Prognose HSV – VfB Tipp & Quote 22.08.2015

20. August 2015

HSV nach Pokal-Aus und Bayern Klatsche schon wieder unter Druck

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose HSV VfB Bundesliga

Samstagabend, den 22.08.2015 um 18:30 Uhr, empfängt der Hamburger SV im Volksparkstadion den VfB Stuttgart zum Topspiel des 2. Spieltags der Fußball Bundesliga. Der HSV hatte bei den Bayern wie erwartet keine Schnitte und findet sich auf dem letzten Tabellenplatz wieder. Die Schwaben verloren ihr Heimspiel gegen Angstgegner Köln, legten aber dennoch eine ordentliche Leistung hin und erspielten sich zahlreiche Torchancen.

Teamcheck HSV

Die Mannschaft von Bruno Labbadia hielt im Eröffnungsspiel beim Deutschen Meister Bayern München nur in der ersten Halbzeit mit. Der Bundesliga Dino konzentrierte sich ausschließlich nur aufs Verteidigen und machte es der Guardiola-Elf so schwer. Nach einer Freistoß-Hereingabe köpfte Benatia das Leder dann aber aus kurzer Distanz in die Maschen. Während die Münchner in Halbzeit eins nur drei gute Möglichkeiten heraus spielen konnten, wurde es im zweiten Durchgang dann ein Klassenunterschied. Lewandowski (53.), T. Müller (69.73.) und Douglas Costa (87.) schossen dann den 5:0 Endstand für den Favoriten heraus. Hamburgs Ostrzolek sah beim letzten und zweiten Gegentreffer für die Hanseaten nicht gut aus. HSV-Kapitän Djourou patzte beim 0:4.

Die Labbadia-Elf ist saisonübergreifend seit drei Heimspielen ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum sieben Punkte. Der Schlussspurt war Garant für das Erreichen des Relegationsplatzes. Elf Zähler holten die Rothosen aus den letzten sechs Bundesligaspielen.

Demirbay, Djourou und Cleber sind angeschlagen und für das Spiel gegen den VfB fraglich.

Teamcheck VfB

Die Süddeutschen erspielten sich reihenweise gute Einschussmöglichkeiten zuhause gegen den FC Köln. Die Chancenverwertung der Schwaben ließ aber stark zu wünschen übrig. Die Geißböcke spielten trotz Chancenplus für Stuttgart aber gut mit und blieben mit ihren Kontern immer gefährlich. Die VfB-Offensive mit Harnik, Kostic, Didavi und Ginzcek vergab im ersten und zweiten Durchgang viele gute Torchancen. Zuerst knallte Kölns Lehmann den Ball an den Innenpfosten der Gastgeber. Danach testeten Didavi und Gentner das Aluminium der Kölner auf Standfestigkeit. Erst im zweiten Spielabschnitt kostete der Mannschaft von Alexander Zorniger eine Unaufmerksamkeit die Punkte. VfB-Keeper Tyton foulte Modeste und der FC-Stürmer verwandelte den anschließenden Strafstoß höchstpersönlich selber (75.). Nur zwei Minuten später war Stuttgart dann durch einen Bock in der Defensive geschlagen. Zoller bedankte sich und erhöhte auf 2:0 für die Gäste. Spannend wurde es nochmal, als Kostic im Strafraum gelegt wurde und Didavi auf 1:2 vom Elferpunkt verkürzen konnte (79.). Die Luft war aber irgendwie raus und Osako schloss einen Konter zur Entscheidung in der 92. Minute zum 3:1 Endstand für den FC ab.

Die Zorniger-Elf befand sich zusammen mit Hamburg in der letzten Saison im Abstiegskampf. Durch drei Siege aus den letzten drei Spieltagen reichte es doch noch zum Ligaverbleib, dabei hatten die Schwaben vor den Spielen die schlechtesten Karten auf den Klassenerhalt. Gegen Mainz, HSV und Paderborn gab es dann aber die volle Punktzahl. Stuttgart war letzte Saison im oberen Drittel der Auswärtstabelle zu finden, konnte zuletzt aber nur eine Partie von fünf in der Fremde gewinnen. Die anderen vier Gastauftritte gingen zuvor alle verloren.

Langerak könnte diese Woche seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben und würde dann Tyton im VfB-Gehäuse ablösen. Verletzt nicht mit an die Elbe reisen werden die angeschlagenen Serey Die und Ristl.

HSV Formcheck

18/08/15 Testspiele Hamburg – Cagliari S – 4:1
14/08/15 Bundesliga B. München – Hamburg N – 5:0
09/08/15 DFB- Pokal Carl Zeiss Jena – Hamburg U – 2:2 (3:2 n.V.)
01/08/15 Testspiele Hamburg – Verona S – 2:1
28/07/15 Testspiele Hamburg – Aalborg S – 4:1

HSV: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

VfB Formcheck

16/08/15 Bundesliga Stuttgart – Köln N – 1:3
08/08/15 DFB- Pokal Kiel – Stuttgart S – 1:2
01/08/15 Testspiele Stuttgart – Man City S – 4:2
26/07/15 Testspiele Winterthur – Stuttgart S – 1:4
19/07/15 Testspiele Aalen – Stuttgart S – 0:1

VfB: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 19. August 2015)

Statistik: Head to Head

16.12.2014 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
20.10.2013 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:3 (1:2)
21.10.2012 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
03.03.2012 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:4 (0:2)
27.11.2010 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:2 (3:1)
12.09.2009 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:1 (1:0)
29.10.2008 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
20.10.2007 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:1 (3:0)
07.04.2007 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:4 (0:3)
26.02.2006 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:2 (0:1)
12.02.2005 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:1 (1:1)
08.05.2004 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:1 (1:0)

6 Siege HSV – 1 Unentschieden – 5 Siege VfB

Wett-Quoten HSV vs VfB

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg HSV: 2.70

Unentschieden: 3.40

Sieg VfB: 2.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg HSV: 2.90

Unentschieden: 3.40

Sieg VfB: 2.45

(Stand: 19. August 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Einen Favoriten stellt diese Partie nicht. Die Hamburger waren zuletzt vor eigenem Publikum gut und überzeugten vor allem kämpferisch. Diese Tugenden werden auch gegen Stuttgart gefragt sein, die mit einer Offensive anreisen, die schon gut eingespielt zu sein scheint und brandgefährlich ist. Einzig an der Chancenverwertung muss die Zorniger-Elf arbeiten. Der HSV wird eine Leitungssteigerung gegenüber dem München-Spiel an den Tag legen müssen, sonst droht die zweite Pleite im zweiten Bundesligaspiel. Die Möglichkeiten auf Tore sieht der Liga Dino in der schon letzten Saison nicht sattelfesten Defensive der Schwaben. Spielerisch sehen wir die Süddeutschen vorne, das könnte durch den Heimvorteil der Hamburger aber wieder ausgeglichen werden. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden.

Fussis Wett Tipp: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Tipico: 1.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,