Prognose Freiburg – Werder Tipp & Quote 2015

4. März 2015

Nutzt Freiburg Werders Defensivschwäche?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Freiburg Werder Bundesliga

Am Samstagnachmittag, den 07. März um 15:30 Uhr, erwartet Freiburg im Schwarzwald Stadion Werder zum einem heißen Tänzchen. Die Breisgau-Brasilianer mussten sich am letzten Spieltag in Leverkusen mit einer 0:1 Pleite zufrieden geben. Harmlose Freiburger präsentieren dabei eine Spielweise, als würde der Club bereits im Mittelfeld der Bundesliga rangieren. Ungeachtet der personellen Probleme hätte im Spiel gegen Bayer 04 etwas mehr an Offensivleistung erwartet werden können. So wurde ein niveauarmes Spiel gezeigt, in dem die Chancen gesucht werden mussten. Die Bremer lieferten in einer furiosen Partie ein spektakuläres Spiel, das nicht nur mitreißend und spannend war. Dreimal gingen die Hanseaten in Führung, um am Ende mit 3:5 Toren gegen den Tabellenzweiten Wolfsburg zu unterliegen. Die erste Pleite für Werder in der Rückrunde. Dennoch zeigten die Hanseaten eine starke Leistung.

Teamcheck Freiburg

Der SC konnte als Gast in Leverkusen im Rahmen seiner Möglichkeiten in einem niveau- und chancenarmen Spiel nichts bewegen. Ob es allein auf die angespannte Personalsituation zurückzuführen ist, kann nur schwer beantwortet werden. Denn trotz der zahlreichen verletzungsbedingten Ausfälle sollte dennoch eine massive Gegenwehr auf dem Platz präsent sein. Bayer 04 kam das entgegen und nach drei sieglosen Spielen konnte die Werks-Elf einen 1:0 Erfolg verbuchen. Freiburg konnte aus den 6 Partien der Rückrunde nur 7 Punkte holen und liegt weiterhin im Tabellenkeller auf dem 17. Platz. Unvermindert geht der Kampf gegen den Abstieg weiter und es bleibt abzuwarten, ob es gelingt auf heimischen Rasen gegen die Werder wenigstens einen Punkt zu holen. Mit 4 Siege, 10 Unentschieden und 9 Niederlagen ist die Situation aber nicht hoffnungslos. Da muss einfach nur kräftig nachgelegt werden.

Von Heimerfolgen kann Trainer und Mannschaft leider nur träumen. Die Realität nach 11 Heimspielbegegnungen ist bisher nur von 2 Heimerfolgen gekennzeichnet. Demgegenüber stehen 6 Unentschieden und 3 Niederlagen. Ob man gegen auswärtsschwache Bremer vielleicht etwas bewegen kann, bleibt nur zu hoffen. Die Situation an Ausfällen infolge von Verletzungen bleibt für Trainer Streich eines der größten personellen Probleme und mangelnde Alternativen bieten kaum Möglichkeiten. Doch es könnte für den Club eventuell ein Euroregen geben. Denn im DFB-Pokal Achtelfinale musste das Team sich am Dienstagabend mit Köln auseinandersetzen und siegte mit 2:1 Toren. Damit stehen die Breisgau Brasilianer nun im Viertelfinale. Eine arbeitsintensive Woche für Trainer Streich und sein Team. Die Liste der Verletzten ist noch immer noch umfangreich und Marc Torrejon Moya ist für zwei Spiele gesperrt.

Teamcheck Werder

Ein Spektakel der besonderen Art lieferten Werder und Wolfsburg am letzten Wochenende ab. Trotz dreimaliger Führung der Hanseaten musste sich Werder am Ende doch noch mit 3:5 gegen Wolfsburg geschlagen geben. Eine furiose Begegnung, in der alles geboten wurde, von Spannung bis hin zum spektakulären Auftritt der Gäste, die damit auch im sechsten Spiel der Rückrunde ungeschlagen sind. Ein Kampf den die Fußballfans beider Teams nicht so schnell vergessen werden, tolle Leistung in einem phasenweise erstklassigen Spiel.

