Prognose BVB – Hertha Quoten 08.02.2017 – DFB Pokal Achtelfinale

6. Februar 2017

Schaltet der BVB nun die nächste Berliner Mannschaft aus?

Fussball DFB Pokal Tipps

Prognose & Quoten BVB gegen Hertha, 08.02.2017 – 20:45 Uhr

Eines der wohl spannenderen Achtelfinale des DFB-Pokals wird am Mittwoch, den 8. Februar um 20:45 Uhr, zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC im Signal-Iduna-Park ausgetragen. Immerhin stehen sich in diesem Achtelfinale zwei Erstligisten gegenüber. Da die Dortmunder das Heimrecht auf ihrer Seite haben, gehen sie natürlich als Favorit ins Rennen und zeigen die deutlich niedrigere Siegquote auf. Doch ist es wirklich sinnvoll auf den BVB zu wetten? Dieser und vielen weiteren Fragen gehen wir im Rahmen unseres DFB-Pokal Tipps auf den Grund.

BVB – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Wirklich schwere Aufgaben hatten die Dortmunder bisher im Rahmen des deutschen Pokals nicht zu bewältigen. Dennoch waren die Leistungen nicht immer überzeugend. In der ersten Runde sollte gegen Eintracht Tier ein verdienter 3:0 Erfolg herausspringen. Die 2. Runde brachte dann als Gegner Union Berlin mit sich. Dabei ging der BVB vor heimischer Kulisse durch ein Eigentor von Parensen in Führung. In der Schlussphase der Partie sollte jedoch den Gästen aus Berlin der Ausgleich gelingen. Somit galt es in die Verlängerung zu gehen. Diese brachte keine weiteren Tore mit sich. Im Elfmeterschießen hatte der Bundesligist die besseren Karten und setzte sich am Ende mit 4:1 durch. Doch wird die Elf von Trainer Tuchel mit Hertha nun den nächsten Verein der Hauptstadt aus dem Wettbewerb kicken können? Dies bleibt abzuwarten. In der Bundesliga konnte Dortmund zuletzt gegen Leipzig ein Erfolgserlebnis verbuchen und setzte sich nach 90 Minuten dank Aubameyang mit 1:0 durch. Die Begegnung wurde jedoch von Krawallen der Dortmunder Fans gegen Anhänger von RB Leipzig überschattet. Somit rückte das Ergebnis in den Hintergrund. Mit 34 erbeuteten Punkten belegt die Tuchel-Elf den vierten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Tabellendritten aus Frankfurt beläuft sich auf einen Zähler. Mit Hoffenheim hat Dortmund ein Team hinter sich, das ebenfalls 34 Zähler erbeuten konnte. Nach neun Heimspielen ist der BVB in der Bundesliga weiterhin ungeschlagen. Dabei wurden sechs Siege und drei Unentschieden errungen. Kagawa ist mit zwei Toren Dortmunds bester Angreifer im Pokal.

Letzte Spiele & Ergebnisse von BVB

04/02/17 Bundesliga Dortmund – RB Leipzig S – 1:0
29/01/17 Bundesliga Mainz 05 – Dortmund U – 1:1
21/01/17 Bundesliga Bremen – Dortmund S – 1:2
17/01/17 Testspiele Paderborn – Dortmund S – 1:6
12/01/17 Testspiele Dortmund – Standard S – 3:0

BVB: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlage

Hertha – Form, verletzte & gesperrte Spieler

Die Hauptstadtkicker sind dem Ausscheiden in der 1. Runde des Pokals nur knapp von der Schippe gesprungen. Gegen den Underdog aus Regensburg sollten die Berliner nämlich nach 51 Minuten in Rückstand geraten. Die Gäste gaben sich aber nicht auf und wurden mit dem Ausgleich durch Mitchell Weiser belohnt. Dabei blieb es dann auch nach 120 Minuten. Im Elfmeterschießen hatte Hertha dann die besseren Nerven und setzte sich mit 6:4 durch. In der 2. Runde kam die Elf von Trainer Pal Dardai zu einem 2:0 Erfolg über den 1. FC St. Pauli. Mit Dortmund wartet nun aber ein Gegner von einem ganz anderen Kaliber. Nach zwei Niederlagen infolge, die gegen Freiburg und Leverkusen erlitten wurden, konnten die Berliner am letzten Spieltag gegen Ingolstadt einen knappen 1:0 Sieg erringen. Wirklich stark spielte die Hertha dabei aber nicht. Letztendlich zählen nur die drei Punkte, die mitgenommen wurden. Mit 33 erbeuteten Punkten belegt die Dardai-Elf in der Tabelle den sechsten Platz. Der Rückstand auf Dortmund und Hoffenheim beläuft sich nur auf einen mageren Punkt. Auf gegnerschem Boden konnte Berlin in dieser Saison nur wenig Sonne sehen und setzte sich somit lediglich zweimal durch. Weiterhin stehen drei Unentschieden und fünf Niederlagen zu Buche. Mitchell Weiser ist mit zwei erzielten Toren der beste Angreifer der Berliner im Pokal.

Letzte Spiele & Ergebnisse von Hertha

04/02/17 Bundesliga Hertha – Ingolstadt S – 1:0
29/01/17 Bundesliga Freiburg – Hertha N – 2:1
22/01/17 Bundesliga Leverkusen – Hertha N – 3:1
12/01/17 Testspiele UD Poblense – Hertha S – 0:1
11/01/17 Testspiele Mallorca – Hertha U – 1:1 (5:6 N.E.)

Hertha: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

BVB – Hertha Statistik: Head to Head

14.10.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:1 (0:0)
30.08.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 3:1 (1:0)
09.05.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0 (1:0)
21.12.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2 (1:2)
10.09.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2 (0:0)
30.10.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0 (0:0)
26.10.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:1 (0:1)
24.09.2008 DFB- Pokal Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:1 (n.V. 2:1)
07.03.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:1 (1:0)
18.11.2006 Bundesliga Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2 (1:2)

3 Siege BVB – 4 Unentschieden – 3 Siege Hertha

BVB – Hertha Quoten 08.02.2017

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg BVB: 1.40

Unentschieden: 4.50

Sieg Hertha: 7.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg BVB: 1.45

Unentschieden: 4.80

Sieg Hertha: 6.50

(Stand: 06. Februar 2017)

Prognose & Tipp BVB gegen Hertha

Wie bereits eingangs erwähnt, sind die Rollen in diesem Match mehr als deutlich verteilt. Die Hausherren aus Dortmund gehen als Favorit auf den Sieg ins Rennen. Dennoch sollten die Berliner keineswegs unterschätzt werden. Immerhin ging die Hertha zuletzt im Signal Iduna Park sogar mit 1:0 in Führung. Letztendlich wurden dann aber doch die Punkte nach einem 1:1 geteilt. Wir gehen im Rahmen unseres Wett Tipps aber nicht davon aus, dass sich dieses Szenario wiederholen wird und tendieren somit zu einem Sieg der Gastgeber aus Dortmund. Dies wird durch die Quoten untermauert.

Fussis Wett Tipp: Sieg BVB

Wettquote bei Tipico: 1.45 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,