Prognose BVB – RB Leipzig Quoten 04.02.2017

30. Januar 2017

Stolpert der BVB über die Bullen?

Fussball Bundesliga Tipps

Prognose & Quoten BVB gegen RB Leipzig, 04.02.2017 – 18:30 Uhr

Das Spitzenspiel des 19. Bundesliga Spieltags wird ohne jeden Zweifel zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig ausgetragen. Beide Teams sind im vorderen Bereich der Tabelle angesiedelt und werden dort auch bleiben wollen. Vor allem aber der Aufsteiger aus Leipzig sorgt in dieser Saison mit seinen starken Leistungen von Spieltag zu Spieltag immer wieder für Überraschungen. Doch wird es den Bullen gelingen auch in Dortmund zu punkten? Die Partie wird am Samstag, den 04.02. um 18:30 Uhr, im Signal Iduna Park angepfiffen.

BVB – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Die Dortmunder haben es am letzten Spieltag versäumt den dritten Platz zu erklimmen. Gegen Mainz sollte das Team von Trainer Thomas Tuchel nicht über ein 1:1 hinauskommen. Dabei brachte Marco Reus die Gäste bereits nach guten drei Minuten in Führung. Kurze Zeit später sollte Muto für den Ausgleich der Hausherren sorgen. Das Tor wurde aber aufgrund einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gegeben. Eine klare Fehlentscheidung. Über das gesamte Spiel hinweg war der BVB das bessere Team. Nur spielte die Mannschaft nicht energisch genug auf das zweite Tor und somit blieb es bis zum Ende eine spannende Angelegenheit. Kurz vor dem Abpfiff sollten die 05er durch Latza dann noch zum Ausgleich kommen. In jedem Fall eine bittere Pille für den BVB. Dieser hatte somit nämlich den Sprung auf Platz 3 verpasst. Mit einer Bilanz von acht Siegen, sieben Unentschieden und drei Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 31 Punkte eingefahren. Der Rückstand auf den Tabellendritten aus Frankfurt beläuft sich jedoch nur auf einen mageren Zähler. Zum Tabellenzweiten aus Leipzig fehlen hingegen schon elf Punkte. Neben der Offensive der Bayern ist, die der Dortmunder am gefährlichsten und netzte bereits 38 Mal im gegnerischen Kasten ein. Aubameyang ist mit 16 Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Im eigenen Stadion ist die Tuchel-Elf weiterhin ungeschlagen. Fünf von acht Heimspielen wurden gewonnen. Weiterhin kamen drei Unentschieden zustande.

Letzte Spiele & Ergebnisse von BVB

29/01/17 Bundesliga Mainz 05 – Dortmund U – 1:1
21/01/17 Bundesliga Bremen – Dortmund S – 1:2
17/01/17 Testspiele Paderborn – Dortmund S – 1:6
12/01/17 Testspiele Dortmund – Standard S – 3:0
07/01/17 Testspiele Eindhoven – Dortmund S – 1:4

BVB: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

RB Leipzig – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Leipzig sorgt nach 18 Bundesliga Spieltagen immer noch für Überraschungen. Immerhin rangiert der Aufsteiger auf dem zweiten Tabellenplatz und fungiert somit als härtester Konkurrent des deutschen Rekordmeisters aus München. Die Bayern haben nämlich nur drei Punkte Vorsprung. Mit einer Bilanz von 13 Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen haben die Bullen bisher 42 Punkte auf dem Konto. Der Vorsprung auf den Tabellendritten aus Frankfurt ist mittlerweile auf zehn Punkte angewachsen. Die Offensive sollte keineswegs unterschätzt werden und brachte schon 36 Tore zustande. Der Abwehr wurden auf der anderen Seite nur 16 Gegentore eingeschenkt. Am letzten Spieltag zeigte Leipzig gegen die TSG aus Hoffenheim Moral. Bereits nach 18 Minuten mussten die Bullen vor heimischer Kulisse nämlich mit einem Rückstand leben. Die Hausherren ließen sich aber nicht hängen und sollten vor der Halbzeitpause durch Timo Werner zum Ausgleich kommen. Nach dem Seitenwechsel sah Wagner bei den Gästen Rot. Ein Umstand, der den Hausherren natürlich in die Karten spielte. Diese kamen nach 77 Minuten durch Marcel Sabitzer zum Führungstreffer. Dabei sollte es am Ende auch bleiben und somit wanderten drei weitere Punkte auf das Konto der Bullen. Diese zählen zu den auswärtsstärksten Teams der Liga. Fünf von neun Spielen auf gegnerischem Boden wurden dabei siegreich gestaltet. Weiterhin kamen zwei Remis und zwei Niederlagen zustande. Nur die Bayern konnten mehr Punkte aus den Stadien der Gegner entführen. Timo Werner ist mit elf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Forsberg ist für die Begegnung mit Dortmund gesperrt.

Letzte Spiele & Ergebnisse von RB Leipzig

28/01/17 Bundesliga RB Leipzig – Hoffenheim S – 2:1
21/01/17 Bundesliga RB Leipzig – E. Frankfurt S – 3:0
15/01/17 Testspiele RB Leipzig – Rangers S – 4:0
07/01/17 Testspiele RB Leipzig – Ajax N – 1:5
21/12/16 Bundesliga B. München – RB Leipzig N – 3:0

RB Leipzig: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

BVB – RB Leipzig Statistik: Head to Head

Das Hinrundenspiel endete in Leipzig mit einem knappen 1:0 Sieg für die „Bullen“. Borussia Dortmund war selbst noch nie zu Gast beim RB Leipzig.

0 Siege BVB – 0 Unentschieden – 0 Siege RB Leipzig

BVB – RB Leipzig Quoten 04.02.2017

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg BVB: 1.73

Unentschieden: 3.75

Sieg RB Leipzig: 4.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg BVB: 1.75

Unentschieden: 3.90

Sieg RB Leipzig: 4.50

(Stand: 30. Januar 2017)

Prognose & Tipp BVB gegen RB Leipzig

Bereits vor dem Anpfiff sind die Rollen in diesem Kräftemessen in jedem Fall verteilt. Die Dortmunder gehen als Favorit auf den Sieg ins Rennen. Somit ist die Siegquote der Hausherren wesentlich niedriger angesetzt, als die der Gäste. Doch ist es wirklich sinnvoll auf den BVB zu wetten? Im Hinspiel musste sich die Tuchel-Elf in Leipzig mit 0:1 geschlagen geben. Diesmal hat das Team immerhin den Heimvorteil auf seiner Seite. Uns fällt es schwer einen Favoriten zu benennen. Die Bullen spielten nämlich eine sehr starke Saison bisher und werden alles geben, um den BVB in die Knie zu zwängen. Beide Teams zeichnen sich durch erstklassige Offensivreihen aus und werden somit zu Toren kommen. Aus diesem Grund raten wir Ihnen im Rahmen unseres Bundesliga Tipps auf den Wettmarkt „Beide Teams treffen“ zu wetten.

Fussis Wett Tipp: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365: 1.67

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,