Nach 23 Spieltagen bleibt Bremen bei 30 Punkten und Tabellenplatz 9 liegen und kann dennoch auf eine gute Bilanz mit 8 Siegen, 6 Unentschieden und 9 Niederlagen zurückblicken. Zum anstehenden 24. Bundesliga Spieltag geht es nun in den Breisgau, wo der Tabellenkelleraspirant Freiburg auf seine Heimchance lauert. Kein Wunder, denn wirklich etwas gelingen will Werder auswärts nicht so richtig. Nach 11 Begegnungen auf des Gegners Platz liegt die Skripnik-Elf mit 2 Siegen, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen auf Rang 16 mit 9 Punkten. Vielversprechend sieht etwas anders aus, doch nun muss abgewartet werden, ob die Hanseaten die Gunst der Stunde nutzen können, um den Freiburger nach deren DFB-Pokal Sieg gegen Köln auf den Zahn fühlen können. Mulongoti wird mit der erlittenen Bauchverletzung vom 28.02.2015 voraussichtlich bis Ende März ausfallen.

Freiburg Formcheck

03/03/15 DFB- Pokal Freiburg – Köln S – 2:1
28/02/15 Bundesliga Leverkusen – Freiburg N – 1:0
21/02/15 Bundesliga Freiburg – Hoffenheim U – 1:1
15/02/15 Bundesliga Hertha – Freiburg S – 0:2
07/02/15 Bundesliga Freiburg – Dortmund N – 0:3

Freiburg: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Werder Formcheck

04/03/15 DFB- Pokal Bielefeld – Bremen N – 3:1
01/03/15 Bundesliga Bremen – Wolfsburg N – 3:5
21/02/15 Bundesliga Schalke 04 – Bremen U – 1:1
14/02/15 Bundesliga Bremen – Augsburg S – 3:2
08/02/15 Bundesliga Bremen – Leverkusen S – 2:1

Werder: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlage

(Stand: 04. März 2015)

Statistik: Head to Head

21.03.2014 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 3:1 (1:0)
26.09.2012 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 1:2 (1:0)
05.02.2012 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 2:2 (1:1)
06.03.2011 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 1:3 (0:1)
21.11.2009 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 0:6 (0:1)
04.12.2004 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 0:6 (0:3)
25.10.2003 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 2:4 (0:3)
28.07.2001 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 3:0 (0:0)
31.10.2000 DFB- Pokal SC Freiburg – Werder Bremen 1:0 (0:0)
01.10.2000 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 0:1 (0:0)
03.10.1999 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 2:1 (1:0)
09.04.1999 Bundesliga SC Freiburg – Werder Bremen 0:2 (0:0)

4 Siege Freiburg – 1 Unentschieden – 7 Siege Werder

Wett-Quoten Freiburg vs Werder

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Freiburg: 2.70

Unentschieden: 3.40

Sieg Werder: 2.60

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Freiburg: 2.60

Unentschieden: 3.40

Sieg Werder: 2.60

(Stand: 04. März 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Werder startet leicht favorisiert im Breisgau. Allerdings konnte der SC mit dem Sieg im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Köln neues Selbstvertrauen im Kampf gegen den Abstieg schöpfen. Außerdem hat Freiburg den Heimvorteil auf der eigenen Seite. In diesem Duell ist eines möglich. Viel wird darauf ankommen, wer die bessere Tagesform mitbringt. Bremens Stärken liegen klar in der Offensive. Die Defensive hingegen zeigt oftmals Auflösungserscheinungen auf. Daher gehen wir von einigen Treffern in diesem Duell aus. Sowohl Freiburg als auch Werder werden mindestens einmal knipsen.

Fussis Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.50

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,