Bundesliga Prognose & Quoten 9. Spieltag 29.10.2016 – 30.10.2016

27. Oktober 2016

Beste Bundesliga Tipp-Prognosen zum 9. Spieltag

Fussball Bundesliga Tipps

Nachdem unterhalb der Woche viele Bundesligisten im DFB-Pokal unterwegs waren, gilt es nun am Wochenende sich wieder auf den Liga-Alltag zu fokussieren. Die Bundesliga schreibt nämlich den 9. Spieltag. Am Freitagabend, den 28. Oktober (20:30 Uhr), stehen sich im Borussia-Park Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt gegenüber. Der Tag darauf steht dann ganz im Zeichen des Revierderbys zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04. Im Samstagabendspiel (18:30 Uhr) kreuzen dann beide Erzrivalen die Klingen. Ebenso hofft der FC Augsburg auf eine Pokalrevanche gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München. Ferner spielt Mainz im eigenen Wohnzimmer gegen Ingolstadt und Freiburg hofft den Auswärtsfluch in Bremen brechen zu können. Im Krisenduell der Werksklubs stehen sich dann der VfL Wolfsburg und Bayer 04 Leverkusen in der Volkswagen-Arena gegenüber. Zudem will Aufsteiger RB Leipzig seinen Erfolgslauf in Darmstadt, am besten mit einem Sieg, fortsetzen. Jede Menge Spannung verspricht auf der Bundesliga Sonntag. Zunächst fordert Hoffenheim zuhause Hertha BSC, ehe Köln und der Bundesliga Dino HSV den Spieltag abschließen.

Nachfolgend haben wir für Sie den kompletten 9. Bundesliga Spieltag mit samt den Bundesliga Quoten von Bet365 tabellarisch aufbereitet. Im Anschluss an die Tabelle finden Sie die Top-3 Bundesliga Prognosen & Quoten für den aktuellen Spieltag. Zudem stellen wir wöchentlich zum Topspiel der Bundesliga eine ausführliche Prognose bereit – Hier geht’s zur Prognose Köln gegen HSV.

Logo vom Wettanbieter Bet365 Bundesliga Quoten 9. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 29.10. 20:30 Uhr Gladbach – Frankfurt 1,85 3,50 4,50
Samstag, 29.10. 15:30 Uhr Mainz – Ingolstadt 2,00 3,30 3,75
Samstag, 29.10. 15:30 Uhr Darmstadt – RB Leipzig 6,00 3,60 1,61
Samstag, 29.10. 15:30 Uhr Augsburg – Bayern 13,6 6,50 1,20
Samstag, 29.10. 15:30 Uhr Wolfsburg – Leverkusen 2,70 3,40 2,50
Samstag, 29.10. 15:30 Uhr Werder Bremen – Freiburg 2,37 3,40 2,87
Samstag, 29.10. 18:30 Uhr Dortmund – Schalke 1,53 4,33 5,50
Sonntag, 30.10. 15:30 Uhr Hoffenheim – Hertha 2,25 3,30 3,20
Sonntag, 30.10. 17:30 Uhr Köln – HSV 1,53 3,80 6,50

Mainz vs. Ingolstadt (29.10.2016, 15:30 Uhr)

Irgendwie scheint bei den Mainzern momentan der „Wurm“ drin zu sein. Wettbewerbsübergreifend sind die Nullfünfer seit drei Spielen sieglos. In der Europa League musste man mit einem Remis gegen Anderlecht vorliebnehmen. Im Anschluss wurde Mainz 05 auf Schalke in Grund und Boden gespielt (0:3) und selbst in Fürth im DFB-Pokal stand die Mannschaft am Ende mit leeren Händen dar (1:2). Gegen Ingolstadt soll nun die Wende eingeleitet werden und unmöglich erscheint dieses Unfangen gewiss nicht. Der FCI ist saisonübergreifend seit 13 Spielen sieglos. Immerhin holte Ingolstadt jüngst ein 3:3 Unentschieden gegen den BVB. Ein Achtungserfolg auf den man aufbauen kann. Im DFB-Pokal mussten sich die Schanzer in Frankfurt nach Elfmeterschießen geschlagen geben. Wir rechnen zwar mit einem engen Spiel, sehe jedoch Vorteile bei Mainz. Aus diesem Grund favorisieren wir für diese Bundesliga Prognose die 3-Wege Wetten auf Heimsieg Mainz.

Bundesliga Prognose: Sieg Mainz

Bundesliga Quote bei Unibet: 2.15

Werder Bremen vs. Freiburg (29.10.2016, 15:30 Uhr)

Der Start der Bremer in die neue Bundesliga Saison war alles andere als glücklich. So wurden die ersten vier Spiele in Folge verloren, allerdings konnte sich Werder stabilisieren und sackte aus den vergangenen vier Partien stolze 7 Zähler ein. Zuletzt unterlag man jedoch beim Aufsteiger RB Leipzig erwartungsgemäß (1:3). Gegen den SC wollen die „Grün-Weißen“ nun wieder fleißig Punkte sammeln. Freiburg kämpft derweil mit einer Art Auswärtsfluch. Anders kann man die Lage kaum erklären. Während die Breisgauer alle Heimspiele bislang gewinnen konnten, verlor der Klub auswärts und gab alle Zähler her. Einen klaren Favoriten sehen wir also nicht. Beide Teams werden sich wohl auf Augenhöhe begegnen. Wahrscheinlich ist nur, dass auf beiden Seiten ein Törchen fallen wird. Aus diesem Grund favorisieren wir für diese Bundesliga Prognose den Wettmarkt „Beide Teams treffen“.

Bundesliga Prognose: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote bei Interwetten: 1.55

Hoffenheim vs. Hertha (30.10.2016, 15:30 Uhr)

In diesem Bundesliga Duell treffen die beiden Überraschungsmannschaften der Saison aufeinander oder anders ausgedrückt: Der Tabellenvierte empfängt den Tabellendritten. Hoffenheim ist sogar noch ungeschlagen (4-4-0) und feierte zuletzt 3 Siege in Folge. Eine beeindruckende Leistung. Besonders die Offensive ist brandgefährlich (16 Tore). Nur Dortmund und Bayern trafen häufiger. Aber auch die Berliner Hertha beeindruckte bislang. Der Hauptstadt-Klub blieb auch im vierten Bundesliga Spiel in Serie nun ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum 2 Siege und 2 Unentschieden. Auswärts verlor die Hertha zwar nur bei den Bayern, spielte aber auch zweimal Remis und gewann nur in Ingolstadt. In diesem Duell kann alles passieren, aber auch hier scheinen mindestens 1 Tor auf beiden Seiten wahrscheinlich. Daher lautet unsere Bundesliga Prognose für das Duell zwischen Hoffenheim gegen Hertha: Beide Teams treffen.

Bundesliga Prognose: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote bei Unibet: 1.63


Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen