Prognose Bayern – BVB Tipp & Quote 2015

27. April 2015

DFB-Pokal Halbfinale: Frischgebackener Meister empfängt BVB

Fussball DFB Pokal Tipps

Prognose Bayern BVB DFB Pokal

Viele Fußball Fans freuen sich auf den DFB-Pokal und das dort anstehende Halbfinale zwischen Bayern und Dortmund. Sicher konnte der BVB in dieser Saison seinen Ansprüchen nicht gerecht werden. Dennoch hat man die Chance sich über den DFB-Pokal für das internationale Geschäft zu qualifizieren. Um dieses Ziel in Angriff zu nehmen, muss man sich jedoch am Dienstag erst einmal gegen Bayern München durchsetzen. Einfach wird dies gewiss nicht werden. Die Begegnung zwischen Bayern und Dortmund wird morgen Abend, den 28. April um 20:30 Uhr, in der Allianz Arena angepfiffen.

Teamcheck Bayern

Die Bayern sind mit einem 4:1 Sieg in den deutschen Pokal gestartet. In der ersten Runde setzte man sich gegen den Underdog aus Münster mit 4:1 durch. In der zweiten Runde konnte man den Hamburger SV bezwingen und kam zu einem 3:1 Erfolg. Somit zog man ins Achtelfinale ein. In diesem galt es Eintracht Braunschweig in die Schranken zu weisen. Zum Ende der regulären Spielzeit sollte man sich mit 2:0 durchsetzen. Das Viertelfinale brachte mit Leverkusen einen schweren Gegner mit sich. In der regulären Spielzeit endete die Begegnung torlos. Auch die Verlängerung sollte keine Entscheidung herbeiführen. Somit mussten beide Mannschaften ins Elfmeterschießen. In diesem konnte Bayern die Nerven behalten und sollte sich mit einem 5:3 Sieg durchsetzen und zog somit ins Halbfinale ein. Mit Dortmund wartet nun gewiss kein leichter Gegner darauf bezwungen zu werden. In der Bundesliga konnte der FC Bayern zuletzt nur bedingt überzeugen. Sicher stimmen die Ergebnisse aber der letzte Spieltag brachte nur einen knappen 1:0 Sieg gegen Hertha BSC Berlin mit sich. Dabei konnte man sich noch glücklich schätzen, dass Manuel Neuer sein Team vor einem Rückstand bewahrte. Die Meisterschaft konnten die Bayern am letzten Spieltag eintüten. Der Tabellenzweite aus Wolfsburg unterlag nämlich in Gladbach mit 0:1. Somit haben die Bayern 15 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Dieses Polster kann in vier ausstehenden Spielen nicht mehr eingebüßt werden. Bei den Bayern könnte Arjen Robben in die Startformation rücken. Sollte er bis zum Pokalhalbfinale fit sein, wird er in jedem Fall in der Startformation stehen, so zumindest Coach Pep Guardiola. Alaba, Starke, Ribery und Badstuber fallen gegen Dortmund aus.

Teamcheck BVB

Bei Dortmunds „Noch-Coach“ Jürgen Klopp gilt folgendes Motto: „Wer den Pokal gewinnen will, muss Bayern schlagen“. Nach dieser Divise geht man in jedem Fall auch in das Halbfinal-Spiel gegen die Bayern. Diese sicherten sich zwar die 25. Bundesliga Meisterschaft aber den DFB-Pokal Gewinn möchte man dem deutschen Rekordmeister streitig machen. Der BVB gab sich im bisherigen Pokal keine Blöße. In der ersten Runde sollte man sich gegen die Stuttgarter Kickers mit 4:1 durchsetzen. Im Anschluss folgte ein 3:0 gegen St. Pauli. Im Achtelfinale konnte man Dresden nach einem 2:0 in die Knie zwingen. Das Viertelfinale brachte Hoffenheim als Gegner mit sich. Gegen die TSG brachte Subotic die Hausherren aus Dortmund nach 19 Minuten in Führung. Volland und Firmino konnte die Partie jedoch zu Gunsten der Gäste drehen. Aubameyang erzielte nach dem Seitenwechsel den Ausgleich. Dies spiegelte gleichzeitig den Endstand nach 90 Minuten wieder. Beide Teams traten zur Verlängerung an. In dieser wurde Sebastian Kehl zum Matchwinner. Nach 107 Minuten netzte er zum alles entscheidenden 3:2 Sieg ein. Somit steht der BVB im Halbfinale. Nachdem Jürgen Klopp seinen Rücktritt nach dieser Saison angekündigt hatte, geht es wieder steil bergauf mit dem Team. Zwei Siege sollten aus den letzten beiden Begegnungen resultieren. Sicher waren die Gegner mit Paderborn und Frankfurt nicht vom gleichen Kaliber wie der deutsche Rekordmeister. Aufgrund der beiden Siege konnte Dortmund den Sprung auf Platz acht der Tabelle schaffen. Nur noch ein Zähler fehlt zum 7. Tabellenplatz. Dieser könnte nämlich ebenfalls die Qualifikation für die Europa League mit sich bringen. Sahin und Weidenfeller werden gegen Bayern verletzungsbedingt ausfallen.

