Prognose Hannover – Hertha Tipp & Quote 2015

9. April 2015

Verabschiedet sich Hertha endgültig vom Abstiegskampf?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Hannover Hertha Bundesliga

Hannover 96 konnte die vierte Niederlage in Folge mit einem 2:2 Unentschieden als Gast in Frankfurt abwenden und sich so einen Punkt im Abstiegskampf sichern. Mit dem Start in den 28. Bundesliga Spieltag erwarten die Niedersachsen für das anstehende Heimspiel in der HDI-Arena am Freitagabend, den 10.04.2015 um 20:30 Uhr, das Team von Hertha BSC. Die Hauptstädter spielten zuletzt zuhause gegen Paderborn und siegten mit 2:0. Damit sicherten sich die Berliner drei wichtige Zähler im Abstiegskampf und sind aus dem gröbsten aktuell heraus.

Teamcheck Hannover

Eine weitere Niederlage konnte Hannover nach einem 0:2 Rückstand in Frankfurt mit kämpferischem Einsatz abwenden und die Mannschaft erzielte ein nicht unverdientes 2:2 Unentschieden. Damit haben die Niedersachsen die vierte Pleite in Folge abwenden können, dennoch liegt die Mannschaft nach 27. Bundesliga Spieltagen inzwischen auf einen bedrohlichen 15. Tabellenplatz. Mit 28 Punkten hat das Team gerade noch drei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz, den momentan der HSV belegt. Damit hat sich die Mannschaft gefährlich in die Nähe des Tabellenkellers manövriert. Sollte diese Stagnation nicht bald beendet werden, läuten garantiert sehr bald mehr als nur die Alarmglocken in Hannover.

Mit einer Gesamtbilanz von 7 Siegen, 7 Unentschieden und 13 Niederlagen geht der Trend eindeutig in Richtung Tabellenkeller. Im anstehenden Heimspiel am Freitagabend werden die Niedersachsen gegen Hertha, die sich auswärts steigern konnten, schon mehr Präsens zeigen, um die drei Punkte vor der heimischen Fangemeinde zu sichern. Doch auch die Heimbilanz liest sich nicht sehr rosig. Nach 13 Spielen im eigenen Stadion ist der 14. Platz nicht vertrauenserweckend. Mit 5 Siegen, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen sieht das nicht gut aus. Ob gegen die Berliner ein Dreier erzielt werden kann, ist schwer zu beantworten. Die bisherigen erzielten 17 Punkte in der Heimtabelle könnte nun mit einem Sieg aufgebessert werden. Sobiech und Ernst fallen gegen Hertha verletzungsbedingt aus.

Teamcheck Hertha

Hier wurde in der letzten Sonntagpartie des 27. Bundesligaspieltages ein Abstiegsduell präsentiert, das nur wenig 1. Liga Tauglichkeit offenbarte. Die Berliner Hertha hatte zwar viel Ballbesitz, aber wie so oft fehlte es den Hauptstädtern an Witz und spielerischen Einfällen. Die Gäste aus Paderborn konzentrierten sich aufs Verteidigen, um nur nicht in Rückstand zu geraten. So war Langeweile für die Fangemeinden vorprogrammiert. Nach dem Wiederanpfiff zum zweiten Durchgang änderte sich weiterhin wenig und erst Mitte des zweiten Abschnitts sorgte der Gastgeber mit dem Führungstreffer in der 68. Minute für ein wenig mehr spielerischen Schwung. Kurz vor Schluss der Partie setzten die Berliner noch einen oben drauf und gewannen mit 2:0 Toren.

Nach 27 Bundesliga Spieltagen hat sich Hertha BSC mit 32 Punkten auf Rang 11 vorgearbeitet. Mit 9 Siegen, 5 Unentschieden und 13 verlorenen Spielen startet das Berliner Team nun am kommenden Bundesligawochenende nach Hannover. Dort steht den Gästen ein schweres Auswärtsduell bevor, mit einem weiteren Erfolg könnte man sich aus der Gefahrenzone des Abstiegs noch weiter heraus manövrieren. Von 13 Auswärtsspielen erzielten die Berliner gerade 3 Siege, 3 Unentschieden und 7 Niederlagen. Mit nun 12 Punkten in der Auswärtstabelle haben die Berliner mit Schalke und Augsburg gleichgezogen und haben den 11. Platz erkämpft. Sollte es gelingen als Gast bei Hannover 96 Punkte zu erringen, bringt das Polster auf den Tabellenkeller mehr Ruhe ins Team. Schieber, Ronny, Ben-Hatira, Baumjohann und Jarstein fallen verletzungsbedingt in Hannover aus.

Hannover Formcheck

04/04/15 Bundesliga E. Frankfurt – Hannover U – 2:2
27/03/15 Testspiele Hannover – Erfurt S – 3:0
21/03/15 Bundesliga Hannover – Dortmund N – 2:3
15/03/15 Bundesliga M’gladbach – Hannover N – 2:0
07/03/15 Bundesliga Hannover – B. München N – 1:3

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Hertha Formcheck

05/04/15 Bundesliga Hertha – Paderborn S – 2:0
20/03/15 Bundesliga Hamburg – Hertha S – 0:1
14/03/15 Bundesliga Hertha – Schalke 04 U – 2:2
06/03/15 Bundesliga Stuttgart – Hertha U – 0:0
28/02/15 Bundesliga Hertha – Augsburg S – 1:0

Hertha: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 09. April 2015)

Statistik: Head to Head

04.10.2013 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 1:1 (1:0)
21.08.2011 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 1:1 (1:0)
16.01.2010 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 0:3 (0:2)
11.04.2009 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 2:0 (1:0)
26.04.2008 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 2:2 (2:0)
31.01.2007 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 5:0 (3:0)
06.08.2005 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 2:2 (0:0)
11.12.2004 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 0:1 (0:0)
29.02.2004 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 1:3 (0:1)
16.11.2002 1.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 0:1 (0:1)
23.09.1995 2.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 1:0 (0:0)
10.04.1995 2.Bundesliga Hannover 96 – Hertha BSC 4:1 (2:0)

4 Siege Hannover – 4 Unentschieden – 4 Siege Hertha

Wett-Quoten Hannover vs Hertha

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hannover: 2.00

Unentschieden: 3.30

Sieg Hertha: 3.75

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hannover: 2.05

Unentschieden: 3.30

Sieg Hertha: 3.80

(Stand: 09. April 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

In der Rückrunde fehlte den 96er weiterhin die überzeugende Durchschlagkraft zu Hause, denn nur 2 Unentschieden und drei Niederlagen sind Ausdruck dessen, wo die Mannschaft derzeit steht. Hertha verzeichnete zuletzt einen Formanstieg, dessen spielerisches Niveau so manches Mal Kopfschütteln verursacht. Wie auch immer, seit fünf Begegnungen sind die Berliner ungeschlagen. Daher rechnen wir mit einer engen Begegnung, in der alles möglich scheint. Wahrscheinlich ist nur, dass auf beiden Seiten mindestens ein Törchen fallen wird.

Fussis Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,