Prognose FCB – Porto Tipp & Quote 2015

16. Februar 2015

Nutzt Basel den Heimvorteil gegen die Portugiesen?

Fussball Champions League Tipps

Prognose FCB Porto Champions League

Basel konnte den Sprung in die KO-Runde der Königsklasse realisieren. Dort muss man sich nun mit dem FC Porto messen. Eine alles andere als leichte Aufgabe. Das Hinspiel wird am nächsten Mittwoch um 20:45 Uhr ausgetragen. Im Hinspiel haben die Schweizer das Heimrecht auf ihrer Seite. Die Partie wird also im St. Jakob-Park angepfiffen. In jedem Fall werden beide Mannschaften bestrebt sein sich eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel zu verschaffen.

Teamcheck FCB

Vor dem Start der Gruppenphase hätte sicher niemand damit gerechnet, dass sich Basel in der Gruppe B als Tabellenzweiter für die KO-Runde der Champions League qualifizieren würde. Somit hat das Team von Trainer Paulo Sousa Liverpool in die Schranken gewiesen. An den Tabellenführer Real Madrid war jedoch kein Rankommen. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen holte man in der laufenden Champions League Spielzeit sieben Punkte. Der Rückstand auf Real Madrid betrug am Ende elf Zähler. Auf den Tabellendritten aus Liverpool zeigte man eine Differenz von zwei Punkten auf. Sieben Tore wurden erzielt und die Abwehr musste acht Gegentore auf Ihre Kappe nehmen. Gleich am ersten Spieltag kam man in Real Madrid mit einem 1:5 unter die Räder. Danach konnte man vor heimischer Kulisse einen knappen 1:0 Erfolg gegen Liverpool verbuchen. Beim Underdog Ludogorets musste man sich mit 0:1 geschlagen geben. Im Rückspiel sollte man vor heimischer Kulisse einen satten 4:0 Erfolg verbuchen. Der vorletzte Spieltag brachte eine knappe 0:1 Niederlage gegen den Tabellenführer Real Madrid mit sich. Somit kam es im letzten Gruppenspiel gegen Liverpool zum Endspiel um den zweiten Platz. Bei den Reds ging man nach 25 Minuten durch Frei in Führung. In der 81. Minute kam Liverpool durch Gerrard zum Ausgleich. Dabei sollte es bleiben. Zwei der drei Heimspiele konnte Basel gewinnen. Nur gegen Real Madrid musste man sich geschlagen geben. In der Super League thront Basel mit acht Punkten Vorsprung an der Spitze. Zuletzt kam man gegen Sion nicht über ein 1:1 hinaus. Ivanov fällt verletzungsbedingt aus.

Teamcheck Porto

Der FC Porto konnte die Gruppenphase der Königsklasse ohne Niederlage überstehen. Mit einer Bilanz von vier Siegen und zwei Unentschieden sicherte man sich den ersten Tabellenplatz. 14 Punkte wanderten somit auf das Konto des Teams von Trainer Julen Lopetegui. Auf den Tabellenzweiten Schachtar Donetsk zeigte man bereits einen komfortablen Vorsprung von fünf Punkten auf. In der laufenden Champions League Spielzeit wurden 16 Tore erzielt und die Abwehr musste nur vier Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Gleich im Auftaktspiel der Champions League sollte man sich gegen Bate Borisov mit 6:0 durchsetzen. Danach folgte ein 2:2 in Donetsk. Gegen Bilbao konnte man Hin- und Rückspiel mit 2:1 bzw. 2:0 für sich entscheiden. In Bate kam man zu einem 3:0 Erfolg und der letzte Spieltag brachte im direkten Duell gegen Schachtar Donetsk erneut ein Unentschieden mit sich. Zwei Siege und ein Unentschieden konnte Porto auswärts erzielen. Weiterhin wurden sieben Tore auf gegnerischem Boden erzielt und die Abwehr musste nur zwei Gegentore auf ihre Kappe nehmen. In der portugiesischen Liga rangiert Porto auf Platz zwei und zeigt vier Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Benfica auf. Die letzten drei Ligaspiele wurden infolge gewonnen. Adrian fällt verletzungsbedingt aus.

FCB Formcheck

14/02/15 Super League FC Basel – FC Sion U – 1:1
08/02/15 Super League Grasshopper Club – FC Basel S – 2:4
30/01/15 Testspiele Braunschweig – FC Basel N – 2:0
27/01/15 Testspiele FC Basel – Schaffhausen S – 2:1
24/01/15 Testspiele FC Basel – Freiburg S – 2:0

FCB: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Porto Formcheck

13/02/15 Primeira Liga Porto – V. Guimaraes S – 1:0
07/02/15 Primeira Liga Moreirense – Porto S – 0:2
01/02/15 Primeira Liga Porto – Ferreira S – 5:0
28/01/15 Liga Cup Porto – Academica S – 4:1
25/01/15 Primeira Liga Maritimo – Porto N – 1:0

Porto: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 16. Februar 2015)

Statistik: Head to Head

Zwischen Basel und Porto liegt noch kein Direktvergleich vor. Beide Mannschaften treffen zum ersten Mal aufeinander.

0 Siege FCB – 0 Unentschieden – 0 Siege Porto

Wett-Quoten FCB vs Porto

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg FCB: 3.30

Unentschieden: 3.30

Sieg Porto: 2.37

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg FCB: 3.20

Unentschieden: 3.30

Sieg Porto: 2.35

(Stand: 16. Februar 2015)

Fussball Wett Tipp | Champions League Prognose

Im Allgemeinen ist mit einem ausgeglichenen Duell zu rechnen. Beide Teams stehen nicht umsonst im Achtelfinale der Königsklasse. Sicher zeigt Porto den besseren Kader auf. Das hat jedoch nicht immer etwas zu bedeuten. In der Gruppenphase hat der Konkurrent aus Basel bereits Liverpool ausgeschaltet. Uns fällt es schwer in dieser Partie einen Favoriten zu benennen. Wir gehen jedoch davon aus, dass beide Teams das Spiel sehr defensiv gestalten werden und rechnen aus diesem Grund mit wenigen Toren.

Fussis Wett Tipp: Weniger als 2,5 Tore

Wettquote bei Tipico: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,