Prognose Hannover – Leverkusen Tipp & Quote 22.08.2015

20. August 2015

Legt Leverkusen in Hannover nach?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Hannover Leverkusen Bundesliga

Samstagmittag, den 22.08.2015 um 15:30 Uhr, empfängt Hannover 96 in der heimischen HDI-Arena Bayer Leverkusen. Der Saisonstart lief für die Niedersachsen eher durchwachsen. Bei Aufsteiger Darmstadt 98 reichte es nur zu einem Punkt. Die Werkself konnte nach frühem Rückstand zuhause gegen Hoffenheim doch noch gewinnen und freute sich nach dem Spiel über einen durchaus gelungenen Saisonauftakt.

Teamcheck Hannover

Ein Auftakt auswärts bei einem Aufsteiger ist immer eine heikle Angelegenheit. Das bekam 96 am Böllenfalltor in Darmstadt auch zu spüren. Die Hessen zeigten vollen Einsatz und viel Leidenschaft und machten es so der Mannschaft von Michael Frontzeck schwer. Nach einer guten halben Stunde konnte Heller mit einem Wahnsinnslauf die Führung für den SVD erzielen. Direkt nach dem Wiederanpfiff des zweiten Durchgangs konnte Benschop für die „Roten“ aber ausgleichen. Fehler machte die Schuster-Elf zu viele in der Abwehr und agierte manchmal zu leichtsinnig. Albanorz reihte sich auf 96-Seite in die Fehlerkette ein und bereitete indirekt die 2:1 Führung für die Gastgeber ein. Der starke Heller ließ sich nicht zweimal bitten und traf zur erneuten Führung (54.). Danach scheiterte Erdinc kläglich vom Punkt und verpasste aus elf Metern den Ausgleich (59.). Die vielen kleineren Fehler in der Defensive wurden dann von den Niedersachsen durch den 2:2 Ausgleich bestraft. Sulu (62.) traf unglückliches per Eigentor. Danach hatten beide Teams gute Einschussmöglichkeiten, besonders die Darmstädter hatten immer mal wieder die Führung auf dem Fuß, scheiterten aber auch am Aluminium.

Die Frontzeck-Elf ist saisonübergreifend seit fünf Ligaspielen ungeschlagen und holte in diesem Zeitpunkt zwei Siege und drei Remis. Durch die „Dreier“ an den letzten beiden Spieltagen konnte man den Klassenerhalt doch noch perfekt machen. Im eigenen Stadion feierte man letzte Saison sechs Siege, bei vier Unentschieden und sieben Pleiten.

Bähre, Kiyotake, Hirsch und Sane fallen verletzt aus. Hinter dem Einsatz von Neuzugang Maximin steht noch ein Fragezeichen (Fußprellung).

Teamcheck Leverkusen

Die Mannschaft von Roger Schmidt lief in der BayArena gegen anfangs starke Hoffenheimer früh einem Rückstand hinterher. Zuber brachte die Kraichgauer bereits in der 5. Minute in Front. Beide agierten mit hohem Pressing und wollten so wie gewohnt zum Erfolg kommen. Leverkusen wurde mit zunehmender Spieldauer immer stärker und verdiente sich den Ausgleich kurz vor dem Pausenpfiff durch Kießling (45.). Nach dem Seitenwechsel investierte die Werkself enorm viel Aufwand und erspielte sich dadurch ein klares Chancenplus. Folgerichtig konnte Joker Brandt die 2:1 Führung markieren (71.). B04 hatte die Partie jetzt im Griff und die TSG nicht mehr viel entgegen zu setzen. Am Ende hätte Bayer auch noch höher gewinnen können.

Vergangenen Dienstag scheiterte Leverkusen in der Champions-League Playoff-Runde im Hinspiel bei Lazio Rom und unterlag den Italienern mit 0:1. Eigentlich hätten die Leverkusener ein Tor verdient gehabt, sie scheiterten aber oft an der Chancenverwertung. Im Rückspiel in einer Woche entscheidet sich dann, ob die Werkself in der Königsklasse spielen darf oder in die Europa League muss.

Die Schmidt-Elf verlor letzte Saison die letzten beiden Partien auf fremden Platz in Gladbach und Frankfurt. Seit drei Spielen wartet man auswärts wieder auf einen dreifachen Punktgewinn. Insgesamt gab es außerhalb Leverkusens sieben Siege, vier Unentschieden und sechs Pleiten. Ein guter vierter Platz in der Auswärtstabelle für B04.

Toprak und Jedvaj fallen verletzungsbedingt weiterhin aus.

Hannover Formcheck

15/08/15 Bundesliga Darmstadt – Hannover U – 2:2
09/08/15 DFB- Pokal Kassel – Hannover S – 0:2
01/08/15 Testspiele Hannover – Sunderland N – 0:1
28/07/15 Testspiele Hannover – Rizespor N – 0:2
26/07/15 Testspiele Hannover – Hull U – 0:0

Hannover: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Leverkusen Formcheck

18/08/15 Champions League Quali Lazio – Leverkusen N – 1:0
15/08/15 Bundesliga Leverkusen – Hoffenheim S – 2:1
08/08/15 DFB- Pokal Lotte – Leverkusen S – 0:3
01/08/15 Testspiele Leverkusen – Chievo S – 3:1
29/07/15 Testspiele Leverkusen – Levante S – 4:0

Leverkusen: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 19. August 2015)

Statistik: Head to Head

22.11.2014 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:3 (0:0)
08.03.2014 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:1 (1:1)
09.12.2012 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 3:2 (1:1)
10.12.2011 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:0 (0:0)
11.09.2010 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:0)
05.12.2009 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:0 (0:0)
28.02.2009 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:0 (1:0)
23.09.2007 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:0)
23.09.2006 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:1 (0:1)
13.05.2006 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:2)
23.01.2005 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:2)
14.02.2004 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:0)

2 Siege Hannover – 7 Unentschieden – 3 Siege Leverkusen

Wett-Quoten Hannover vs Leverkusen

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hannover: 4.33

Unentschieden: 3.60

Sieg Leverkusen: 1.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hannover: 4.30

Unentschieden: 3.80

Sieg Leverkusen: 1.80

(Stand: 19. August 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Einen großen Vorteil wird Hannover nicht haben, dass Leverkusen Dienstagabend in Rom antrat. Am Anfang der Saison wird sich das noch nicht zu stark auf die Fitness auswirken. Wir sehen die Werkself in diesem Spiel als klaren Favoriten an. Die Niedersachsen enttäuschten wie schon in der 1. DFB Pokalrunde in Würzburg spielerisch und hatten auch Probleme bei der Punkteteilung in Darmstadt. Die Schmidt-Elf kam im Pokal locker eine Runde weiter und konnte auch Hoffenheim nach anfänglichen Problemen verdient schlagen. Selbst bei der Niederlage in Rom war Bayer spielerisch gut. Macht Leverkusen da weiter, wird man keine großen Probleme bei 96 bekommen und den zweiten „Dreier“ der Saison einfahren.

Fussis Wett Tipp: Sieg Leverkusen

Wettquote bei Tipico: 1.80

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,