Prognose Hertha – Frankfurt Tipp & Quote 2015

14. Mai 2015

Hertha braucht den Dreier für den Klassenerhalt!

Bundesliga Prognose

Prognose Hertha Frankfurt Bundesliga

Die Berliner Hertha erwartet am Samstagnachmittag, den 16.05. um 15:30 Uhr, daheim im Olympiastadion die Eintracht aus Frankfurt zu einem heißen Tänzchen. Der Hauptstadtclub startete am letzten Spieltag mit einer gewissen Erwartungshaltung in Richtung Dortmund, doch am Ende musste die Dardai-Elf eine empfindliche 0:2 Pleite verdauen und man befindet sich nun wieder im Abstiegskampf. Frankfurt erzielte am vergangenen Bundesligawochenende gegen Hoffenheim einen 3:1 Sieg und kann also doch noch gewinnen. Damit haben sich die Hessen den Klassenerhalt gesichert. Mit der bevorstehenden Aufgabe steht ein spannendes Match auf dem Programm, in dem es um einen Sieg gegen den Abstieg für die Herthaner geht.

Teamcheck Hertha

Nach der Niederlage auswärts als Gast beim BVB stehen die Jungs von Hertha BSC wieder mit dem Rücken zur Wand. Ein weiterer Punkteverlust bescherte den Team nun wieder den verstärkt zu führenden Kampf gegen den Abstieg. In den verbleibenden zwei Partien sollten sich die Berliner endlich mit einem deutlichen Leistungsanstieg präsentieren, um einen Sieg einzufahren. In den Offensivaktionen sollte einmal Gefahr versprüht werden, denn nur eine gut harmonierende Defensive und fehlende Akzente nach vorne bringt letztlich zu wenig oder auch gar nichts.

Nach 32 Spieltagen liegt Hertha auch weiterhin unverändert auf dem 13. Tabellenplatz mit 34 Punkten, doch wie lange noch fragen sich die Berliner Hertha Fans zu Recht. Mit 9 Siegen, 7 Unentschieden und nun bereits 16 verlorenen Partien sollten die Spreeathener sich endlich mal ein Herz fassen und mit hundertprozentigem Einsatz starten. Denn der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz ist auf 3 Pünktchen geschmolzen. In der Heimtabelle rangiert Hertha BSC nach 16 Partien auf dem 12. Platz mit noch immer 21 Punkten. Das sind 6 Siege, 3 Unentschieden und 7 Niederlagen. Da bleibt nur zu hoffen, dass es den Hertha Profis gelingt hier einen Dreier einzufahren. Dass man gegen Frankfurt gute Chancen hat, bewies das Team in der Vergangenheit bereits. Schieber, Baumjohann, Cigerci und Ben-Hatira fallen verletzt aus. Der Einsatz von Brooks ist aufgrund einer Hüftprellung gefährdet.

Teamcheck Frankfurt

Fast mit Erstaunen nahmen es die Frankfurter Fans auf, ihr Team kann doch noch gewinnen und gegen TSG Hoffenheim wurde ein beachtliches 3:1 erzielt. Nach zuvor sechs sieglosen Spielen sicherte man sich mit diesem Erfolg den Klassenerhalt. Die Eintracht sorgte bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse und marschierte mit 3:0 in die Pause. Für Hoffenheim ein weiterer Rückschlag nach der Niederlage im Kampf um einen Europa League Platz.

Nach dem 32. Spieltag in der Bundesliga ist der Klassenerhalt gesichert und mit dem 11. Tabellenplatz hat Frankfurt 39 Punkte auf dem Konto. Nun hat die Mannschaft mit 10 Siegen, 9 Unentschieden und 13 Niederlagen vielleicht noch die Chance in den verbleibenden zwei Partien zu punkten. Die bisher präsentierten Auftritte in den Auswärtspartien geben allerdings wenig Anlass zur Hoffnung. Nach 16 Spielen in der Auswärtstabelle mit 10 Punkten liegt die Mannschaft auf dem 18. Platz und kommt gerade auf 2 Siege, 4 Unentschieden und 10 Niederlagen. Das ist schon mehr als nur ein kleines Wunder gefordert. Russ wird wegen Gelbsperre in Berlin gesperrt fehlen. Verletzt passen müssen Gerezgiher, Meier, Kittel, Kinsombi, Anderson und Medojevic.

Hertha Formcheck

09/05/15 Bundesliga Dortmund – Hertha N – 2:0
03/05/15 Bundesliga Hertha – M’gladbach N – 1:2
25/04/15 Bundesliga B. München – Hertha N – 1:0
18/04/15 Bundesliga Hertha – Köln U – 0:0
10/04/15 Bundesliga Hannover – Hertha U – 1:1

Hertha: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Frankfurt Formcheck

09/05/15 Bundesliga E. Frankfurt – Hoffenheim S – 3:1
02/05/15 Bundesliga Bremen – E. Frankfurt N – 1:0
25/04/15 Bundesliga Dortmund – E. Frankfurt N – 2:0
17/04/15 Bundesliga E. Frankfurt – M’gladbach U – 0:0
11/04/15 Bundesliga B. München – E. Frankfurt N – 3:0

Frankfurt: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 13. Mai 2015)

Statistik: Head to Head

10.08.2013 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 6:1 (2:1)
28.11.2009 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:3 (0:1)
31.01.2009 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)
02.02.2008 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 0:3 (0:1)
16.12.2006 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
13.08.2005 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
22.02.2004 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)
28.04.2001 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 3:0 (3:0)
08.04.2000 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
18.09.1998 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 3:1 (1:1)
28.10.1996 2.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:2 (1:0)
20.10.1990 1.Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)

8 Siege Hertha – 0 Unentschieden – 4 Siege Frankfurt

Wett-Quoten Hertha vs Frankfurt

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hertha: 2.00

Unentschieden: 3.60

Sieg Frankfurt: 3.75

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hertha: 2.00

Unentschieden: 3.50

Sieg Frankfurt: 3.80

(Stand: 13. Mai 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Für die Gastgeber ist dies ein absolut wichtiges Heimspiel in der ausklingenden Bundesliga Saison. Mit dem Rücken zur Wand wird man wohl alles daran setzen, um den Kampf zum Klassenerhalt mit einem positiven Ergebnis zu sichern. Die drei Punkte zu Hause will die Berliner Hertha garantiert aufs eigene Konto buchen und da sollte schon ein Sieg erkämpft werden. Wir rechnen mit einem engen Match. Aufgrund des Heimvorteils sehen wir die Berliner leicht favorisiert, zumal Frankfurt das auswärtsschwächte Team der Bundesliga ist. Von daher tippen wir auf einen knappen Sieg der Hertha.

Fussis Wett Tipp: Sieg Hertha

Wettquote bei Tipico: 2.00

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,