Wettkonto

10. Oktober 2013

Ist das nötige Konto, das bei einem Buchmacher, Bookie oder Wettbüro erstellt werden muss, um am Wettgeschehen teilhaben zu können. Auf das Wettkonto werden Ein- bzw. Auszahlungen durchgeführt. Es gibt Auskunft über abgeschlossene Wetten, über offene Wetten und auch über leider verlorene Wetten. Ohne einen Wettaccount wäre eine Zuordnung der Gewinne, Verluste und abgeschlossenen Wetten gar nicht möglich.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen