Prognose Hertha – Köln Tipp & Quote 2015

16. April 2015

Wer verabschiedet sich endgültig vom Abstiegskampf?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Hertha Köln Bundesliga

Dank der artistischen Einlage sicherte der Hertha Akteur Stocker in der 83. Spielminute den Ausgleichstreffer gegen Hannover und rettete so seinem Team kurz vor dem Spielende einen Punkt. Seit nunmehr sechs Spielbegegnungen in Folge haben die Berliner keine Partie verloren und erwarten nun Köln am Samstagnachmittag, den 18.04.2015 um 15:30 Uhr, im Berliner Olympiastadion zum 29. Bundesliga Spieltag in dieser Saison. Die Geißböcke konnte die Ansage des Trainers umsetzen und holte einen verdienten 3:2 Heimsieg gegen Hoffenheim. Mit der nun anstehenden Aufgabe erwartet uns ein spannendes Match, in dem es erneut um drei wichtiger Punkte gegen den Abstieg geht.

Teamcheck Hertha

Die Hertha hat sich mit dem späten Ausgleichstreffer einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg gesichert und konnte damit sein Polster auf den Relegationsplatz auf 6 Zähler ausbauen. Die Hauptstädter haben einen guten Lauf, der gegen Köln im eigenen Wohnzimmer fortgeführt werden soll. Für die Berliner Fangemeinde keine Frage und so blickt man sehr zuversichtlich auf das kommende Match. Den Klassenerhalt hat man fast geschafft, dennoch bleibt ein kleines Quäntchen Unsicherheit.

Trotz des Unentschieden in Hannover rutscht die „Alte Dame von der Spree“ nach 28 Spieltagen auf dem Rang 12 mit 33 Punkten zurück, da die punktgleichen Kölner ein etwas besseres Torverhältnis für sich verbuchen konnten. Bei einem eventuellen Heimsieg würde man einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg hinter sich lassen können. Mit 9 Siegen, 6 Unentschieden und 13 verlorenen Partien ist weiterhin Einsatz und Kampfgeist gefordert. In der Heimtabelle hat sich Hertha BSC nach 14 Partien auf Rang 10 mit 20 Punkten verbessern können. Das sind 6 Siege, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen. Nun kann gehofft werden, dass die Bilanz am Samstag weiter verbessert werden kann. Verletzt aussetzen müssen gegen die Kölner Geißböcke Alexander Baumjohann, Julian Schieber, Tolga Cigerci und Änis-Ben Hatira. Die Einsätze von Roy Beerens und Salomon Kalou sind aufgrund kleinerer Blessuren noch nicht ganz sicher.

Teamcheck Köln

Seit nunmehr sechs Heimspielen infolge haben die Kölner nicht verloren und konnten sich damit 10 Punkte sichern. Mit dem Heimerfolg gegen Hoffenheim (3:2) konnte der Aufsteiger seine Heimsiegserie fortsetzen. Auswärts sieht das in der Rückrunde etwas schlechter aus, von den 5 Partien wurden 3 Spiele verloren, 1 Unentschieden erzielt und gleich nach dem Start aus der Winterpause wurde ein 2:0 Sieg über den HSV erkämpft. Nach 28 Bundesligaspielen liegen die Kölner mit 33 Punkten auf dem 11. Platz und haben damit einen Vorsprung von 6 Zählern auf den Relegationsplatz. Mit 8 Siegen, 9 Unentschieden und 11 Niederlagen geht es nun in die nächste Runde. Die Auswärtsbilanz der Kölner liest sich nicht einmal schlecht, denn von den absolvierten 14 Auswärtsspielen wurden 5 Siege, 2 Unentschieden und 7 Niederlagen erzielt. Derzeit liegt der FC in der Auswärtstabelle auf Rang 5 mit 17 Punkten. Nun muss unbedingt nachgelegt werden, ob das in Berlin gelingt, ist schwer zu beantworten. Nach dem Heimerfolg über Hoffenheim ist von einem Motivationsschub auszugehen. Pawel Olkowski wird rot-gesperrt in der Hauptstadt fehlen. Yannick Gerhardt und Patrick Helmes fallen weiterhin verletzt aus.

Hertha Formcheck

10/04/15 Bundesliga Hannover – Hertha U – 1:1
05/04/15 Bundesliga Hertha – Paderborn S – 2:0
20/03/15 Bundesliga Hamburg – Hertha S – 0:1
14/03/15 Bundesliga Hertha – Schalke 04 U – 2:2
06/03/15 Bundesliga Stuttgart – Hertha U – 0:0

Hertha: 2 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Köln Formcheck

12/04/15 Bundesliga Köln – Hoffenheim S – 3:2
04/04/15 Bundesliga Freiburg – Köln N – 1:0
21/03/15 Bundesliga Köln – Bremen U – 1:1
14/03/15 Bundesliga Dortmund – Köln U – 0:0
08/03/15 Bundesliga Köln – E. Frankfurt S – 4:2

Köln: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 16. April 2015)

Statistik: Head to Head

29.11.2012 2.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 1:1 (1:1)
01.10.2011 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:0 (3:0)
08.11.2009 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:1 (0:0)
28.11.2008 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:1 (1:1)
04.03.2006 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:4 (0:0)
22.05.2004 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:1 (0:0)
30.01.2002 DFB- Pokal Hertha BSC – 1. FC Köln 1:1 (n.V. 1:2)
29.09.2001 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:0 (1:0)
30.09.2000 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 4:2 (3:2)
28.09.1997 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
06.10.1990 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
11.12.1982 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:0 (0:0)

6 Siege Hertha – 4 Unentschieden – 2 Siege Köln

Wett-Quoten Hertha vs Köln

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hertha: 2.50

Unentschieden: 3.10

Sieg Köln: 3.10

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hertha: 2.55

Unentschieden: 3.10

Sieg Köln: 3.00

(Stand: 16. April 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Wenn es nach der Statistik gehen würde, sind die Chancen nach bislang 19 Duellen mit 11 Siegen eindeutig beim Gastgeber zu suchen. Beide Teams liegen punktgleich in der Tabelle. Die Geißböcke verbuchen lediglich das bessere Torverhältnis. Der Gewinner dieser Begegnung verabschiedet sich wohl gänzlich vom Abstiegskampf. Somit nimmt dieses Duell eine gewisse Schlüsselrolle ein, da der Sieger recht entspannt den verbleibenden Bundesliga Spielen entgegenblicken kann. Mit den eigenen Fans im Rücken sehen wir die Herthaner leicht in der Favoritenrolle. Dennoch sollte man die Kölner nicht unterschätzen. Immerhin ist der FC fünftbestes Auswärtsteam der Liga. Somit ist von einem engen Spiel auszugehen. Am Ende bleiben die 3 Punkte aber komplett in der Hauptstadt.

Fussis Wett Tipp: Sieg Hertha

Wettquote bei Tipico: 2.55

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,