Prognose BVB – Liverpool Tipp & Quote 2016

4. April 2016

Klopp zurück in Dortmund – Der BVB muss gegen Liverpool ran

Fussball Europa League Tipps

Prognose BVB Liverpool Europa League 2016

Donnerstagabend, den 07.04.2016 um 21:05 Uhr, findet im Signal-Iduna-Park das Viertelfinal-Hinspiel der Europa League zwischen Borussia Dortmund und dem FC Liverpool statt. Der BVB schaltete letzte Runde bereits einen englischen Vertreter mit Tottenham Hotspur aus und muss nun gegen die „Reds“ und Jürgen Klopp antreten. Die Schwarz-Gelben entschieden das Hin- und Rückspiel für sich gegen die Spurs. Zuhause gab es einen deutlichen 3:0 Erfolg und an der White Hart Lane in London gab es einen 2:1 Auswärtssieg. Der LFC schaltete im Achtelfinale Ligakonkurrent Manchester United mit 2:0 zuhause und einem 1:1 in Old Trafford aus.

Teamcheck BVB

Die Borussia hat die Generalprobe im Samstagabendspiel zuhause gegen Werder Bremen bestanden. Die Mannschaft von Thomas Tuchel tat sich zwar teilweise schwer, dominierte die Partie aber fast komplett. Die Tore für die Schwarz-Gelben erzielten Aubameyang (53.), sowie Kagawa zum 2:2 Ausgleich (77.) und Ramos per Kopf zum 3:2 Siegtreffer (82.). Damit bleibt der BVB hinter Bayern München Tabellenzweiter mit fünf Punkten Rückstand. Sollten die Münchner noch einmal ausrutschen und man ist dann zur Stelle, kann die Meisterschaft in der Endphase doch noch mal spannend werden.

Die Tuchel-Elf ist in der Bundesliga seit elf Spielen ungeschlagen und feierte in diesem Zeitraum neun Siege. Im Signal-Iduna-Park ist die Borussia in dieser Saison noch ungeschlagen – 12 Siege, zwei Remis. In der Europa League konnte man die letzten vier Auftritte in Folge für sich entscheiden und kassierte dabei nur einen Gegentreffer. Zwei Pleiten gab es im Europapokal. Allerdings erst als man schon sicher für die Zwischenrunde qualifiziert war. Am 5. und 6. Spieltag gab es jeweils ein 0:1 in Krasnodar und zuhause gegen Saloniki. Die anderen vier Heimpartien konnte man alle gewinnen. 18 Treffer schoss der BVB im Europapokal, nur Athletic Bilbao und der SSC Neapel trafen häufiger.

Ilkay Gündogan, Mats Hummels und Sokratis wurden gegen Bremen geschont und werden gegen Liverpool wohl wieder in der Startelf stehen.

Pierre-Emerick Aubameyang schoss in der EL sieben Tore und ist damit hinter Bilbaos Aduriz zweitbester Knipser im Wettbewerb. Marco Reus netzte vier Mal ein. In der Bundesliga ist der Afrikaner auf der internen Torjägerliste ebenfalls der treffsicherste Akteur mit 23 Buden.

Teamcheck Liverpool

Die Mannschaft von Jürgen Klopp konnte die Generalprobe zuhause gegen Tottenham nur teilweise bestehen und trennte sich mit 1:1. Der LFC ging durch Coutinho im zweiten Durchgang mit 1:0 in Front (51.). Die Führung hatte aber nicht lange Bestand, weil Kane bereits in der 63. Minute ausgleichen konnte. Im ersten Durchgang war die Partie von viel Taktik geprägt. In der zweiten Hälfte steigerten sich beide Teams und kamen auch zu Toren. Besonders in der Schlussphase gab es einen echten Schlagabtausch, den aber keine Mannschaft für sich nutzen konnte. Die „Reds“ mussten damit einen Rückschlag im Kampf um einen Europapokalplatz hinnehmen. Nach 29 Spieltagen in der Premier League rangiert der FC Liverpool nur auf Platz neun und hat sechs Zähler Rückstand auf Platz fünf und damit einem Platz in der Euro League.

Die Klopp-Elf verlor nur eins der letzten sechs Ligaspiele, konnte die letzten beiden Spieltage in England aber gegen Tottenham (1:1) und in Southampton (2:3) nicht gewinnen. In der Europa League ist Liverpool noch ungeschlagen, spielte aber auch schon sechs Mal Unentschieden. Zum Start gab es die ersten drei Spieltage der Gruppenphase drei Mal ein 1:1. Bisher konnte der LFC nur ein einziges Gastspiel im Europapokal gewinnen – Bordeaux (1:1), Rubin Kazan (1:0), FC Sion (0:0), FC Augsburg (0:0) und Manchester United (1:1). Liverpool erzielte erst 10 Tore in der EL, kassierte dafür aber auch nur fünf Stück.

Nicht mit nach Dortmund reisen werden die Verletzten Danny Ings, Joe Gomez, Kevin Stewart und Christian Benteke. Die Einsätze von den angeschlagenen Akteuren Divock Origi und Roberto Firmino sind noch nicht zu 100% sicher.

Adam Lallana und James Milner sind mit jeweils nur zwei Toren im Europapokal die besten Torschützen. In der Premier League sind Roberto Firmino (8), sowie Christian Benteke und Coutinho mit jeweils sieben Treffern am erfolgreichsten vor dem gegnerischen Gehäuse.

BVB Formcheck

02/04/16 Bundesliga Dortmund – Bremen S – 3:2
20/03/16 Bundesliga Augsburg – Dortmund S – 1:3
17/03/16 EuropaLeag Tottenham – Dortmund S – 1:2
13/03/16 Bundesliga Dortmund – Mainz 05 S – 2:0
10/03/16 EuropaLeag Dortmund – Tottenham S – 3:0

BVB: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Liverpool Formcheck

02/04/16 Premier League Liverpool – Tottenham U – 1:1
20/03/16 Premier League Southampton – Liverpool N – 3:2
17/03/16 Europa League Man Utd – Liverpool U – 1:1
10/03/16 Europa League Liverpool – Man Utd S – 2:0
06/03/16 Premier League Crystal – Liverpool S – 1:2

Liverpool: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 04. April 2016)

Statistik: Head to Head

10/08/14 Testspiele Liverpool – Dortmund 4:0

0 Siege BVB – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Liverpool

Wett-Quoten BVB vs Liverpool

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg BVB: 1.50

Unentschieden: 4.00

Sieg Liverpool: 7.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg BVB: 1.50

Unentschieden: 4.00

Sieg Liverpool: 7.00

(Stand: 04. April 2016)

Fussball Wett Tipp | Europa League Prognose

Der BVB geht als Favorit ins Viertelfinale gegen den FC Liverpool. Als bester Tabellenzweiter Europas spielt man auch die deutlich bessere Saison als die Engländer. In der Europa League ist die Klopp-Elf zwar noch ohne Niederlage, konnte aber auch nur vier von zehn Partien gewinnen. Die Borussia verlor die beiden EL-Spiele wohl auch nur, weil man schon nach vier Spieltagen sicher eine Runde weiter war. Dennoch darf die Tuchel-Elf den LFC nicht unterschätzen, die definitiv die Qualität haben, um in Dortmund zu gewinnen. Die „Reds“ haben aber auch noch Verletzungssorgen, sodass es für sie sehr schwer werden wird. Wir gehen von einem souveränen Heimsieg für die Borussia aus, die dann mit einem guten Ergebnis zum Rückspiel auf die Insel reisen wird.

Fussis Wett Tipp: Sieg Dortmund

Wettquote bei Tipico: 1.50

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,