Prognose HSV – VfB Tipp & Quote 16.12.14

16. Dezember 2014

Zieht der VfB den HSV zurück in den Tabellenkeller?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose HSV VfB Bundesliga

Auswärts als Gast in Freiburg konnte sich der HSV nur mit einer Nullnummer einen Punkt sichern, wobei das Team sich auch keine großartigen Torchancen erarbeiten konnte. Nun steht der 16. Bundesliga Spieltag mit dem Start der englischen Woche ins Haus. Am Dienstagabend, den 16.12.2014 um 20:00 Uhr, erwarten die Hanseaten in der Imtech-Arena den Tabellenletzten Stuttgart. Da sollte schon ein Heimsieg für den HSV angesagt sein, wobei der VfB nicht unterschätzt werden sollte. Die konnten nämlich im Krisen-Duell auswärts in Mainz ein Unentschieden erzielen und sich einen Punkt sichern. Da sollte der Bundesliga-Dino vorgewarnt sein, denn in dieser Begegnung geht es um drei wichtige Punkte. Das könnte auf eine spannende Partie hindeuten.

Teamcheck HSV

Der erwartete große Befreiungsschlag blieb weiterhin aus und die Auswärtsschwäche konnten die Hamburger erneut nicht ablegen. Nach nun mehr 15 Bundesliga Begegnungen geht es für Trainer Zinnbauer und seinem Team auch weiterhin wie auf der Achterbahn zu. Mit dem nun folgenden Heimspiel wird wohl ein Dreier gesichert werden können, wobei die Profikicker des VfB zu beißen wissen. Keine leichte Situation für den Bundesliga-Dino, denn beide Spiele die in der englischen Woche folgen, erfordern ein höchstes Maß an Konzentration und Leistungspräsens. Eine Heimniederlage gegen Stuttgart ist sicherlich nicht zu erwarten, doch Überraschung gibt es im Fußball immer wieder.

Nach 15 Bundesliga Spielen bewegt sich der HSV mit 16 Punkten in der Tabelle auf Platz 14 mit 4 Siegen, 4 Unentschieden und 7 Niederlagen. Von der benötigten Sicherheit ist man da noch etwas entfernt.

Ob den Rothosen nun der 4. Saisonheimsieg gelingt und damit das Punktepolster auf den Tabellenkeller ausgebaut werden kann, erscheint möglich. Mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen hat der HSV in der Heimtabelle Platz 12 nach 7 Spielen erzielt. Vor dem Start in die Winterpause steht noch die schwierige Auswärtsbegegnung in Gelsenkirchen am kommenden Samstag auf dem Programm. Mit Schalke trifft der HSV auf einen Gegner, der zu den heimstärksten Teams zählt. Cleber verletzte sich am vergangenen Samstag an der Schulter, seine Rückkehr ist vorerst unbekannt.

Teamcheck VfB

Nach inzwischen 15. Bundesliga Spieltagen liegen die Teamplayer des VfB Stuttgart weiterhin im Tabellenkeller und haben momentan den letzten Platz inne. Bis zur Winterpause zählt jeder Punkt der erkämpft werden kann und so blickt das Team mit dem Trainer weiterhin nach vorn. Von der nötigen Sicherheit ist die Mannschaft noch weit entfernt und die Abstiegssorgen scheinen sich immer tiefer zu brennen. Dennoch sieht sich Trainer Stevens zuversichtlich und hofft auf weitere Punktgewinne bis zum Start in die Winterpause. In den letzten sechs Partien wurden zwar nur 4 Zähler erzielt, dennoch kein Grund um sich geschlagen zu geben. Nach der 15. Bundesligabegegnungen verbucht der VfB eine Bilanz von 3 Siegen, 4 Unentschieden und 8 Niederlagen und hat 13 Punkte in der Tabelle zu stehen.

Nach dem 1:1 Unentschieden im Krisen-Duell konnten die Schwaben aus Mainz wenigstens einen Punkt entführen und den braucht man gegen den Hamburger SV auswärts erneut. Eine schwierige Aufgabe trotz der guten Auswärtsbilanz in der Tabelle für das Stuttgarter Team, die es auf 9 Punkte bringen. In der Auswärtsstatistik bringt es die Mannschaft auf 2 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen und liegt damit auf dem 5. Platz. Nun ist es wichtig für die Schwaben auch gegen relativ heimstarke Hamburger wenigstens einen Punkt zu erkämpfen. Neue verletzungsbedingte Ausfälle hat Stuttgart derzeit nicht zu beklagen.

HSV Formcheck

13/12/14 Bundesliga Freiburg – Hamburg U – 0:0
07/12/14 Bundesliga Hamburg – Mainz 05 S – 2:1
29/11/14 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 3:1
23/11/14 Bundesliga Hamburg – Bremen S – 2:0
09/11/14 Bundesliga Wolfsburg – Hamburg N – 2:0

HSV: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

VfB Formcheck

13/12/14 Bundesliga Mainz 05 – Stuttgart U – 1:1
06/12/14 Bundesliga Stuttgart – Schalke 04 N – 0:4
28/11/14 Bundesliga Freiburg – Stuttgart S – 1:4
23/11/14 Bundesliga Stuttgart – Augsburg N – 0:1
08/11/14 Bundesliga Bremen – Stuttgart N – 2:0

VfB: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 15. Dezember 2014)

Statistik: Head to Head

20.10.2013 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:3 (1:2)
21.10.2012 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
03.03.2012 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:4 (0:2)
27.11.2010 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:2 (3:1)
12.09.2009 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:1 (1:0)
29.10.2008 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
20.10.2007 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:1 (3:0)
07.04.2007 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:4 (0:3)
26.02.2006 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:2 (0:1)
12.02.2005 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:1 (1:1)
08.05.2004 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:1 (1:0)
28.09.2002 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:2 (2:2)

7 Siege HSV – 1 Unentschieden – 4 Siege VfB

Wett-Quoten HSV vs VfB

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg HSV: 2.15

Unentschieden: 3.60

Sieg VfB: 3.25

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg HSV: 2.20

Unentschieden: 3.40

Sieg VfB: 3.30

(Stand: 15. Dezember 2014)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Die Rothosen sind aufgrund des Heimrechts leicht im Vorteil. Immerhin konnte man die letzten 3 Heimspiele gegen Leverkusen, Werder und Mainz in der Bundesliga gewinnen. Allerdings sollte der VfB dennoch nicht unterschätzt werden, auch wenn die Mannschaft Tabellenletzter ist. Immerhin spielen die Schwaben auf des Gegners Platz erfolgreicher als zu hause. Dennoch sehen wir Hamburg vorne. Mit Heimvorteil und der Unterstützung der Fangemeinde sollte der HSV diese Begegnung knapp gewinnen können.

Fussis Wett Tipp: Sieg HSV

Wettquote bei Tipico: 2.20

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,