Bayern Formcheck

25/04/15 Bundesliga B. München – Hertha S – 1:0
21/04/15 ChampionsL B. München – Porto S – 6:1
18/04/15 Bundesliga Hoffenheim – B. München S – 0:2
15/04/15 ChampionsL Porto – B. München N – 3:1
11/04/15 Bundesliga B. München – E. Frankfurt S – 3:0

Bayern: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

BVB Formcheck

25/04/15 Bundesliga Dortmund – E. Frankfurt S – 2:0
18/04/15 Bundesliga Dortmund – Paderborn S – 3:0
11/04/15 Bundesliga M’gladbach – Dortmund N – 3:1
07/04/15 DFB- Pokal Dortmund – Hoffenheim U – 2:2 (3:2 n.V.)
04/04/15 Bundesliga Dortmund – B. München N – 0:1

BVB: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlage

(Stand: 27. April 2015)

Statistik: Head to Head

01.11.2014 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 2:1 (0:1)
12.04.2014 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 0:3 (0:1)
01.12.2012 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 1:1 (0:0)
27.02.2013 DFB- Pokal Bayern München – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)
19.11.2011 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 0:1 (0:0)
26.02.2011 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 1:3 (1:2)
13.02.2010 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 3:1 (1:1)
08.02.2009 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 3:1 (1:1)
13.04.2008 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 5:0 (4:0)
11.08.2006 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 2:0 (1:0)
13.05.2006 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 3:3 (1:1)
19.02.2005 Bundesliga Bayern München – Borussia Dortmund 5:0 (4:0)

7 Siege Bayern – 2 Unentschieden – 3 Siege BVB

Wett-Quoten Bayern vs BVB

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Bayern: 1.50

Unentschieden: 4.50

Sieg BVB: 6.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Bayern: 1.50

Unentschieden: 4.30

Sieg BVB: 6.50

(Stand: 26. April 2015)

Fussball Wett Tipp | DFB Pokal Prognose

Die letzten beiden direkten Duelle zwischen Bayern und Dortmund konnte der deutsche Rekordmeister mit einem Sieg für sich entscheiden. In der Hinrunde setzte man sich mit 2:1 gegen den BVB durch und in der Rückrunde konnte man im Signal Iduna Park einen knappen 1:0 Erfolg erringen. Die Bayern fungieren als klarer Favorit in diesem Match. Man agiert vor heimischer Kulisse und zeigt die deutlich bessere Formkurve auf. Dennoch vertreten wir die Meinung, dass die Wettquote auf einen Sieg der Bayern schlichtweg zu niedrig angesetzt ist. Wir rechnen damit, dass beide Teams am Ende einen Treffer verbuchen werden.

Fussis Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.75

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Fussi24 auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

6.) Allerdings steht Ihnen der Bonus erst zur Verfügung, wenn Sie den Einzahlungsbetrag mindestens 1-mal in Sportwetten umgesetzt haben.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Tipico einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung, wenn Sie sich über einen Link/Banner von fussi24.info auf Tipico anmelden.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag plus Bonus 3 Mal in Wetten zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Schlagwörter: , ,