaus in der Lage sein zuhause ein Tor gegen die Wölfe zu erzielen. Auf der anderen Seite ist den Wolfsburgern bei deren starke Offensive definitiv ein Auswärtstor zuzutrauen. In diesem Fall müssten die Hausherren drei Treffer erzielen, um sich in die Verlängerung zu retten. Bei der momentanen Form der Italiener ist dies eher unwahrscheinlich. Wir rechnen in diesem Match mit Toren und halten beide Teams für stark genug, um mindestens eines zu erzielen.

Fussis Wett Tipp: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Tipico: 1.47

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen