Prognose England – Belgien Quote WM 2018

27. Juni 2018

WM Gruppe G: Wer holt sich den Gruppensieg – England oder Belgien?

WM 2018 Tipps

Prognose & Quoten England gegen Belgien, 28.06.2018 – 20:00 Uhr – WM 2018

Das Spitzenduell am letzten Spieltag in der Gruppe G wird ohne jeden Zweifel zwischen England und Belgien ausgetragen. Beide Kontrahenten haben nach den ersten beiden Duellen sechs Punkte auf dem Konto und konnten darüber hinaus auf ganzer Linie überzeugen. Das letzte Gruppenspiel wird über den Gruppensieg entscheiden. Haben Sie Ihren Favoriten in dieser Begegnung schon benannt? Sollte dies noch nicht der Fall sein, bietet es sich an diesen WM Tipp Prognose gewissenhaft zu lesen. Die Begegnung findet am Donnerstag, den 28. Juni um 20:00 Uhr, im „Kaliningrad-Stadion“ statt.

England – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Die Engländer haben am letzten Spieltag gegen Panama ein Zeichen gesetzt und feierten einen mehr als deutlichen 6:1 Kantersieg. Der Underdog versuchte am Beginn noch gut mitzuhalten. Dies sollte aber nur anfangs gelingen. Bereits nach den ersten 45 Minuten lagen die Three Lions ganz klar vorn und waren schon mit 5:0 in Front. Im zweiten Durchgang konnte England noch ein weiteres Tor verzeichnen und den Fußballzwergen aus Panama gelang der Ehrentreffer zum 1:6. Einmal mehr war Harry Kane der überragende auf dem Platz. Ganze drei Tore der erzielten Sechs gingen nämlich auf das Konto von ihm. Bereits im ersten Duell gegen Tunesien netzte er zweimal ein und verkörpert somit durch seine fünf Tore den besten Angreifer im Wettbewerb. Direkt auf Platz zwei rangieren Ronaldo und Lukaku mit jeweils vier Toren. Wird Harry Kane auch gegen Belgien zum Torerfolg kommen? Nach dem Spiel gegen Panama sagte der Dreifachtorschütze: „Ich genieße den Fußball, den wir spielen.“ Das dürfte gewiss noch einigen anderen Fans so gehen. Gareth Southgate hat das Team seit Amtsantritt im Herbst 2016 deutlich verbessert. Grundlegend wurden drei wesentliche Aspekte aufgewertet. Dazu zählen u. a. die Tiefenläufe. Gegen Panama zogen Sterling und Ruben Loftus-Cheek die Aufmerksamkeit der Verteidiger auf sich, um diese ins Mittelfeld zu locken und dann direkt mit dem Tiefensprint anzusetzen. Beim 2:0 ging dies sogar auf. Auch die Arbeit ohne Ball wurde deutlich verbessert. So sicherten gegen Panama bis zu fünf Spieler im geschlossenen Sicherheitsring ab. Darüber hinaus wurde das Pressing unter Southgate deutlich gefährlicher. Gegen Panama fielen vier der sechs Treffer nach ruhenden Bällen. Die Three Lions sind bei Standards somit sehr effizient. Doch Belgien ist von einem ganz anderen Kaliber als Panama.

Letzte Spiele & Ergebnisse von England

24/06/18 Weltmeisterschaft England – Panama S – 6:1
18/06/18 Weltmeisterschaft Tunesien – England S – 1:2
07/06/18 Freundschaftsspiel England – Costa Rica S – 2:0
02/06/18 Freundschaftsspiel England – Nigeria S – 2:1
27/03/18 Freundschaftsspiel England – Italien U – 1:1

