EM Halbfinale Tipps & Prognose – EM 2016

4. Juli 2016

Deutschland, Frankreich, Portugal oder Wales – Wer zieht ins EM Finale ein?

EM 2016 Tipps

Das EM Halbfinale der Fußball Europameisterschaft 2016 steht nun fest und die EURO 2016 geht nun über in die ganz heiße Phase. Die verbliebenden vier Nationalmannschaften trennt lediglich ein Spiel vom heißersehnten Finale am Sonntag, den 10. Juli, im Stade de France, wenn es dann vor gut und gerne 80.000 Fans um den Europameister Titel geht.

Im ersten EM Halbfinale am Mittwochabend, den 06. Juli um 21:00 Uhr, trifft Portugal auf Wales im Stade de Lyon. Tags darauf wird es dann für den Weltmeister Deutschland wieder ernst. Nach dem Erfolg gegen Angstgegner Italien wartet auf die DFB-Auswahl mit Gastgeber Frankreich im Vélodrome in Marseille der nächste enorm schwierige Brocken.

Für alle Fußball Fans, die sich nochmal einen Überblick über das anstehende EM Halbfinale 2016 verschaffen wollen, haben wir nachfolgend beide Semifinal-Spielansetzungen übersichtlich zusammengefasst. Passend dazu finden Sie die EM 2016 Quoten von Bet365 zum Halbfinale der EURO. Bei einem „Klick“ auf die jeweilige EM Spielpaarung gelangen Sie ohne Umwege direkt zu den EM Prognosen & Tipps.

 

Logo vom Wettanbieter Bet365 Wettquoten EM Halbfinale 2016
Datum Begegnung 1 X 2
Mittwoch, 06.07. 21:00 Uhr Portugal – Wales 2,15 3,10 4,20
Donnerstag, 07.07. 21:00 Uhr Deutschland – Frankreich 3,00 3,00 2,80

 

Portugal gegen Wales Quoten EM Halbfinale Tipps & Prognose

Die portugiesische Nationalmannschaft konnte das EM Viertelfinale gegen Polen im Elfmeterschießen für sich entscheiden. Damit musste Lewandowski & Co. die Heimreise antreten. Ein wenig kurios ist es schon, noch kein einziges Spiel bei dieser Fußball Europameisterschaft in Frankreich konnte Portugal um seinen Superstar Cristiano Ronaldo in der regulären Spielzeit gewinnen und dennoch steht die Mannschaft im Halbfinale gegen Wales. Der Waliser Drachen tütete die nächste Sensation bei dieser EURO 2016 ein und schoss den Geheimfavoriten Belgien mit einem verdienten 3:1 Sieg in Richtung Heimat. Nun stehen sich die beiden Vereinskollegen von Real Madrid Ronaldo & Bale im direkten Duell gegenüber. Wer wen wird Endstation sein? Einen richtigen Favoriten gibt es in diesem Spiel nicht. Da bei Wales Mittelfeldspieler Ramsey gesperrt ausfällt, ist die portugiesische Elf vielleicht leicht favorisiert. Auf der anderen Seite steht diese EM-Endrunde nicht für sonderbar viele Tore. Da ist mit einem Spiel vermutlich zu rechnen, indem recht wenig Tore fallen.

Deutschland gegen Frankreich Quoten EM Halbfinale Tipps & Prognose

Das zweite Halbfinale am Donnerstagabend bestreitet der Weltmeister Deutschland gegen Gastgeber Frankreich. Nach dem Italien-Erfolg im Elfmeterschießen trifft die Löw-Elf nun auf die nächste Hürde. Auch gegen die Franzosen liest sich die deutsche Bilanz mit 9 Siegen, 6 Unentschieden und 12 Niederlagen nicht sonderbar gut, vor allem da die „Equipe Tricolore“ sogar den Heimvorteil auf der eigenen Seite hat. Das letzte Duell im Rahmen eines Freundschaftsspiels endete im November 2015 gegen die französische Auswahl mit einer 0:2 Pleite, allerdings wurde das Duell von den Anschlägen in Paris überschattet. Zudem muss Bundestrainer Löw auf drei Stammkräfte mit Hummels (gesperrt), Khedira und Gomez (beide verletzt) verzichten. Da Bet365 EM 2016 Quoten zu Deutschland vs. Frankreich gestalten sich recht ausgeglichen. Ähnlich sehen wir es auch. Eine Verlängerung und sogar ein Elfmeterschießen sind recht wahrscheinlich. Außerdem werden wohl in der regulären Spielzeit nicht allzu viele Tore zu bejubeln sein.


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen