Prognose HSV – Köln Tipp & Quote 2015

29. Januar 2015

Lassen die Hanseaten die Geißböcke in der Tabelle hinter sich?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose HSV Köln Bundesliga

Am kommenden Samstagnachmittag, den 31. Januar um 15:30 Uhr, geht der Hamburger Bundesliga-Dino im Heimspiel im Volksparkstadion auf Punktejagd gegen die Kölner Geißböcke. Im letzten Spiel der Hinrunde erkämpften sich die Nordlichter auf Schalke immerhin ein verdientes, torloses Unentschieden. Trotz des Punktgewinns tritt der HSV auch weiterhin auf Stelle und will sich Luft im Abstiegskampf verschaffen. Ob es für einen Heimsieg am Ende reicht, wird man sehen. Die auswärtsstarken Kölner unterlagen in Wolfsburg mit 1:2 nach einer dennoch erstaunlich ausgeglichenen Begegnung. Das anstehende Bundesligaspiel verspricht einiges an Spannung.

Teamcheck HSV

Der erwartete Befreiungsschlag blieb aus, denn in der 2. Spielhälfte konnten die Hamburger den Kräfteverschleiß von Schalke nicht nutzen. Mit Glück nach zwei Aluminiumtreffern blieb es für die Hanseaten bei dem torlosen Ergebnis und man konnte einen Punkt aus Gelsenkirchen mitnehmen. Nach 17 Bundesliga Begegnungen stand für Trainer Zinnbauer und sein Team der Start in die Winterpause an. Mit 17 Punkten in der Bundesligatabelle auf Platz 14 liegend (4 Siegen, 5 Unentschieden und 8 Niederlagen) kann der Start in die Rückrunde nur besser werden. Die benötigte Sicherheit ist noch weit entfernt und so geht es hoffentlich mit vollem Einsatz in die Rückrunde, um den Kampf gegen den Abstieg zu meistern. Wenn auch die Heimbilanz keinesfalls überzeugt nach 8 Spielen mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen bei 11 Punkten ist nach dem absolvierten Trainingseinheiten mit einem direkten Leistungsanstieg zurechnen.

Spekulationen um einen kurzfristigen Transferwechsel von Olic zum HSV erteilte Wolfsburg eine deutliche Absage. Ginge es nach Ivica Olic, so würde der Kroate gerne an die alte Wirkungsstätte zurück, doch der amtierende Arbeitgeber entsprach dem Wunsch nicht. Der erwartete Showdown der Wintertransferperiode hat bislang noch nichts Weltbewegendes für Zinnbauer Gurkentruppe aus Hamburg gebracht und nachdem auch Investor Kühne sehr deutlich zu Neuverpflichtungen sich äußerte. Man wird abwarten müssen. Mittelfeld und Angriff ist also weiterhin im Sucher. Damit wird der Klassenerhalt für den HSV auch nicht leichter und die Wunschkandidaten bleiben weiterhin nur gedankliche Wunschvorstellungen.

Teamcheck Köln

Für den Aufsteiger Köln war das erzielte Ergebnis der Hinrunde mit dem 11. Platz vielleicht nicht das Gelbe vom Ei, hatte man mit dem Start in die Winterpause gerade noch magere 2 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Nun steht man unter Leistungsdruck und will mit einem Sieg bei den Hanseaten in die Rückrunde starten.

In der Bundesligatabelle rangiert Köln nach 17 Spielen aus der Hinrunde auf dem 11. Platz mit 19 Punkten hinter dem punktgleichen Erstaufsteiger Paderborn. Mit 5 Siegen, 4 Unentschieden und 8 Niederlagen ist der Start in die Rückrunde keine leichte Aufgabe, es geht um die Sicherung des Klassenerhaltes für den Klub. In der Auswärtstabelle rangieren die auswärtsstarken Kölner nach 9 Spielen sehr gut platziert auf dem 2. Platz hinter den Bayern. Das wird gegen den HSV die erste Bewährungsprobe in der Rückrunde. Mit 4 Siegen, 1 Unentschieden und 4 verlorenen Partien keine leichte Aufgabe die nun bevorsteht.

Trotz guter Leistung rückte U-19-Akteuer Lukas Klünter nicht ins Profilager, sein Abi ohne zusätzliche Belastung hat einen hohen Stellenwert, auch eben für den Verein. Da wird sich der talentierte Abwehrspieler noch etwas gedulden, dennoch eine interessante Trainingszeit in Orlondo Florida. Der Transferdeal mit Wunschkandidat Carlos Eduardo von Rubin Kasar geht ungebremst weiter, wobei die Indizien nun bereits auf einen unmittelbar bevorstehenden Wechsel hindeuten. Das letzte Testspiel beendeten die Kölner siegreich beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Nun geht es gegen den HSV und das wird garantiert ein Kracher der besonderen Art für den Aufsteiger.

HSV Formcheck

25/01/15 Testspiele Hamburg – Odense U – 1:1
21/01/15 Testspiele Hamburg – Man City N – 0:2
18/01/15 Testspiele Hamburg – FC Astana U – 0:0
15/01/15 Testspiele E. Frankfurt – Hamburg S – 2:3
20/12/14 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg U – 0:0

HSV: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Köln Formcheck

24/01/15 Testspiele Wehen – Köln S – 0:3
17/01/15 Testspiele Köln – Fluminense S – 3:2
16/01/15 Testspiele Corinthians – Köln S – 0:1
20/12/14 Bundesliga Wolfsburg – Köln N – 2:1
16/12/14 Bundesliga Köln – Mainz 05 U – 0:0

Köln: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 28. Januar 2015)

Statistik: Head to Head

03.12.2013 DFB- Pokal Hamburger SV – 1. FC Köln 2:1 (1:0)
27.08.2011 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 3:4 (1:1)
19.03.2011 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 6:2 (4:0)
30.08.2009 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 3:1 (1:0)
16.05.2009 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 0:1 (0:1)
03.12.2005 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 3:1 (1:0)
24.04.2004 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 4:2 (1:1)
10.02.2002 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 4:0 (1:0)
15.04.2001 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 1:1 (0:1)
12.09.1997 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
17.05.1997 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 0:4 (0:1)
19.03.1996 Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Köln 0:0 (0:0)

7 Siege HSV – 2 Unentschieden – 3 Siege Köln

Wett-Quoten HSV vs Köln

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg HSV: 2.20

Unentschieden: 3.30

Sieg Köln: 3.40

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg HSV: 2.20

Unentschieden: 3.30

Sieg Köln: 3.40

(Stand: 28. Januar 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Keine leichte Aufgabe steht hier für beide Bundesligisten auf dem Programm. Beide Teams strotzen nicht gerade vor Offensiv-Power. Die Hanseaten kommen gerade einmal auf 9 erzielte Tore in der Hinrunde und die Geißböcke bringen es auf 17. Damit stellen beide Mannschaften die schlechtesten Offensivreihen aller Bundesliga Vereine. Immerhin die Abwehr steht sicher und solide. Daher wird dieses Match vermutlich auch über die Defensive entschieden. Bereits das Hinspiel verlief torlos. Mit vielen Treffern ist jedenfalls auch nicht in diesem Duell zu rechnen. Daher tippen wir auf ein Under 2.5 (Weniger als 2.5).

Fussis Wett Tipp: Under 2.5

Wettquote bei Tipico: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,