Prognose Frankfurt – HSV Tipp & Quote 2015

27. Februar 2015

Nutzt der HSV die Defensivschwächen der Eintracht?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose Frankfurt HSV Bundesliga

Frankfurt erwartet zum 23. Bundesliga Spieltag den HSV am späten Samstagnachmittag, den 28.02.2015 um 18:30 Uhr, in der Commerzbank Arena zu einem voraussichtlichen heißen Tanz. Die musste zuletzt eine empfindliche 1:3 Klatsche in Mainz verdauen. Das hatte sich Frankfurt im Rhein-Mainz-Derby gegen die 05er etwas anders vorgestellt, denn startete man auch mit dem Führungstreffer, konterten die Gastgeber nur 180 Sekunden später und stellten die Ausgangssituation postwendend wieder her. Mit dem Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit folgte ein Blitzstart der Mainzer und führte mit einem Doppelpack zu einem Erfolg, von dem sich die scheinbar geschockten Frankfurter nicht erholen konnten. Der HSV wurde am letzten Spieltag durch einen Last Minute Treffer in der Nachspielzeit um die drei sicher geglaubten Pünktchen beraubt. Gegen Gladbach mussten sich die Nordlichter mit einem 1:1 Unentschieden zufrieden geben.

Teamcheck Frankfurt

Für Frankfurt war das Derby gegen den Landesnachbarn Mainz kurz gesagt ein miserabler Reinfall, den man mit 1:3 bezahlte. Erzielte man den Führungstreffer, so glichen die Gastgeber mit einer Konteraktion nur 3 Minuten später aus. Nach dem Wiederanpfiff starteten die Gastgeber einen Blitzangriff, der mit einem Doppelpack innerhalb von drei Spielminuten für die Entscheidung sorgte. Frankfurt konnte sich von diesem Schock nicht erholen und fand kein Konzept um ins Spiel zurück zu kommen. Auch nach den Neueinwechslungen blieben die Hausherren mit mehr Raum in ihren Konteraktionen gefährlicher. Am Ende war die Frankfurter Niederlage auch nicht unverdient gewesen.

Nach 22. Bundesligaspielen belegt Frankfurt mit 28 Punkten weiterhin den 9. Tabellenplatz und kann auf 7 Siege, 7 Unentschieden und 8 verlorenen Partien zurückblicken. Nun gilt es vor heimischem Publikum gegen die Hanseaten ein gutes und vor allem von erfolgsgekröntes Spiel abzuliefern. In der Heimtabelle liegt Frankfurt nach 11 Spielen auf dem 9. Platz mit 18 Punkten, das sind 5 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen. Keine leichte Aufgabe, die nun auf den Gastgeber zurollt. Hier ist 100% Einsatz fordert, will man die drei Punkte zu Hause sichern. Bastian Oczipka hat sich am Bein verletzt, wie lange er ausfällt, ist unbekannt. Seferovic und auch Zambrano fallen für kommende Begegnung gesperrt aus.

Teamcheck HSV

Auch nach der erwarteten Niederlage gegen den Rekordmeister Bayern München im 4. Spiel der Rückrunde mit 0:8 Toren steckte der HSV keinesfalls auf und musste am vergangenen Bundesligawochenende ein unglücklichen 1:1 Unentschieden gegen Gladbach in der Nachspielzeit hinnehmen. Dennoch erkämpfte sich der Bundesliga-Dino beachtenswerte 7 Punkte im Kampf gegen den Abstieg in der Rückrunde. Damit ist der Kampf gegen den Abstieg zwar noch lange nicht beendet, doch nun gilt es auch auswärts unter Beweis zu stellen, das man in Frankfurt punkten kann.

Derzeit rangiert der HSV nach 22 Bundesliga Spieltagen in der Tabelle mit 24 Punkten auf Platz 14. Mit 6 Siegen, 6 Unentschieden und 10 Niederlagen wird der Hamburger Sportverein nun gezwungen sein nachlegen zu müssen, will die Mannschaft von Josef Zinnerbauer nicht wieder zurückrutschen. Leider sieht das bei den Auswärtsauftritten nicht so erfolgsversprechend aus. In der Auswärtstabelle liegen die Hanseaten nach 11 Spielen mit 2 Siegen, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen auf dem 16. Platz. Nun gilt es, dass der Trainer sein Team motivieren kann, um unter Beweis stellen zu können, das man auch auswärts punkten kann. Mit der Rückkehr von den verletzungsgeplagten Jansen und Olic ist erst Anfang März zu rechnen. Marcelo Diaz kehrt mit seiner Knieverletzung vor Mitte April garantiert nicht zurück. Das wird sich im Mannschaftsteam bemerkbar machen, denn das sind letztlich nicht die einzigen Ausfälle, die Hamburg zu beklagen hat.

Frankfurt Formcheck

21/02/15 Bundesliga Mainz 05 – E. Frankfurt N – 3:1
14/02/15 Bundesliga E. Frankfurt – Schalke 04 S – 1:0
08/02/15 Bundesliga Augsburg – E. Frankfurt U – 2:2
03/02/15 Bundesliga E. Frankfurt – Wolfsburg U – 1:1
31/01/15 Bundesliga Freiburg – E. Frankfurt N – 4:1

Frankfurt: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

HSV Formcheck

22/02/15 Bundesliga Hamburg – M’gladbach U – 1:1
14/02/15 Bundesliga B. München – Hamburg N – 8:0
07/02/15 Bundesliga Hamburg – Hannover S – 2:1
04/02/15 Bundesliga Paderborn – Hamburg S – 0:3
31/01/15 Bundesliga Hamburg – Köln N – 0:2

HSV: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 26. Februar 2015)

Statistik: Head to Head

28.09.2013 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 2:2 (1:1)
16.09.2012 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 3:2 (2:1)
27.10.2010 DFB- Pokal Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 5:2 (3:1)
28.08.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 1:3 (1:0)
20.09.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 1:1 (1:1)
23.05.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 2:3 (0:1)
15.09.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 2:1 (1:0)
30.09.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 2:2 (1:0)
19.02.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 1:2 (1:1)
16.12.2003 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 2:3 (0:1)
17.03.2001 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 1:1 (0:0)
20.04.2000 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 3:0 (1:0)

4 Siege Frankfurt – 4 Unentschieden – 4 Siege HSV

Wett-Quoten Frankfurt vs HSV

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Frankfurt: 2.00

Unentschieden: 3.60

Sieg HSV: 3.60

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Frankfurt: 2.05

Unentschieden: 3.60

Sieg HSV: 3.50

(Stand: 26. Februar 2015)

Fussball Wett Tipp | Bundesliga Prognose

Den Willen zum Sieg bringen beide Teams mit, wobei der HSV auswärts nun nicht gerade Gefahr zu vermitteln weiß. Hier sind sicherlich die besseren Siegesvoraussetzungen beim Gastgeber, wenn auch die Statistik einen anderen Blickwinkel offenbart. Auf der anderen Seite zeigten sich die Hamburger beim 1:1 gegen Gladbach stark verbessert und waren knapp am Sieg dran. Bei Frankfurt wird das Fehlen von Innenverteidiger Zambrano und Seferovic sich garantiert bemerkbar machen. Vor allem Zambranos Ausfall in der Abwehr wiegt bitter, da Frankfurt ohne die Schießbude der Liga ist. Nur gut, dass die Offensive so stark ist. Wir gehen von einem engen Match aus, indem mindestens 1 Tor auf beiden Seiten fallen wird.

Fussis Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.52

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,