Prognose Hannover – BVB Tipp & Quote 12.09.2015

9. September 2015

Verteidigt der BVB die Tabellenführung?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Hannover BVB Bundesliga

Mit Hannover und Dortmund treffen am vierten Spieltag der aktuellen Saison zwei Teams aufeinander, die kaum unterschiedlicher in die neue Saison gestartet sein könnten. Dortmund wusste bisher auf ganzer Linie zu überzeugen. Die Hannoveraner konnten auf der anderen Seite nur einen Zähler einfahren. Ob man gegen den BVB zum ersten Sieg kommen wird, ist daher eher fraglich. Die Partie zwischen beiden Teams wird am Samstag, den 12. September um 15:30 Uhr, angepfiffen. Als Austragungsort fungiert hierbei die HDI Arena. Hannover genießt somit das Heimrecht.

Teamcheck Hannover

Hannover ist den eigenen Anforderungen in der noch so jungen Saison keinesfalls gerecht geworden. Am ersten Spieltag entging man nur knapp einer Niederlage. Zweimal musste man einen Rückstand gegen Darmstadt in Kauf nehmen. Am Ende trennten sich beide Kontrahenten mit einem 2:2 Remis. Immerhin wurde aus diesem Match zumindest ein Zähler geholt. Der nachfolgende Spieltag brachte vor heimischer Kulisse eine 0:1 Pleite gegen Leverkusen mit sich. Zuletzt musste man in Mainz antreten. Bei den 05ern konnten die 96er auf keinen grünen Zweig kommen und mussten sich am Ende mit 0:3 geschlagen geben. Eine mehr als bittere Pleite. So hat das Team von Trainer Michael Frontzeck nur einen mageren Zähler nach drei Spieltagen auf dem Konto. Diese schwache Punkteausbeute bringt den Hannoveranern den 16. Tabellenplatz. Dies würde zum jetzigen Zeitpunkt die Relegation bedeuten. Es stehen aber noch 31 Spieltage auf dem Programm. Vor allem muss sich die Offensive in diesen deutlich verbessern. In den letzten beiden Bundesliga Begegnungen wurde nämlich kein einziger Treffer erzielt. Die kommenden Spiele werden gegen Dortmund, Augsburg, Hannover und Wolfsburg bestritten. Leichte Aufgaben sehen in jedem Fall anders aus. Vor allem die Duelle mit Dortmund und Wolfsburg dürften sehr schwer sein.

Teamcheck BVB

Die Dortmunder werden nicht sonderbar begeistert von der Landerspielpause gewesen sein. Immerhin kamen drei Spieler mit Verletzungen zurück. Reus, Aubameyang und Lukas Piszczek kamen angeschlagen wieder. Aubameyang könnte für Hannover wieder fit sein. Bei Reus und Piszczek sieht es hingegen wesentlich schlechter aus. Weiterhin fallen Ducksch und Sahin verletzungsbedingt aus. Trainer Thomas Tuchel hat somit einige Verletzte in den eigenen Reihen zu ersetzen. Hierbei handelt es sich aber um keine neue Situation für den Coach. In den ersten Bundesliga Begegnungen spielte Dortmund trotz einiger Ausfälle stark auf und holte aus den drei verstrichenen Duellen die maximale Punktzahl. Der erste Spieltag brachte gegen Gladbach einen 4:0 Erfolg mit sich. Am folgenden Spieltag sollte man sich gegen Ingolstadt ebenfalls mit 4:0 durchsetzen. Zuletzt musste man vor heimischer Kulisse gegen die Hertha antreten und kam nach 90 Minuten zu einem 3:1 Erfolg. Ganze elf Tore wurden in der bisherigen Saison erzielt. Roman Bürki musste nur einmal hinter sich greifen. Dortmund belegt zum jetzigen Zeitpunkt den 1. Platz in der Tabelle. Doch wird das auch nach dem vierten Spieltab so bleiben? Die Bayern sitzen dem BVB im Nacken und zeigen dieselbe Ausbeute von Punkten auf. Die kommenden Gegner der Dortmunder lauten Hannover, Leverkusen, Hoffenheim und Darmstadt. Weiterhin muss man unterhalb der nächsten Woche in der Gruppenphase der Europa League gegen Krasnodar antreten. Aubameyang ist mit drei erzielten Toren der treffsicherste Spieler in den eigenen Reihen.

Hannover Formcheck

29/08/15 Bundesliga Mainz 05 – Hannover N – 3:0
22/08/15 Bundesliga Hannover – Leverkusen N – 0:1
15/08/15 Bundesliga Darmstadt – Hannover U – 2:2
09/08/15 DFB- Pokal Kassel – Hannover S – 0:2
01/08/15 Testspiele Hannover – Sunderland N – 0:1

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

BVB Formcheck

08/09/15 Testspiele St. Pauli – Dortmund S – 1:2
30/08/15 Bundesliga Dortmund – Hertha S – 3:1
27/08/15 EuropaLeag Dortmund – Odds BK S – 7:2
23/08/15 Bundesliga Ingolstadt – Dortmund S – 0:4
20/08/15 EuropaLeag Odds BK – Dortmund S – 3:4

BVB: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 09. September 2015)

Statistik: Head to Head

21.03.2015 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:3 (1:1)
22.03.2014 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 0:3 (0:1)
07.10.2012 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
18.09.2011 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
07.11.2010 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 0:4 (0:1)
19.09.2009 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
14.03.2009 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 4:4 (1:2)
03.11.2007 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
24.02.2007 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 4:2 (0:0)
02.05.2006 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:2 (1:0)
05.02.2005 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:3 (0:2)
09.11.2004 DFB- Pokal Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)

4 Siege Hannover – 3 Unentschieden – 5 Siege BVB

Wett-Quoten Hannover vs BVB

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hannover: 7.50

Unentschieden: 4.50

Sieg BVB: 1.44

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hannover: 7.50

Unentschieden: 4.70

Sieg BVB: 1.42

(Stand: 09. September 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Aufgrund der starken Leistungen der Dortmunder in den ersten Spielen wird der BVB in diesem Match natürlich als Favorit gehandelt. Hannover wusste in den ersten Begegnungen keineswegs zu überzeugen und tat sich sehr schwer. Man wird somit auch vor heimischer Kulisse keinen leichten Stand gegen Dortmund haben. Vier der letzten fünf direkten Duelle gegen Hannover konnte die Borussia mit einem Sieg für sich entscheiden. Nur einmal setzte sich hingegen Hannover durch. Die Elf von Trainer Tuchel verfügt über mehr Klasse in den eigenen Reihen. Wir gehen davon aus, dass diese Klasse sich gegen Hannover durchsetzen wird und tendieren somit zu einem Sieg der Gäste.

Fussis Wett Tipp: Sieg BVB

Wettquote bei Bet365: 1.45

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,