England: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

Belgien – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Auch Belgien muss sich hinter den eigenen Leistungen in der Gruppe G keineswegs verstecken. Der letzte Spieltag brachte gegen Tunesien einen mehr als verdienten 5:2 Kantersieg mit sich. Über das gesamte Spiel hinweg bot sich zwischen beiden Teams durchaus ein Klassenunterschied auf. Nach sechs Minuten sollten die Roten Teufel durch einen Elfer in Führung gehen. Ben Youssuf foulte Eden Hazard im eigenen Sechszehner. Der Gefoulte selbst verwandte zum 1:0. Die Belgier setzten nach und kamen zu weiteren Torchancen. Die Nordafrikaner versuchten mit Härte und Einsatz dagegenzuhalten. Das sollte aber nicht ausreichen und somit ging Belgien nach 16 Minuten durch Lukaku mit 2:0 in Führung. Nur zwei Minuten später gab es aber ein Lebenszeichen der Tunesier. Diesen gelang durch Bronn der Anschlusstreffer. Die Nordafrikaner spielten weiter munter nach vorn und offenbarten somit immer wieder Lücken in der Defensive. In der dritten Minute der Nachspielzeit des ersten Durchgangs sollte Lukaku eine zum 3:1 nutzen können. Nur sechs Minuten nach dem Seitenwechsel netzte Hazard zum spielentscheidenden 4:1 ein. Belgien Coach Martinez rotierte und brachte Fellaini und Batshuayi für Lukaku und Hazard. Nachdem Batshuayi erst drei Hochkaräter vergab, sollte ihm in der 90. das 5:1 gelingen. Khazri konnte in der dritten Minute für den 2:5 Endstand sorgen. Auch Belgien konnte in der Vorrunde mit guten Leistungen überzeugen und wird alles daransetzen gegen England zu punkten.

Letzte Spiele & Ergebnisse von Belgien

23/06/18 Weltmeisterschaft Belgien – Tunesien S – 5:2
18/06/18 Weltmeisterschaft Belgien – Panama S – 3:0
11/06/18 Freundschaftsspiel Belgien – Costa Rica S – 4:1
06/06/18 Freundschaftsspiel Belgien – Ägypten S – 3:0
02/06/18 Freundschaftsspiel Belgien – Portugal U – 0:0

Belgien: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

England – Belgien Statistik: Head to Head

02/06/12 Freundschaftsspiel England – Belgien 1:0
26/06/90 Weltmeisterschaft England – Belgien 0:0 (1:0 n.V.)
12/06/80 Europameisterschaft Belgien – England 1:1
17/06/54 Weltmeisterschaft England – Belgien 3:3 (4:4 n.V)

1 Sieg England – 3 Unentschieden – 0 Siege Belgien

England – Belgien WM Quoten* 28.06.2018

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg England: 2.90

Unentschieden: 3.10

Sieg Belgien: 2.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg England: 2.80

Unentschieden: 3.10

Sieg Belgien: 2.70

(Quoten-Stand*: 25. Juni 2018, 11:07 Uhr – Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!)

WM 2018 Prognose & Tipp England gegen Belgien

England und Belgien sind bereits für die KO-Runde qualifiziert. Im WM Achtelfinale wartet dann entweder Japan, Senegal oder Kolumbien. Die Polen sind bereits ausgeschieden. Im Allgemeinen gibt es gewiss schwerere Kontrahenten als diese drei bei der Endrunde. Es bleibt abzuwarten, wer sich als Gruppensieger durchsetzen wird. Beide Teams zeichneten sich in der Gruppenphase bisher durch sehr starke Leistungen aus. Mit Harry Kane und Romelu Lukaku verfügen sowohl die Three Lions als auch die Roten Teufel über Ausnahmetalente in den eigenen Reihen. Die WM Quoten deuten auf keinen Favoriten hin. Im Rahmen unserer WM Prognose rechnen wir mit einem Duell auf Augenhöhe. Beide Teams sollten über genügend Klasse in den eigenen Reihen verfügen, um mindestens ein Tor zu erzielen. Aus diesem Grund bietet es sich an auf den Markt „beide Teams treffen – ja“ zu wetten.

Fussis Wett Tipp: Beide Teams treffen? JA

Wettquote* bei Unibet: 1.80 – (Quotenstand*: 25. Juni 2018, 11:08 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,