Prognose HSV – Hertha Tipp & Quote 2016

4. März 2016

Findet sich der HSV im Abstiegskampf wieder?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose HSV Hertha Bundesliga

Die Hamburger taten sich bisher in der Rückrunde schwer und wussten somit nicht zu überzeugen. Am kommenden Wochenende muss man sein Können ausgerecht gegen den Tabellendritten aus Berlin unter Beweis stellen. Die Hertha spielt eine starke Saison und wird sicher alles geben, um auch gegen den HSV zu punkten. Die Begegnung wird am Sonntag, den 06.03. um 17:30 Uhr, im Volksparkstadion angepfiffen.

Teamcheck HSV

Kurzerhand kann festgestellt werden, dass sich der HSV in der Krise befindet. Nur eines der letzten zehn Bundesliga Duelle wurde siegreich bestritten. Dieser Dreier sollte gegen Gladbach erzielt werden. Nach 90 Minuten setzten sich die Rothosen in diesem Match nämlich mit einem knappen 3:2 durch. Diesem einen Erfolg stehen aber fünf Niederlagen und vier Unentschieden gegenüber. Der letzte Spieltag brachte beim FC Schalke eine knappe 2:3 Pleite mit sich. Dabei ist der HSV bereits nach vier Minuten durch Nicolai Müller in Führung gegangen. Nach 38 Minuten konnten die Hausherren durch Max Meyer den Ausgleich erzwingen. Djourou kassiert binnen fünf Minuten zwei Gelbe und flog folglich vom Platz. Fortan agierte Hamburg in Unterzahl. Somit geriet man nach dem Seitenwechsel mit 1:3 in Rückstand. Der Anschlusstreffer durch Kacar kam in der 92. Spielminute zu spät. Trotz der zuletzt schwachen Leistungen belegt der HSV weiterhin den elften Platz. 28 Punkte haben die Rothosen auf dem Konto. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz ist auf fünf Zähler geschrumpft. Somit rutscht Hamburg mehr und mehr in Richtung Abstiegszone. Mal schauen, ob die Labbadia-Elf vielleicht auch dieses Jahr in die Relegation muss. Die letzten Ergebnisse vor heimischer Kulisse waren alles andere als überzeugend. Nur ein Sieg resultiert aus den letzten sechs Heimspielen. Weiterhin stehen drei Niederlagen und zwei Unentschieden zu Buche. Lasogga ist mit sechs Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Djourou ist gegen Hertha gesperrt.

Teamcheck Hertha

Die Berliner sind ohne jeden Zweifel das Überraschungsteam in dieser Saison. Zuletzt wurden zwei Siege in Folge eingefahren. Dabei konnten die Hauptstadtkicker erst in Köln einen knappen 1:0 Erfolg verbuchen und zuletzt wurde die Eintracht aus Frankfurt im Berliner Olympiastadion mit 2:0 bezwungen. Im ersten Durchgang taten sich sowohl Berlin als auch Frankfurt schwer. Nach dem Seitenwechsel brachte aber Mitchell Weiser die Gastgeber in Führung. Kalou konnte sogar noch auf 2:0 erhöhen. Trainer Pal Dardai scheint sein Team von Spiel zu Spiel neu motivieren zu können. Immerhin wurden 50 Prozent der bestrittenen Ligaduelle gewonnen. Nur sechs Niederlagen musste Berlin in 24 Spieltagen hinnehmen. Weiterhin kamen sechs Unentschieden zustande. 42 Punkte haben die Herthaner in dieser Saison eingefahren. Die Offensive brachte den Ball 33 Mal im gegnerischen Tor unter und der Abwehr sollten 24 Gegentore eingeschenkt werden. Auf den Verfolger aus Gladbach konnte sich der Tabellendritte ein Polster von drei Punkten erspielen. Zum Tabellenzweiten aus Dortmund haben die Hauptstadtkicker bereits 15 Punkte Rückstand. Drei der letzten sechs Begegnungen in der Ferne wurden gewonnen. Weiterhin stehen ein Unentschieden und zwei Niederlagen zu Buche. Kalou ist mit 12 Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

HSV Formcheck

02/03/16 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg N – 3:2
27/02/16 Bundesliga Hamburg – Ingolstadt U – 1:1
19/02/16 Bundesliga E. Frankfurt – Hamburg U – 0:0
14/02/16 Bundesliga Hamburg – M’gladbach S – 3:2
07/02/16 Bundesliga Hamburg – Köln U – 1:1

HSV: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Hertha Formcheck

02/03/16 Bundesliga Hertha – E. Frankfurt S – 2:0
26/02/16 Bundesliga Köln – Hertha S – 0:1
20/02/16 Bundesliga Hertha – Wolfsburg U – 1:1
13/02/16 Bundesliga Stuttgart – Hertha N – 2:0
10/02/16 DFB- Pokal Heidenheim – Hertha S – 2:3

Hertha: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 03. März 2016)

Statistik HSV – Hertha

20.03.2015 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 0:1 (0:0)
08.02.2014 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 0:3 (0:3)
13.08.2011 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 2:2 (1:1)
06.03.2010 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 1:0 (1:0)
03.05.2009 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 1:1 (1:0)
03.11.2007 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 2:1 (1:0)
27.08.2006 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 1:1 (1:0)
10.12.2005 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 2:1 (2:0)
26.09.2004 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 2:1 (1:1)
13.03.2004 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 2:0 (1:0)
02.03.2003 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 1:0 (0:0)
13.10.2001 Bundesliga Hamburger SV – Hertha BSC 4:0 (2:0)

7 Siege HSV – 3 Unentschieden – 2 Siege Hertha

Wett-Quoten HSV vs Hertha

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg HSV: 2.75

Unentschieden: 3.10

Sieg Hertha: 2.62

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg HSV: 2.90

Unentschieden: 3.20

Sieg Hertha: 2.55

(Stand: 04. März 2016)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Im Hinspiel war das Duell zwischen Hamburg und Hertha eine sehr eindeutige Angelegenheit. Die Berliner sollten sich nämlich nach 90 Minuten vor heimischer Kulisse sehr deutlich mit einem 3:0 durchsetzen. Damals machte mit seinen zwei Treffern vor allem Vedad Ibisevic auf sich aufmerksam. Diesmal genießt der HSV das Heimrecht. Doch wird man dieses gegen die starke Hertha auch nutzen können? Wir rechnen mit einem spannenden Spiel, sehen die Gäste aus Berlin aber aufgrund der deutlich besseren Formkurve als leichten Favoriten. In jedem Fall ist es ratsam das Unentschieden mit abzusichern.

Fussis Wett Tipp: Sieg Hertha (Unentschieden Wette ungültig)

Wettquote bei Bet365: 1.83

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,